Wir sind eine B-Corp!

Nach vielen Jahren der Vorbereitung sind wir seit 2018 endlich eine B-Corporation!

„Gut, aber was genau bedeutet das jetzt?“ magst Du Dich gerade fragen. Es bedeutet, dass wir nun zu einem weltweiten Netzwerk von Firmen gehören, die sich und ihren unternehmerischen Erfolg neu definiert haben. Es geht nicht – oder zumindest nicht nur – darum, das beste Unternehmen der Welt zu sein, sondern vielmehr darum, das beste Unternehmen FÜR die Welt zu sein.

Das B in B-Corp steht offiziell für „Benefit“, also für Wohltätigkeit. Für uns steht es aber auch noch für etwas anderes. B für Bolle, wie in: Wir sind stolz wie Bolle! Nicht nur, weil wir die vielen, strengen Prüfungen gemeistert haben und immer wieder unsere Transparenz, Verantwortungsbewusstsein und soziales Engagement unter Beweis gestellt haben, sondern auch, weil wir nun der weltweit größte Reiseveranstalter sind, der sich mit dieser besonderen Auszeichnung schmücken darf.

Das B-Corp Zertifikat kannst Du Dir in etwa vorstellen, wie eine Fair Trade Zertifizierung, nur bezogen auf das gesamte Unternehmen. Für uns bedeutet das, dass 23 unserer Niederlassungen auf Herz und Nieren geprüft wurden. Das Ergebnis ist, dass wir die Anforderungen erfüllen und in den Kreis der B-Corp-zertifizierten Unternehmen aufgenommen wurden. Wie wir genau abgeschnitten haben, kannst Du hier nachlesen.

Anstatt uns auf unseren Lorbeeren auszuruhen, sehen wir diese Auszeichnung als zusätzliche Motivation noch besser zu werden. Deshalb setzen wir uns immer neue Ziele, arbeiten noch härter an uns und werden auch in Zukunft noch viel mehr erreichen – für Intrepid und für den Rest der Welt.

Zahlen und Fakten zu unserem B-Corp Zertifikat

3

Jahre Vorbereitung

23

unserer Niederlassungen weltweit wurden
auf Herz und Nieren geprüft

40+

Mitarbeiter beteiligt

32

Stunden Unternehmensprüfung

87,2/200

ist unser stolzes Ergebnis
(welches alle 3 Jahre überprüft wird)