Laos

Laos begeistert mit sanften Bergen, ruhig gelegenen Dörfern, bezauberndem Kunsthandwerk der verschiedenen einheimischen Stämme und der Magie des Mekong. Mönche in orange-gelben Gewändern, lächelnde Menschen, chaotische Märkte und frische Produkte sowie köstliches Essen gehören zum Alltag in Laos. Vientiane, die entspannte Hauptstadt des Landes, lädt zum Einkaufen und Bummeln ein. Der französische Touch ist hier wie auch in Chiang Khong an der Grenze zu Thailand besonders bemerkbar. Die unzähligen Tempel und die französischen Kolonialgebäude der zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden alten Königshauptstadt Luang Prabang und die rund 4.000 Buddhafiguren in den Höhlen von Pak Ou zeugen von der reichen Vergangenheit des Landes. Mit zahlreichen Höhlen und erfrischenden Wasserlöchern ist die Karstlandschaft um Vang Vieng ein Paradies für Outdoor-Sportler. Eine Bootsfahrt auf dem Mekong, der Lebensader Südostasiens, macht das Abenteuer Indochina perfekt.

Reise Bestseller

South East Asia Loop
Die widerspenstigen Schwestern Laos und Kambodscha, die facettenreichen Gesichter Vietnams oder Siam, das Land des Lächelns, wie sich Thailand nennt. Das alles erwartet Sie in Indochina.
Zur Reise
Cambodia & Laos Encounter
Von Angkor, dem Zentrum des alten Khmer Königreichs, über die pulsierende Hauptstadt Kambodschas bis zum Ufer des Mekong in Laos. Intensive Momente sind garantiert.
Zur Reise
Laos Traveller – Bangkok to Vientiane
Gemächlich ist das Leben in Laos, lassen Sie sich treiben und saugen Sie die heiter ruhige Atmosphäre entlang des Mekong in sich ein.
Zur Reise
South East Asia Uncovered
Los geht die Reise in den lebendigen Straßen Bangkoks und weiter geht es im Norden Thailands. Doch damit nicht genug. Das ursprüngliche Laos lockt und was wäre Südostasien ohne Vietnam!
Zur Reise
Thailand & Laos Adventure
Entdecken Sie Laos, das einzige Binnenland Südostasiens und das beschauliche Leben an den Ufern des Mekong.
Zur Reise
Classic Laos
Asia Family Holiday
South East Asia Unplugged
Erkunde Indochina und reise durch Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha.
Zur Reise
Weitere Laos Reisen

Transport in Laos

Wo immer möglich, nutzt Intrepid die Möglichkeiten des Nahverkehrs und die traditionellen Verkehrsmittel, die in der Regel weniger umweltbelastend sind, kleine einheimische Betreiber unterstützen und viel mehr Spaß machen. Je nachdem, auf welcher Reise Du Dich in Laos befindest, kannst Du Dich freuen auf:

Boot

Die Fahrt auf dem Mekong ist ein ikonisches Reiseerlebnis, das man einfach in seinem Leben erlebt haben muss.

Classic Laos

Unterkunft in Laos

Mit Intrepid zu verreisen ist immer außergewöhnlich. Unser Ziel ist es den Reisenden ein unvergessliches und authentisches Erlebnis zu schaffen. Das gilt auch für die Unterkünfte, denn diese sind immer so einzigartig und traditionell wie nur möglich. Wenn Du mit uns in Laos unterwegs bist, wirst Du vielleicht in den folgenden Unterkünften übernachten:

Gästehaus

Intrepid bevorzugt kleinere charaktervolle Hotels gegenüber Hotelketten. Wenn Du in Laos unterwegs bist, genießst Du den Aufenthalt in kleinen Pensionen und Hotels, die von freundlichen Einheimischen geführt werden.

Thailand & Laos Adventure

LoasTraveller – Bangkok to Vientiane

Die beste Reisezeit für Laos

Laos ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, da das Wetter wenig wechselhaft ist – es ist immer heiß und feucht! Die kühlste Zeit ist von November bis Januar. Dies ist auch die trockenste Zeit und somit eine interessante Zeit, um durch Laos zu reisen. Die Regenzeit dauert von Juni bis Oktober. Während dieser Zeit regnet es häufig und die Temperaturen liegen durchschnittlich bei über 30 Grad Celsius. Es kann passieren, dass Straßen aufgrund von Hochwasser gesperrt werden. Dafür ist es aber eine besonders gute Zeit für Flussfahrten. Von Februar bis Mai ist es trockener, aber heiß, mit Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius.

