Vegane Real Food Adventures

Reisen, die genau auf Deine Geschmacksnerven abgestimmt sind? Das sind unsere veganen Real Food Adventures!

Egal, ob Du Dich seit Jahren vegan ernährst oder einfach mal etwas Neues ausprobieren willst: Wir sind hier, um Dir zu helfen bei Deinem nächsten Abenteuer neue, köstliche Gerichte zu probieren und Deinen Geschmacksknospen eine aufregende Herausforderung zu liefern.

Wir haben einzigartige Aktivitäten (vegane Kochkurse, wie wär’s?) und authentische Reiseerlebnisse für Dich zusammengestellt und geben Dir mit unserem einheimischen Reiseleiter einen echten Experten an die Hand, der ganz genau weiß, wo man die besten veganen Gerichte findet. Alles, damit Du Dich zurücklehnen und mit Gleichgesinnten Land, Leute und natürlich vegane Köstlichkeiten genießen kannst. Natürlich sind wir ein wenig aufgeregt … aber auch sehr hungrig.

Unsere Highlights

Probiere Dich durch vegane Köstlichkeiten in Dehli

Die Hauptstadt Indiens hat für viele einen außergewöhnlichen kulinarischen Reiz. Geniesse vegane Samosas und Paratha (indisches Fladenbrot) und mehr, während wir uns einen Weg durch die verwinkelten Gassen der Altstadt bahnen. Beende Deinen Tag mit einem Abendessen in der lokalen Langar (Gemeinschaftsküche).

Erfahre mehr!

Bereite ein Festmahl in Chiang Mai zu.

Erlebe den thailändischen Alltag in einem kleinen Dorf in der Nähe von Chiang Mai. Unser Gastgeber, Aoi, besorgt mit uns die lokalen Zutaten und hilft Dir bei der Zubereitung einer großen Auswahl an veganen, thailändischen Gerichten, wie beispielsweise Flügelbohnensalat, rotes Tofu Curry, süßer, klebriger Reis und traditioneller Bananenkuchen.

Erfahre mehr!

Entdecke veganes La Dolce Vita in der Toskana

Übernachtet wird in einer einzigartigen Villa in den toskanischen Hügeln mit Panoramablick auf die umliegende Landschaft. Die Möbel wurden von Hand gefertigt und aus heimischer Kreide, Ton, Hanf und Leinen hergestellt. Während unseres Besuchs genießen wir ein köstliches, veganes Festmahl und lernen alles über die Ernte, die Zubereitung und natürlich das Genießen selbst. 

Erfahre mehr!

Entdecke die Geheimnisse der Rajasthani

Auf einer Tour durch einige der vielen Märkte von Jaipur erfährst Du mehr über die Nuancen der Rajasthani-Küche. Suche Dir Gemüse, Getreide und Gewürze aus, die Du später bei einem Kochkurs in einem Haveli (Herrenhaus) gut gebrauchen kannst. Entspanne Dich, lehne Dich zurück und genieße Deine selbst kreierte authentische vegane Rajasthani Kost.

Erfahre mehr!

Warum Intrepid?

Kleine Gruppen
Aufgrund der kleinen Gruppen – normalerweise um die zwölf Teilnehmer pro Tour – kehrst Du nicht mit einer vagen Erinnerung wie ‘der Franzose hinten im Kleinbus, der den langsamen Teil von Bohemian Rhapsody so mochte‘ zurück. Nicht, solange Du mit uns unterwegs bist.

Authentische Erlebnisse
Was ist Reisen, wenn nicht die Suche nach etwas, das man nicht googlen kann? Magie beginnt für uns weit abseits von Massentourismus und ausgetretenen Pfaden. Das, was eine Reise authentisch macht, sind die kleinen Suppenküchen, versteckten Hinterhöfe und geheimnisvollen Seitenstraßen.

Unsere Reiseleiter sind die Besten!
Schon früh haben wir verstanden, dass die besten Reiseleiter die sind, die das Land in- und auswendig kennen; und wer kennt sich besser aus als Einheimische? Genau deshalb sind unsere Reiseleiter genau das: einheimische Reiseexperten, die ihr Land und ihre Region kennen wie ihre eigene Jackentasche. Sie machen mit ihrem Lächeln und ihrem Wissen unsere Reisen authentisch und echt.

