Tansania

Unzählige Gnus, Zebras und Antilopen durchstreifen die Grasebenen der Serengeti und des Ngorongoro-Kraters auf der Suche nach Wasserlöchern und neuen Weidegründen. Auch die legendären Big Five – Büffel, Nashorn, Elefant, Leopard und Löwe – können mit ein wenig Glück auf einer Pirschfahrt gesichtet werden. Es sind aber nicht nur die Safariabenteuer, die im ostafrikanischen Busch auf Sie warten, auch ein Gigant aus hartem Gestein mit schneebedecktem Gipfel ist hier zu finden: Hochherrschaftlich thront der Kilimanjaro über den weiten Ebenen Tansanias. Schnüre Deine Wanderschuhe und stelle Dich der Herausforderung, den Berg zu besteigen. Über Stock und Stein, durch dichten Dschungel und entlang des Kibo-Kraters geht es bis zum Uhuru Peak auf 5.895 Meter – dem höchsten Punkt des afrikanischen Kontinents.

Die 10 besten Landschaften in Tansania

1. Serengeti Nationalpark
Die offenen Savannen der Serengeti sind der Inbegriff dessen, was wir uns unter Afrika vorstellen. Bei morgentlichen Safaris heftest Du Dich auf die Spur der „Big Five“: Büffel, Löwen, Nashörner, Leoparden und Elefanten sind alle im Park zu Hause.

2. Mt Kilimanjaro
Auf den Gipfel des Mt Kili zu klettern, ist der Höhepunkt jeder Afrikareise. Es geht vorbei an Eisfeldern, Wiesen und Kakteen zum Dach Afrikas. Dich erwarten die umwerfendsten Panoramen des Kontinents.

3. Sansibar
Auf Sansibar mischen sich persische, arabische, afrikanische und indische Kulturen zu einem neuen Ganzen und mischen sich mit den frischen Gewürzen der Insel. Im Inneren der Insel warten tropische Obstgärten, an den Küsten perfekte Strände und dahinter das türkise Meer – was will man mehr?

4. Ngorongoro Krater
Der 20 Kilometer breite Krater ist eine wahre Arche Noah. Vom Zeltlager am Rand des Kraters hat man einen umwerfenden Blick auf die überbordende Tierwelt zwischen der man sich wenig später wiederfindet. Seit Grzimek ein Muss

5. Dar es Salaam
Das wohltuend entspannte Dar es Salaam ist eine modern Stadt mit uralten Wurzeln. Am Hafen zeigt sich die Stadt von ihrer kolonialen Seite: Tansania neu erleben!

6. Tengeru
Willkommen bei einer typischen Bauernfamilie. Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und werden Dir beibringen, wie man eine Kuh melkt, Hühner füttert und einen perfekten Tee aus Zitronengrass braut.

7. Olduvai Schlucht
Ganz in der Nähe des Ngorongoro Kraters liegt die Schlucht, die als ´Wiege der Menschheit´ gilt. Der Ort, an dem alles begann. Denke daran, wenn Du die archäologische Grabungsstätte besuchst.

8. Lake Manyara
In diesem Nationalpark laufen einem alle möglichen Tiere über den Weg, inklusive der ´Big Five´. Die Besonderheit des Parks? Löwen, die auf Bäume klettern. Richtig gehört, sie klettern auf Bäume. Verrückt, oder?

9. Karatu
Lassen wir die Tierwelt Tansanias einmal hinter uns: Karati liegt im Bergland und ist umgeben von Kaffeeplantagen. Ein idealer Ort, um sich unter die Einheimischen zu mischen und in Ruhe eine Tasse afrikanischen Kaffee zu probieren.

10. Usambara Berge
Die sattgrünen Berge sind gute 25 Millionen Jahre alt und bieten endlose Möglichkeiten zu wandern. Mit einem Guide finden sich schnell die besten Wege zu Flora und Fauna. Und Du lernst, was es mit dem Usambaraveilchen auf sich hat.

Transport in Tansania

Wir bei Intrepid glauben, dass Hinkommen und Rumkommen die Hälfte des Spaßes ist, wenn man ein neues Land entdeckt. Wo möglich, nutzen wir lokale Transportmöglichkeiten und traditionelle Verkehrsmittel – Dein ökologischer Fußabdruck ist oft kleiner, man unterstützt Kleinunternehmen vor Ort – und außerdem macht es viel mehr Spaß.
Abhängig von Deiner Reise in Tansania nutzen wir zum Beispiel:

Überland-Fahrzeug
Im für unsere Bedürfnisse angepassten Safari-Fahrzeug bist Du nah dran an der Tierwelt. Das Gefährt ist so gebaut, dass es im Busch gut voran kommt und Dir beste Aussichten bietet.
Fähre
Genieße die Blicke auf die Küste von Afrika beim Weg von Dar es Salaam nach Sansibar.

Unterbringung in Tansania

Mit Intrepid zu reisen, ist die etwas andere Erfahrung. Wir wollen Reisenden ein authentisches Gefühl für das Land geben, deshalb sind die Unterkünfte bei uns so einzigartig und traditionell wie möglich. Wenn Du mit uns in Tansania reist, übernachtest Du zum Beispiel in einer:
Berghütte
Berghütten, in denen Du schlafen kannst, findest Du immer wieder am Rand des Weges hinauf zum Kilimanjaro.
Lodge
In den beeindruckenden Nationalparks und Reservaten Tansanias bieten gemütliche Lodges das kleine bisschen Extrakomfort.

Fragen und Antworten zu Reisen in Tansania

Gibt man in Tansania Trinkgeld?