Kulturen und Bräuche

Die Bevölkerung von Laos besteht aus mehr als 100 verschiedenen ethnischen Gruppen, von denen jede ihre eigene Kleidung, Sprache, Bräuche und Lebensweise hat. Die Lao Loum, die im Flachland entlang des Mekong leben, bilden die größte ethnische Gruppe. Kleinere ethnische Gruppen sind die Hmong und Mien, beides Hochlandbewohner, und die Lao Thoeng, die die unteren Berge bevorzugen. Viele Stämme teilen kulturelle Ähnlichkeiten mit Stämmen aus den Nachbarländern, so dass es möglich ist, chinesische, vietnamesische, khmerische und thailändische Einflüsse in der Kleidung, dem Essen und der Kunst dieser Menschen zu erkennen.

Im Allgemeinen sind die Laoten bekannt für ihren entspannten Lebensstil und ihren ruhigen, beständigen Umgang mit dem Leben. Die meisten Menschen aus Laos bleiben ein Leben lang eng mit ihrer Familie und ihrem Dorf verbunden. Die meisten Laoten leben in Dörfern und nicht in der Stadt, wo das Gemeinschaftsgefühl stark ist und die Menschen mit ihren Nachbarn und Freunden verbunden sind. Der Besuch von Wats (Tempeln) für Opfergaben und Almosen an Mönche ist für die meisten ein wichtiger Teil des täglichen Lebens. Buddhistische Feiertage und traditionelle Feste, die mit der Erntezeit und den heiligen Zeiten verbunden sind, werden in den Dörfern von Laos gefeiert und sind nach dem Mondzyklus geordnet. Mit verschiedenen Daten jedes Jahr, kann es schwierig sein, den genauen Zeitpunkt dieser lokalen Feiern vorherzusagen, aber ein Besuch kann einen tollen Einblick in die faszinierende Kultur von Laos geben.

Essen und Trinken

Intrepid glaubt, dass eine der besten Arten, ein Land zu erleben, das Essen ist! Ob Du nun Straßenessen probieren, eine preiswerte Mahlzeit oder ein Bankett genießen möchtest – es gibt unzählige Möglichkeiten, aus denen Du wählen kannst. Laos Schmelztiegel der kulturellen Einflüsse spiegelt sich auch in der Küche wieder.

Die laotische Küche stützt sich auf die kulinarischen Traditionen ihrer Nachbarn, so dass die Besucher die Geschmäcker Chinas, Thailands und Vietnams in der Küche von Laos herausschmecken können.

Was Du in Laos unbedingt probieren solltest

1. Larb
Dieser würzige Fleischsalat gilt als das Nationalgericht von Laos. Die köstliche Kombination aus Hackfleisch, Huhn oder Schweinefleisch, gewürzt mit Chili, Limette und Minze, serviert mit Gemüse und klebrigem Reis ist bei Einheimischen und Reisenden sehr beliebt.

2. Khao Poon
Diese beliebte Suppe aus Fleisch, Reisnudeln, Limettenblättern, Chili, Knoblauch und Fischsauce gibt es in vielen Variationen. 

3. Frisches Obst
Die Märkte von Laos bieten ein Füllhorn an köstlichen Früchten, entweder frisch oder als Saft. Ananas, Orange, Wassermelone, Guave und Banane sind reichlich vorhanden, aber warum nicht auch exotischere Früchte wie Litschi, Longan, Rambutan oder Jackfrucht?

4. Beerlao
Die Antwort auf die Hitze und Luftfeuchtigkeit in Laos ist eine Flasche lokal gebrautes Bier, am besten kalt serviert am Ende eines langen Tages mir´t vielen Eindrücken und Erlebnissen.

