Tage 8

Style Basix

Preis ab EUR 936

Reviews

Buche Dir ein Flugticket nach Kenia und lerne Afrika von seiner schönsten Seite kennen! Tauche ein in die Tierwelt der beeindruckenden Naturparks auf dieser fantastischen Kenia Safari. Bei einem Aufenthalt in der weltberühmten Masai Mara erlebst Du die faszinierende Kultur der Massai. Begebe Dich abseits der ausgetretenen Pfade auf die Suche nach Elefanten, Nilpferden, Geparden, Leoparden und Löwen vor der beeindruckenden Kulisse des Great Rift Valley und des Sees Naivasha. Diese afrikanische Safari wirst Du sicher nie wieder vergessen.

Warum wir diese Reise lieben

  • Treffe die Massai-Krieger und erlebe Kenias Stammesleben bei einem Dorfaufenthalt in Loita Hills.
  • Wage Dich in das unglaubliche Masai Mara Nationalreservat für eine ganztägige Pirschfahrt in einem Allrad-Geländewagen.
  • Halte Deine Augen offen nach Spitzmaulnashörner auf einem Abenteuer durch den Nakuru See Nationalpark.
  • Erlebe Nairobi, eine aufregende, kosmopolitische Stadt mit erstklassigen Restaurants, Cafés und Museen.
  • Für die Dauer Deiner Reise bist Du mit einer Crew von drei erfahrenen Einheimischen - Reiseleiter, Fahrer und Koch - in besten Händen.

Passt diese Reise zu Dir?

  • In Loita Hills (Tag 5) übernachtest Du in einem Buschcamp ohne Dusche. Das Kennenlernen der Massai-Kultur sollte allerdings die eher bescheidene Unterkunft mehr als ausgleichen.
  • Unsere speziell gebauten Überlandfahrzeuge, welche mit großen Schiebefenstern ausgestattet sind, ermöglichen eine hervorragende Wildbeobachtung. Sie verfügen jedoch nicht über eine Klimaanlage, sodass es manchmal ziemlich heiß und staubig werden kann.
  • Das Zurücklegen der langen Strecken und oft holprigen Straßen kann oftmals etwas länger dauern. Ein wenig Geduld wird Dir dabei helfen, dieses wunderschöne Land zu genießen!
  • Dies ist ein partizipativer Campingausflug – von jedem Mitglied der Reisegruppe wird Unterstützung beim Aufbau des Camps, der Essenszubereitung und der Reinigung erwartet.
  • Bekanntlich fängt ja der frühe Vogel den Wurm. Und der frühe Camper bekommt die meisten Wildtiere zu Gesicht. Aus diesem Grund stehen wir auf dieser Reise oftmals früh auf, um entweder die bessere Safarizeit zu nutzen oder den Verkehr an langen Reisetagen zu umgehen.

Übersicht

Start
Nairobi
Ende
Nairobi
Besuchte Länder
Kenia
Style
Basix
Theme
Overland
Trip Code
YGOK
Mindestalter
18 Jahre
Gruppengröße
22
Physical rating

Highlights

  • Afrikas Wildnis im Masai Mara Nationalpark
  • Begegnungen auf Augenhöhe mit den Masai
  • Die unzähligen Flamingos des Nakuru Sees

Reiseprogramm



Jambo! Willkommen in Kenia. Dein Abenteuer beginnt mit einem Begrüßungstreffen um 18 Uhr. Du kannst jederzeit anreisen, da bis zu diesem wichtigen Treffen keine Aktivitäten geplant sind. Bitte erkundige Dich an der Hotelrezeption, wo es stattfinden wird. Wenn Du keinen Flug buchen kannst, der rechtzeitig ankommst, kannst Du Dir überlegen, schon einen Tag früher anzureisen, damit Du an diesem Treffen teilnehmen kannst. Wir werden Deine Versicherungs- und Notfallkontaktdaten bei diesem Treffen sammeln, halte diese also bitte bereit. Falls Du früher anreisen solltest, empfehlen wir einen Besuch des Nationalmuseums von Kenia, des Karen Blixen Museums. Alternativ kannst Du auch die sehr empfehlenswerten Bomas von Kenia erkunden, wo traditionelle Gehöfte mehrerer kenianischer Stämme in einem Dorf im Freien ausgestellt sind.