Große Reisen, große Verantwortung
Die Welt ist ein ziemlich fantastischer Ort, und wir wollen unser Bestes dafür geben, dass dies auch so bleibt. Essen und Übernachten in von Einheimischen betriebenen Lokalen und Unterkünften gehört für uns unbedingt dazu. Verantwortungsvolles Reisen schließt Spaß nicht aus, es bedeutet nur, dass wir Freude daran haben, anderen zu helfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie die anderen Reisen in unserem Real Food AdventuresSortiment sind auch diese vegan ausgerichteten Reisen so konzipiert, dass sie die besten lokalen und kulinarischen Erlebnisse bieten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass diese Reiseverläufe auf eine vegane Ernährung abgestimmt sind.
Wir verstehen, dass einige Reisende in jedem Aspekt ihres Lebens Veganismus praktizieren, und obwohl wir garantieren können, dass das Essen auf der Reiseroute vegan sein wird, können wir nicht garantieren, dass bestimmte andere Aspekte, wie Unterkunft und Transport, vegan sein werden (zum Beispiel das Sitzen in einem lokalen Bus mit Ledersitzen).

Für alle inbegriffenen Mahlzeiten gibt es tierproduktfreie Optionen, und wir werden uns bemühen, anderen Anforderungen gerecht zu werden. Wenn es um die persönliche Definition des Veganismus unserer Reisenden geht (z.B. nur pflanzliches Essen, keinen Honig), werden wir unser Bestes tun, um auch diesen Wünschen gerecht zu werden.
Wir reisen in Länder, in denen Veganismus für die lokale Bevölkerung neu ist, und die Bemühungen, gegenseitige Kontaminierung zu verhindern, sind möglicherweise nicht so sorgfältig wie in unseren Heimatländern. Wir bemühen uns, dass die Mahlzeiten in einer Umgebung zubereitet werden, die frei von jeglicher Kreuzkontaminierung ist, und Dein lokaler Reiseleiter steht Dir immer zur Seite.
Wir haben eine Menge Nachforschung unserer Experten vor Ort in diese Reise investiert. Trotzdem sind dies brandneue Reiserouten, sodass sich auf der Reise hier und da noch etwas ändern kann, oder es mal nicht ganz so glatt läuft. Das kann die Reise jedoch auch zu etwas ganz Besonderem und Einzigartigen machen, wenn man dem Abenteuer flexibel und offen begegnet. Wenn Dir kleine Unebenheiten jedoch eher Bauchschmerzen bereiten, als Dich in Urlaubsstimmung zu versetzen, empfehlen wir Dir, auf die Reise im nächsten Jahr zu warten, wenn die Schwachstellen beseitigt sind.

Dir steht während der gesamten Dauer Deiner Reise unser einheimischer Reiseleiter zur Seite. Selbst wenn keine Aktivitäten geplant sind und Du Deine Freizeit genießt oder eine Mahlzeit nicht inbegriffen ist, wird er Dir Vorschläge machen und Dir bei der Wahl des Restaurants oder Streetfood-Verkäufers behilflich sein.

Wir verstehen, dass es wichtig ist, jemanden an seiner Seite zu wissen, der nicht nur das Reiseland in- und auswendig kennt, sondern auch weiß, was es bedeutet, eine vegane Lebensweise zu führen. Deshalb möchten wir Dir einen veganen oder zumindest vegetarischen Reiseleiter zur Seite stellen, der die Nuancen des Veganismus wirklich versteht und schätzt. Wie dem auch sei, Dein lokaler Reiseleiter wird sich während der gesamten Reise mit Dir und der Gruppe vegan ernähren.

Wir wissen, dass Du alles erleben möchtest, was Dein Reiseland zu bieten hat. Deshalb haben wir unsere Vegan Food Adventures auf der Grundlage unserer bestehenden Reiserouten entwickelt – nur eben mit Blick auf unsere veganen Reisenden. Auf unseren Ausflügen genießen wir vegane Kochkurse, Marktbesuche und die Highlights Deines Reiseziels. Und wie bei jeder Intrepid Travel Reise, werden wir unsere Destination durch die Augen eines Einheimischen und ganz verantwortungsbewusst erleben.

Natürlich! Jeder, der sich für die regionale, vegane Küche interessiert, ist bei unseren Vegan Food Adventures willkommen.

Auf all unseren Reisen – einschließlich unserer Real Food Adventures – tun wir unser Bestes, um den Anforderungen jeder Art von Ernährung, einschließlich Veganismus, gerecht zu werden. Unsere Vegan Food Adventures sind einfach von Beginn an auf die vegane Ernährung abgestimmt, so dass Reisende, die ausschließlich veganes Essen erleben wollen, dies auch mit anderen veganen (oder vegan-neugierigen) Reisenden tun können.

Unsere veganen Food Reisen