Top 10 Outdoor Erlebnisse in Laos

1. Wasserfall Wander
Ein Spaziergang durch die friedlichen Kuang Si Fälle ist ein Muss für jeden, der durch die Gegend von Luang Prabang reist. Sanfte Wasserfälle fließen in türkisfarbene Pools und schaffen eine himmlische Atmosphäre, die sowohl Touristen als auch Einheimische, die sich von der Hitze erholen wollen, anzieht.

2. Petanque spielen
Das französische Pétanque-Spiel ist bei den Menschen in Laos sehr beliebt. Wenn Du das Glück hast, auf eine Gruppe von Kindern zu treffen, die dieses Spiel auf der Straße spielen, versuche mitzumachen – es macht Spaß, ist einfach zu spielen und kostenlos.

3. Radfahren
Ein Fahrrad zu mieten und an ruhigen Dörfern, kleinen Bauernhöfen und Reisfeldern vorbei zu radeln, ist eine gute Art und Weise, einen Nachmittag in Laos zu verbringen, denn man kann die atemberaubende Landschaft genießen, Einheimische treffen und sich auch noch aktiv betätigen.

4. Sepak Takwar mit Einheimischen
Spiele ein wenig Sepak Takwar mit Einheimischen auf den Parkplätzen, Straßen und Parks von Laos spielen. Dieses Spiel (das man als eine Mischung aus Fußball und Volleyball bezeichnen könnte) wird in ganz Südostasien gespielt und die Einwohner von Laos sind da keine Ausnahme.

5. Power zum Paddeln
Mit dem Kajak den Nam Song River hinunter zu paddeln ist eine interessante und abwechslungsreiche Art, aktiv zu werden und die Sehenswürdigkeiten von Vang Vieng zu sehen.

6. Zurück zur Natur in Nam Ha
Das Naturschutzgebiet ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber, Vogelbeobachter und Tierfreunde. Die anspruchsvolle Wanderung durch bewaldetes Gelände bietet viele Belohnungen in Form von Tierbeobachtungen und atemberaubenden Ausblicken.

7. Erfrischendes Flussschwimmen
Ein Bad in einem der vielen Flüsse von Laos ist der perfekte Weg, um der Hitze an einem heißen Sommertag zu entfliehen.

8. Spiritueller Spaziergang
Ein gemütlicher Spaziergang durch den schrulligen Buddha-Park von Vientiane (auch bekannt als Xieng Khuan) ist wie ein aktiver Geschichts-, Religions- und Kunstunterricht. Voller hinduistischer und buddhistischer Skulpturen, die Mythen, Legenden und Geschichten darstellen – der riesige liegende Buddha ist für die meisten ein Highlight. Umgebende Bäume, Gärten und Blumen tragen zur Gelassenheit bei.

9. Kreuzfahrt auf einer Ikone
Eine Flussbootfahrt auf dem Mekong ist ein wahres Highlights. Setze Dich an Deck, genieße die Brise und fotografiere die umliegenden Landschaften, während Dörfer, Menschen und Berge an Dir vorbeiziehen.

10. Schwierige Wanderung
Teste Deine Fitness auf einer anspruchsvollen Wanderung. Bei so viel gebirgigem Gelände bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten zum Wandern rund um Laos – mitbringen solltest Du Deine besten Wanderschuhe und ein Gefühl von Abenteuer.

Reiseinformationen für Laos

  • Hauptstadt: Vientiane
  • Einwohner: 6,3 Millionen
  • Landessprache: Lao
  • Währung: LAK
  • Zeitzone: Bangkok, Hanoi, Jakarta (GMT +07:00)
  • Ländervorwahl: +856

Das Binnenland Laos liegt in Südostasien, angrenzend an China, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Myanmar. Die Topographie von Laos ist sehr gebirgig, ein Großteil des Landes ist bewaldet und für die Landwirtschaft ungeeignet. Aufgrund des bergigen Geländes fehlt es in Laos an einem gut ausgebauten Straßennetz, wobei die meisten Einheimischen in kleinen Dörfern im Hochland, im Tiefland und entlang des Mekong-Flusses leben. Ein Besuch in Laos ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit, als es noch keine Autobahnen, Staus, Nahverkehrssysteme und Wolkenkratzer gab. Die Besucher werden von den üppigen Landschaften und der atemberaubenden Landschaft beeindruckt sein, die so anderswo auf der Welt nicht zu finden ist.