Anmerkungen:
Taschendiebstahl ist in Nairobi weit verbreitet. In der Regel ist der sicherste Ort für Deine Wertsachen in einem Brustbeutel oder einem Geldgürtel, welchen Du bei dir trägst. Dein Hotelzimmer oder Deine Rezeption verfügt möglicherweise über einen Safe, in dem Du Dinge aufbewahren kannst.

Wenn Du Dich dafür entscheidest, allein auf Entdeckungsreise zu gehen, solltest Du Dich vor Ort beraten lassen, wohin Du sicher zu Fuß gehen kannst, besonders zu späteren Tagesstunden. Achte darauf, Taschen nicht unbeaufsichtigt auf Stühlen oder dem Boden liegen zu lassen, wenn Du in einer Bar oder einem Restaurant bist. Mache auch Scans von wichtigen Reisedokumenten und sende Dir diese per E-Mail zu – das erspart Dir stundenlangen Papierkram, falls etwas abhanden kommen sollte.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • Nairobi – Nationalmuseum – USD10
  • Nairobi – Karen Blixen Museum – USD14
  • Nairobi – Bomas von Kenia – USD12
  • Nairobi – Giraffen Center in Langata  – KES1200
  • Nairobi – Safari im Nationalpark – USD30

Eingeschlossene Mahlzeiten:

An diesem Tag sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Fahre vorbei am Great Rift Valley, dem Naivasha See und Elementaita zum Nakuru See Nationalpark (ca. 3-4 Stunden). Im Herzen des Great Rift Valley gelegen, ist der Nakuru See Nationalpark ein idealer Ort, um Wildtiere zu beobachten. Hier haben alle Mitglieder der Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) ein schönes Zuhause gefunden und Du hast somit die Möglichkeit, diese beeindruckenden Tiere einmal mit eigenen Augen zu sehen und mit deiner Kamera abzulichten. Dein Camp ist außerhalb des Parks gelegen und verfügt über Toiletten und Duschen. Upgrades bei der Unterkunft oder WiFi können nicht hinzugebucht werden.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivtäten:

Pirschfahrt um den Nakuru See

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute fährst Du mit Deinem Reiseleiter in ein nahegelegenes Dorf. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, auf Einheimische zu treffen und ein Gefühl für das tägliche Leben hier zu bekommen. Im Anschluss fährst Du vom  Nakuru See zu Deinem Camp beim Naivasha See (ca. 3 Stunden). Auf dem Naivasha See, einer der wenigen Süßwasserseen im Great Rift Valley, befinden sich Inseln aus schwimmendem Papyrusschilf und er ist umgeben von flachen Akazienbäumen. Der See ist außerdem die Heimat vieler Flusspferde und einer Vielfalt an Vögeln. Heute hast Du die Möglichkeit, Geld abzuheben und einen Markt zu besuchen, um Dich für den Rest der Reise einzudecken. Dein heutiger Campingplatz ist mit Duschen und Spültoiletten ausgestattet. Je nach Verfügbarkeit besteht die Möglichkeit eines Upgrades in ein Zimmer. WiFi ist an der Bar verfügbar.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivtäten:

