Tage 14

Style Basix

Preis ab EUR 2.085

Von New York nach Miami

Tauchen Sie ein in die hellen Lichter des Big Apple und den Glanz und Glamour von Miami. Von der Hauptstadt der Country-Musik über die Heimat des Blues, führen wir Sie in eine der verrücktesten Städte der Welt, nach Key West.

Übersicht

Start
New York
Ende
Miami
Besuchte Länder
USA
Style
Basix
Theme
Explorer
Trip Code
SSREC
Mindestalter
15 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
Gruppengröße
13
Cultural rating
Physical rating

Highlights

  • Machtzentrale Washington
  • Naturidylle in den Appalachen
  • Echten Blues in Memphis tanzen
  • Am Ufer des Mississippi in New Orleans
  • Das Karibik Flair von Key West spüren

Reiseprogramm



Finden Sie heraus woher New Yorks Spitzname „Big Apple“ kommt und gehen Sie im Großstadtdschungel von Manhattan auf Entdeckungsjagd. Times Square, 5th Avenue, Wall Street und die grüne Lunge, den Central Park, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Auf dem Weg in die Hauptstadt legen wir einen Stopp in Philadelphia ein, das durch seine Freiheitsglocke geschichtliche Bedeutung erreicht hat. In Washington haben Sie Gelegenheit das Weiße Haus und das Kapitol von außen zu betrachten oder dem National Air and Space Museum einen Besuch abzustatten.

Eine lange Fahrt liegt vor uns, entschädigt werden wir vom traumhaften Ausblick auf die Bergkette der Appalachen. Unser Ziel sind die dichten Wälder des Shenandoah Nationalparks, was in der Indianersprache „Tochter der Sterne“ bedeutet.

Musikfans dürfen die Country Music Hall of Fame, das Zuhause von Elvis goldenem Cadillac, auf keinen Fall verpassen. Im legendären Wildhorse Saloon wird häufig live Musik gespielt – nichts wie hin, um ein paar echte Originale kennenzulernen.

Graceland, das Haus und Grabstätte von Elvis, ein paar Takte Mississippi Blues in einer Bar in der Beale Street oder ein Besuch im Sun Studio, dem Entstehungsort des Rock n’Rolls – Memphis hat einiges zu bieten.

New Orleans ist bekannt für seine kreolische Küche und seine historische Altstadt (French Quarter), in der sich zahlreiche Gebäude im spanischen und französischen Kolonialstil befinden. Genießen Sie nach einem Bummel ein kühles Getränk in einer der vielen Bars der Bourbon Street.

Der über 40 Kilometer lange Sandstrand und das türkisfarbene Wasser des Golfs von Mexiko laden zu einem Spaziergang oder einer kleinen Abkühlung ein.

Freuen Sie sich auf zahlreiche Geschäfte, Outlet-Malls und ein aufregendes  Nachtleben. Walt Disney World oder Universal Studio? Das ist die Frage, die Sie sich am nächsten Tag stellen sollten.

Lassen Sie sich vor dem „Southernmost Point“ der USA fotografieren und erahnen Sie in 145 Km Entfernung die Umrisse Kubas. Kein Wunder, dass karibisches Lebensgefühl sich bis nach Key West ausgebreitet hat. Cafés, Bars, Restaurants – das Leben spielt sich auf der Straße ab. Und im Ozean! Wassersportfreunde kommen beim Schnorcheln, Tauchen oder Segeln auf ihre Kosten.

42 Brücken müssen wir überqueren bis es endlich heißt: Welcome to Miami! Schlendern Sie gemütlich an der Strandpromenade von South Beach entlang, bummeln Sie durch den Art Deco District und tanken Sie nochmals Floridas goldene Sonnenstrahlen, bevor die Reise endet.

Was ist inklusive?

Transport

Privates Fahrzeug

Unterkunft

10 x Camp, 3 x Hotel

Eingeschlossene Aktivitäten

Shenandoah Nationalpark, Philadelphia Highlights Tour

Wichtige Informationen:

1. Bitte beachten Sie, dass die Tour am Tag 14 bei Ankunft in Miami endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 20:00 Uhr. 2. Diese Tour besteht aus den Teilstrecken SSRJ und SSRM.

Termine

Wann möchten Sie verreisen?

Termine suchen
Start
Ende
Gesamtpreis
Loading...
DG = Durchführungsgarantie

Weitere Informationen

Essential trip information