In Tansania ist Trinkgeld nicht verpflichtend, wird aber sehr gerne angenommen, was angesichts der niedrigen Löhne in der Dienstleistungsbranche auch verständlich ist. Träger, Führer oder Fahrer freuen sich über einen kleinen Obolus, und im Restaurant die Rechnung aufzurunden, kommt auch sehr gut an.

Wie sieht es in Tansania mit dem Internetzugang aus?

In Internetcafés in den großen Städten kommt man sehr schnell und einfach ins Netz, in den ländlichen und abgelegenen Regionen des Landes sollte man nicht davon ausgehen, Internetzugang zu bekommen.

Kann ich in Tansania mein Mobiltelefon nutzen?

In den meisten städtischen Zentren Tansanias hast Du guten Empfang, aber in den abgelegenen Regionen ist das Netz nicht so gut ausgebaut. Bevor Du nach Tansania reist, solltest Du Dich zu Hause erkundigen, ob Dein Anbieter das globale Roaming bei Dir aktiviert hat.

Wie sieht es mit Toiletten in Tansania aus?

Überall findet man Hocktoiletten. In einigen touristischen Regionen und in größeren Hotels und modernen Gebäuden gibt es auch unsere klassischen Toiletten. Du solltest immer Dein eigenes Toilettenpapier und Seife dabei haben, da Du beides selten vor Ort vorfindest.

Was kostet…?

Ein Snack an der Straße = 1,000 TZS
Eine Flasche Bier = 2,000 TZS
Ein Teller Essen vor Ort = 3,000 TZS
Ein Abendessen in einem internationalen Restaurant = 10,000-20,000 TZS

Kann ich in Tansania Leitungswasser trinken?

Wir können Dir nicht empfehlen, in Tansania Leitungswasser zu trinken. Versuche aus Umweltschutzgründen ein nachfüllbares Gefäß zu nutzen anstatt abgefülltes Wasser zu kaufen. Dein Reiseleiter weiß, wo Du filtriertes Wasser kaufen kannst und auch einige der Hotels, die wir nutzen, haben Trinkwasser vorrätig. Und nicht vergessen: Eis in Getränken besser vermeiden und alle Früchte und Gemüse vor dem Essen schälen.

Werden in Tansania Kreditkarten akzeptiert?

In großen Hotels und westlich orientierten Restaurants werden Kreditkarten akzeptiert, nicht aber in kleineren Geschäften. Stelle sicher, dass Du immer ausreichend Bargeld dabei hast, falls es einmal mit der Karte nicht klappt.

Wie sieht es mit Geldautomaten in Tansania aus?

In den größeren Städten sieht man heutzutage immer mehr Geldautomaten. Anders sieht es in kleinen Orten und abgelegenen Regionen aus. Hier solltest Du immer genug Bargeld dabei haben, falls es keinen Geldautomaten vor Ort gibt.

Benötige ich eine Reiseversicherung, bevor ich nach Tansania fahre?

Auf jeden Fall. Alle Kunden von Intrepid müssen zu Beginn der Reise nachweisen, dass sie vor der Reise eine solche Versicherung erworben haben. Aufgrund der höchst unterschiedlichen Gesundheitsversorgung weltweit ist das bei jeder Reise essentiell.

Reise Bestseller

Road to Zanzibar
Sammele unverfälschte Impressionen aus dem afrikanischen Alltag und mache dich im Grasland der Serengeti auf die Suche nach Afrikas “Big Five”, ehe die weißen Strände von Sansibar locken.
Zur Reise
Serengeti Trail
Treten Sie in die Fußstapfen berühmter Tierforscher in der Serengeti und kommen Sie den tierischen Bewohnern bei einer Safari ganz nahe. Ein Camping am Victoriasee macht die Reise perfekt.
Zur Reise
The Masai Heartlands
Afrika aus dem Bilderbuch! In der Heimat der Masai erwarten Sie bekannte Naturschutzgebiete, Nationalparks und intensive Begegnungen.
Zur Reise
Best of East Africa
Ostafrikas Naturparadiese von Nairobi bis Sansibar – am Ende dieser Reise wirst Du Dich fragen, ob das alles wahr oder Du nur einen wunderschönen Traum hattest.
Zur Reise
Kilimanjaro - Machame Route
Ein 360° Panoramablick, spektakuläre Aussicht auf den „Kibo” und Gipfelglück winken als Belohnung für den anstrengenen Aufstieg.
Zur Reise
Cycle Tanzania
Außergewöhnlich und abenteuerlich: unsere Cycling Tour durch Tansania voller spannender Begegnungen vor der einmaligen Naturkulisse Ostafrikas
Zur Reise
Kenya & Tanzania Safari Under Canvas
Experience the wild wonders of Kenya and Tanzania on this trip that delivers adventure and comfort in equal measures.
Zur Reise
Best of East Africa
Ostafrikas Naturparadiese von Nairobi bis Sansibar – am Ende dieser Reise wirst Du Dich fragen, ob das alles wahr oder Du nur einen wunderschönen Traum hattest.
Zur Reise
Zanzibar Spice Islands Sailing Adventure
Das Sansibar Archipel ist ein Paradies – unberührte Buchten mit glasklarem Wasser laden zum Baden und Schnorcheln ein.
Zur Reise
Kenya to Vic Falls
Kenya to Cape Town
Kilimanjaro - Marangu Route
Der Aufstieg auf 5.896m und ein Ausblick über die ostafrikanische Savanne lassen alle Strapazen sofort vergessen - Ein Abenteuer der besonderen Art!
Zur Reise
Zanzibar to Vic Falls
Afrika abseits der Touristenpfade: Tierparadiese in unbekannteren Schutzgebieten und unvergessliche Begegnungen auf Augenhöhe.
Zur Reise
Weitere Tansania Reisen