Dorfrundgang – Nakuru See

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Genieße heute ein wenig Freizeit. Es stehen verschiedene optionale Aktivitäten zur Auswahl. Vielleicht magst Du ja den Hell’s Gate Nationalpark besuchen, der sich durch wunderschöne Klippen, Schluchten, Felstürme, Vulkane und eine Reihe geothermischer Phänomene auszeichnet. Eine weitere gute Wahl ist eine Bootsfahrt über den Naivasha See – der wahrscheinlich beste Weg, um die Atmosphäre dieser üppigen Landschaft zu genießen. Wenn Du gerne etwas mehr Action willst, kannst Du Dir für heute ein Fahrrad mieten und Deine eigene Entdeckungstour machen.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • Naivasha See – Fahrradverleih – USD12
  • Naivasha See – Bootsfahrt – KES4000
  • Naivasha See – Tierbeobachtung im Crater Lake Game Sanctuary – USD45
  • Naivasha See – Hell’s Gate Nationalpark – USD40

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Wichtige Informationen:

Die optionale Crater Lake Tierbeobachtung und der Besuch des Hell’s Gate Nationalparks werden mit einer Transportgebühr von USD 50 pro Fahrzeug berechnet.

Heute verlassen wir den Naivasha See und machen einen kurzen Stopp in Narok, um einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Dann fahren wir weiter in Richtung Loita Hills (ca. 5-6 Stunden) und essen unterwegs Mittag. Auf der heutigen Fahrt durchqueren wir das Great Rift Valley und die Reise führt Dich in die abgelegene Region der Loita Hills. Dies ist die Heimat des traditionellen Massai-Volkes, welches wir heute besuchen. Die Massai sind für ihre leuchtend roten Kleider und ihren aufwendigen Schmuck bekannt. Wir erhalten heute einen Einblick in die Kultur dieses stolzen ostafrikanischen Stammes. Nachdem Du Dein Zelt aufgebaut hast, triffst Du Deine Massai-Gastgeber. Der Stammesälteste wird einen faszinierenden Vortrag über die Geschichte und die Kultur der Massai halten. Danach wirst Du durch ein traditionelles Massai-Haus geführt und siehst, wo die Massai ihre Rinder halten. Duschen, Upgrades und WiFi sind im heutigen Buschcamp nicht verfügbar.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivtäten:

Loita Hills – Dorfbesuch und kulturelle Begegnung

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute fahren wir von Loita nach Masai Mara (ca. 1-2 Stunden). Die Masai Mara ist mit ihren kargen, weiten Ebenen, dramatischem Himmel und einigen der beeindruckensten Tieren der Welt definitiv einen Besuch wert. Nachdem wir das Camp aufgebaut haben, gibt es Mittagessen. Danach machen wir in einem Allrad-Geländewagen eine Pirschfahrt durch die Wildnis der Masai Mara. Dein Campingplatz liegt außerhalb des Nationalparks und verfügt über Toiletten und Duschen. Je nach Verfügbarkeit besteht die Möglichkeit eines Upgrades. WiFi ist hier jedoch nicht verfügbar.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivtäten:

Masai Mara – Pirschfahrt

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute unternehmen wir eine ganztägige Pirschfahrt in einem Geländewagen durch das Masai Mara Nationalreservat und erkunden diese abwechslungsreiche Landschaft mit einer Vielzahl von Wildtieren. Eine optionale Ballonfahrt über die Masai Mara bei Sonnenaufgang bietet ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Du diese Aktivität im Voraus gebucht hast (siehe Abschnitt “Wichtige Informationen”), wirst Du vor Sonnenaufgang abgeholt und zum Startplatz gefahren, um eine Sicherheitseinweisung zu erhalten. Dann gleitest Du durch die Morgendämmerung und kannst unglaublich schöne Fotos schießen und die einmalige Atmosphäre genießen. Nach der Landung wirst Du mit einem Buschfrühstück verwöhnt und dann auf Deinen Campingplatz zurückgebracht.

