Ruanda

Ruanda, das kleine, aufstrebende Land, wird aufgrund seiner vielen Berge auch als das „Land der tausend Hügel“ bezeichnet. Im Parc National des Volcans kann man eine der seltensten Tierarten der Welt, den Berggorilla, noch in freier Wildbahn beobachten. Begleitet von Guides folgst Du im Regenwald den Spuren der Berggorillas. Ein Erlebnis, das Du nicht so schnell vergessen wirst. Doch das kleine Binnenland hat noch mehr zu bieten. Neben den Nationalparks Akagera, Volcano und Nyungwe ist der Kivu-See und dessen Umgebung sehr sehenswert.

Reise Bestseller

Gorillas & Game Parks
Trekking zu den Berggorillas in Ugandas Nebelwald, Safari in der Masai Mara und Flusspferde im Queen Elizabeth Nationalpark. Ein Traum für Tierfreunde kann in Erfüllung gehen.
Zur Reise
Gorillas & Chimps In Depth
Begegnungen mit Gorillas und Nashörnern im Dschungel von Ruanda und Uganda sowie traditionelle Kulturen und einige der aufregendsten Städte Afrikas machen diese Overland-Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Zur Reise
Mountain Gorillas of Rwanda
Ein Gorilla Trekking ist der Höhepunkt der Reise und bietet eine einmalige Gelegenheit den mächtigen Berggorillas näher zu kommen. Übernachten Sie in einer Eco-Lodge inmitten des Dschungels am Fuße eines Vulkans.
Zur Reise
Weitere Ruanda Reisen