Frühe Geschichte: Es wird angenommen, dass Laos seit Jahrtausenden von Menschen bewohnt wird. Die frühe Gesellschaft war vor allem von der Landwirtschaft abhängig.Vor dem Aufkommen des Buddhismus im 16. Jahrhundert haben sich die Menschen weitgehend dem animistischen Glauben und dem Shiva-Gottesdienst verschrieben, was archäologisch belegt ist. Wie seine Nachbarländer wurde Laos von einer Reihe von Königreichen regiert und war der Invasion durch Truppen aus den umliegenden Gebieten ausgesetzt. Die Europäer kamen zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in die Gegend, wobei die Niederländer die ersten waren. Trotzdem hatten die Franzosen den größten Einfluss in der Region.

Aktuelle Geschichte: Laos wurde im Zweiten Weltkrieg von japanischen Truppen kontrolliert, 1950 zum unabhängigen Staat erklärt und 1954 als konstitutionelle Monarchie vollständig unabhängig. Die 1960er Jahre waren eine verheerende Zeit für das Volk von Laos, dessen Nation die zweifelhafte Ehre erhielt, das am meisten bombardierte Land der Welt zu sein. Die Vereinigten Staaten bombardierten Laos ausgiebig, um nordvietnamesische Heiligtümer auszurotten, Aus diesem Grund hat das heutige Laos immer noch mit riesigen Mengen an Blindgängern (UXO) zu kämpfen, die im ganzen Land verstreut sind. 1975 wurde Laos ein kommunistischer Staat, als der König seinen Thron zugunsten eines Präsidenten und Premierministers aufgab. In den späten 1970er Jahren flohen viele Menschen aus Laos als Flüchtlinge in die Nachbarländer, da Handelsembargos aus fremden Ländern zu weit verbreiteter Armut und Benachteiligung führten. In den 1990er Jahren war Laos Vollmitglied der ASEAN geworden und ausländische Staaten hatten ihre Handelsembargos aufgehoben, was das Wachstum des freien Unternehmertums ermöglichte.

Abgesehen davon, dass es ein großartiger Ort ist, um handgemachte Waren zu ergattern, frische Produkte zu kaufen und sich mit Einheimischen zu treffen, sind die vielen Märkte von Laos auch interessante Orte, um Fotos zu machen.

Vergewissere Dich bei örtlichen Zollbeamten, ob Du bestimmte Gegenstände in Dein Heimatland mitnehmen darfst.

Was Du in Laos kaufen kannst

1. Textilien
Laotische Weber sind für die Herstellung einer beeindruckenden Auswahl an hochwertigen Stoffen verantwortlich. Seide und Baumwolle sind die gebräuchlichsten und bei dem Angebot an handgefertigten Taschen, Schals, Kissenbezügen, Tischsets und Leinen wird es schwer sein, das Gepäcklimit nicht zu überschreiten.

2. Saa-Papier
Saa-Papier (auch bekannt als Maulbeerpapier) wird aus den Restprodukten der Seidenindustrie hergestellt. In einigen Märkten und Boutiquen in Laos findest Du Saa-Papiernotizbücher und Briefpapier, Karten und sogar wunderschöne hängende Sterne.

3. Hmong Kunsthandwerk
Die Hmong sind bekannt für ihr buntes Kunsthandwerk, das auf den meisten Märkten in Laos zu finden ist. Handbestickte Tagesdecken, bunte Kleidung und Baumwollpuppen eignen sich gut als Geschenke für Freunde zu Hause.

Bun Pi Mai (Laotisches Neujahr)
Ein Tag reicht den Laoten nicht aus, um Neujahr zu feiern – sie brauchen ganze drei Tage! Die festliche Zeit ist geprägt von Wasserschlachten, Straßenfesten, Lachen und Lächeln, denn die Sorgen des vergangenen Jahres werden weggespült, um ein neues Jahr des Glücks und des Wohlstands zu begrüßen.

Vientiane Bootsrennen Festival
Teilnehmer aus ganz Laos reisen nach Vientiane, um an diesem großen Bootsrennen am Ende der buddhistischen Fastenzeit teilzunehmen. Essensstände und Sideshows säumen die Straßen, um die Tausenden von Menschen zu unterhalten, die sich auf dem Fluss versammeln, um die Rennen zu beobachten.

Intrepid nimmt die Gesundheit und Sicherheit seiner Reisenden ernst und setzt alles daran, dass Reisen für alle sicher, unterhaltsam und angenehm sind. Wir empfehlen allen Reisenden, sich vor der Abreise bei ihrer Regierung oder nationalen Reiseberatung nach den neuesten Informationen zu erkundigen.

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich ein Visum um nach Laos zu reisen?

Australien:Ja – bei der Ankunft
Belgien: Ja – bei der Ankunft
Kanada: Ja – bei der Ankunft
Deutschland Ja – bei der Ankunft
Irland: Ja – bei der Ankunft
Niederlande: Ja – bei der Ankunft
Neuseeland: Ja – bei der Ankunft
Südafrika: Ja – bei der Ankunft
Schweiz: Ja – bei der Ankunft
Vereinigtes Königreich: Ja – bei der Ankunft
USA: Ja – bei Ankunft

Wir bitten alle unsere Reisenden, ihr Laos-Visum an der Grenze und NICHT in ihrem Heimatland zu besorgen. Dein Reiseleiter wird Dir dabei helfen, ein Visum für Laos zu bekommen.

Bitte stelle sicher, dass Du mindestens 1 Passfoto und bis zu 60 US$ in bar (kann variieren) bei Dir hast. Um uns bei der Bearbeitung Deines Visums in Laos zu unterstützen, bitten wir Dich, Deinem Reiseberater vor der Abreise Deine genauen Passdaten mitzuteilen, da diese an unseren Reiseleiter weitergeleitet werden.

Wenn Du die Grenze überquerst wirst Du sehen, dass das Eintrittsgeld geringer ist als das, was Du bezahlt hast. Das liegt daran, dass der Leiter das Visum von einem lokalen Agenten bearbeiten lassen muss, damit die Gruppe die Grenze so schnell wie möglich passieren kann.

Ist Trinkgeld in Laos üblich?

Trinkgeld ist in Laos nicht obligatorisch oder üblich, aber ein Trinkgeld oder ein anderer kleiner Betrag wird von Restaurants, Fahrern und anderen Servicemitarbeitern geschätzt, besonders wenn der Service besonders gut war.

Wie ist der Internetzugang in Laos?

Internetzugang ist in touristischen Gebieten wie Vang Vieng und Vientiane verfügbar, in ländlichen und abgelegenen Gebieten jedoch weitaus seltener.

Kann ich mein Handy/Smartphone in Laos benutzen?

Die Mobilfunkabdeckung ist in städtischen Gebieten im Allgemeinen gut, kann aber in ländlichen Gebieten deutlich weniger zuverlässig sein. Stelle sicher, dass das globale Roaming auf Deinem Telefon aktiviert ist, bevor Du ankommst.

Wie sind die Toiletten in Laos?

Während Deines Aufenthaltes in Laos musst Du Dich auf verschiedene Hygiene- und Sanitärstandards einstellen. Die Standardtoilette kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, obwohl westliche Toiletten in großen Hotels und einigen Touristengebieten zu finden sind.

Was kostet...?

Ein Snak auf dem Markt = 7.000 LAK
Eine Flasche Bier = 9.000 LAK
Ein günstiges Essen im Restaurant = 23.000 LAK
Ein gehobenes Essen im Restaurant = 55.000 LAK

Kann ich das Wasser in Laos trinken?

Es wird nicht empfohlen, das Leitungswasser in Laos zu trinken. Gefiltertes Wasser ist eine bessere Wahl. Bitte verwende eine nachfüllbare Wasserflasche, anstatt abgefülltes Wasser zu kaufen. Die Umwelt wird es Dir danken. Denke bitte auch daran, Eis in Getränken zu vermeiden und Obst vor dem Essen zu schälen.

Werden Kreditkarten in Laos akzeptiert?

Kreditkarten werden von Einkaufszentren, Hotels und großen Restaurants in Laos weitgehend akzeptiert. Kleinere Gasthäuser, Geschäfte und Cafés akzeptieren keine Kreditkarten, also stelle bitte sicher, dass Du immer ausreichend Bargeld bei dir hast.

Wie ist die ATM Verfügbarkeit in Laos?

Geldautomaten sind in Großstädten leicht zu finden, in ländlichen und abgelegenen Gebieten jedoch weit weniger verbreitet. Stelle bitte sicher, dass Du ausreichend Bargeld bei dir trägst, bevor Du Dich in abgelegene Gebiete begibst, da Geldautomaten hier selten sein können.

Brauche ich eine Reiseversicherung um nach Laos zu reisen?

Auf jeden Fall. Alle Passagiere, die mit Intrepid reisen, müssen vor Reiseantritt eine Reiseversicherung abschließen. Deine Reiseversicherungsdaten werden vom Reiseleiter am ersten Tag der Reise eingesammelt. Aufgrund der unterschiedlichen Art, Verfügbarkeit und Kosten der Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt ist die Reiseversicherung ein sehr wichtiger und notwendiger Bestandteil jeder Reise.

Welche Feiertage gibt es in Laos?

  • 1 Jan New Year’s Day
  • 2 Jan New Year’s Day Holiday
  • 8 Mar International Women’s Day
  • 14 Apr Lao New Year (Pi Mai)
  • 15 Apr Lao New Year (Pi Mai)
  • 16 Apr Lao New Year (Pi Mai)
  • 1 May Labour Day
  • 1 Jun Children’s Day
  • 8 Jul Khao Pansa (Buddhist Fast Begins)
  • 5 Oct Bouk Ok Pansa (Buddhist Fast Ends)
  • 6 Oct Boat Racing Festival at Mekhong (Vientiane)
  • 7 Oct Day of Liberation
  • 14 Nov That Luang Festival
  • 1 Dec Lao National Day Holiday
  • 2 Dec Lao National Day

Bitte beachte, dass diese Daten für 2017 gelten.

Verantwortungsbewusstes Reisen:

Intrepid setzt sich dafür ein, dass Menschen, Kulturen und die Umwelt respektiert werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das, was im eigenen Land akzeptabel ist, in einem anderen Land möglicherweise nicht angemessen ist. Bitte versuche während Deiner Reisen immer rücksichtsvoll zu sein.

Top 10 Tipps für verantwortungsbewusstes Reisen:

  1. Nimm Rücksicht auf Laos Bräuche, Traditionen, Religion und Kultur.
  2. Ziehe Dich bescheiden und respektvoll an. Dein Körper sollte von den Schultern bis zu den Knien bedeckt sein, besonders beim Betreten von Gotteshäusern.
  3. Vermeide aus Gründen des Umweltschutzes den Kauf von Wasser in Plastikflaschen. Verwende lieber eine wiederbefüllbare Wasserflasche.
  4. Entsorge Abfälle immer mit Bedacht, auch Zigarettenkippen.
  5. Wenn Du auf Märkten verhandelst, bleibe ruhig und behalte ein Lächeln im Gesicht. Es soll doch Spaß machen!
  6. Lerne die Landessprache und scheue Dich nicht, sie zu benutzen – einfache Grüße helfen, das Eis zu brechen.
  7. Kaufe lokal hergestellte Produkte. Die Unterstützung lokaler Handwerker hilft, das traditionelle Handwerk am Leben zu erhalten.
  8. Bitte unterstütze keine Unternehmen die gefährdete Tiere ausbeuten oder missbrauchen.
  9. Bitte frage vor dem Fotografieren die Personen, auch Kinder, um Erlaubnis.
  10. Verzichte bei Gemeindebesuchen oder Gastfamilien auf Geschenke und gebe kein Geld an Einheimische.

Die Intrepid Foundation

Die Intrepid Foundation bietet Reisenden die Möglichkeit, den vielen wunderbaren Gemeinschaften, in die wir reisen, etwas zurückzugeben. Mit einer Spende an die Intrepid Foundation kannst Du etwas für die lokale Bevölkerung tun – in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Menschenrechte, Kinderfürsorge und Schutz von Wildtieren und Umwelt.

Weitere Informationen findest Du hier.

https://www.theintrepidfoundation.org/