Unterkunft:

Camping (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivtäten:

Masai Mara – Pirschfahrt

Optionale Aktivitäten:

Masai Mara Nationalreservat – Ballonfahrt – ab USD500

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Wichtige Informationen:

Die Ballonfahrt kann schon im Voraus gebucht werden, um sicher zu stellen, dass man auch wirklich an dieser Aktivität teilnehmen kann. Du kannst aber auch abwarten und vor Ort zu einem eventuell günstigeren Preis buchen. Bitte beachte aber, dass die Ballonfahrt sehr beliebt ist und die Plätze begrenzt sind.

Verabschiede Dich von den Weiten des afrikanischen Buschs und kehre in die geschäftige Metropole Nairobi zurück (ca. 5-6 Stunden). Für heute Abend ist keine Unterkunft gebucht, diese kann allerdings arrangiert werden. Bitte erkundige Dich bei der Buchung dieser Reise danach, falls Du eine Unterkunft für heute Nacht buchen möchtest. Wir können Dich bei Deiner Ankunft in Nairobi im Hotel absetzen.

Anmerkungen: Aus Zeitgründen ist es wichtig, keine ausgehenden Flüge vor 18 Uhr zu buchen.

Eingeschlossene Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

Was ist inklusive?

Mahlzeiten

7 Frühstück, 7 Mittagessen, 6 Abendessen

Transport

Überlandfahrzeug, Allrad-Geländewagen

Unterkunft

1 x Hotel, 6 x Camp

Eingeschlossene Aktivitäten

• Nakuru See - Pirschfahrt
• Nakuru See - Dorfrundgang
• Loita Hills – Dorfbesuch und kulturelle Begegnung
• Masai Mara - Pirschfahrt

Wichtige Informationen:

1.) Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar. 2.) Die Reise endet an Tag 8 in Nairobi. Bitte buche keine Flüge vor 18:00 Uhr. 3.) Bitte plane umgerechnet etwa EUR 40 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Termine

Wann möchten Sie verreisen?

Termine suchen
Start
Ende
Gesamtpreis
Loading...
DG = Durchführungsgarantie

Weitere Informationen

Essential trip information

Reviews

Emily Lyons
A great experience! Highly recommended. Travellers should ensure they know about the trip and what is expected, thus makes the journey easier for everyone. Kenya should be on everyone’s bucket list!
Kerry Lew
We saw many animals, including the big 5. Meeting the Masaai people was the highlight for us in Loita Hills & we took so many photos of beautiful birds at Lake Naivasha, Hell's Gate NP had interesting landscapes. Then the unforgettable Serengeti NP where we saw lions mating, 5 cheetahs playing. But the best yet was at Ngorongoro Crater where we saw so much actions, lots of lions with their playful cubs, hippos having biting match on the bank, a magnificent male lion sat on the side of the road suddenly stood up 2 meters from us so we had a perfect shot of him, a leopard on the tree, miles & miles of wildebeest, Buffaloes moving at a distance then approaching closer & closer. There's also zebras. Be sure to take a picture of zebras against the African sunrise as one of our fellow traveler did. What a picture!
Berry Cara
Kenya Wildlife Safari was an excellent way to see parts of Kenya that usually would be passed, it was such a wonderful trip and the intinerary was brilliant would recommend highly to anyone that wants to see Kenya and a huge level of animals including the Big 5
Maria Cunningham
Kenya, especially with a guide like Darlene, is an experience not to be missed. The diversity, landscape, animals, culture and so much more.... Am looking forward to doing it all again :-)
Cary Maddren
The best experience of my life, made up with the amazing wild life, the friendly diverse group we had and the wonderful leadership from Edwin
Sandra Prinz
Overall I loved this first half of the Masai Heartlands tour more than the second half. I enjoyed that there was more local interactions and that there seemed to be less driving during this part. This part also had more activities such as game walk, boat ride and cultural talks. The crew were fantastic and the food was great.
Richard Dorn
If you like to eat a particular time, this trip is not for you. Lunch is from 11:30 to 5. Dinner from 6 to 12 and one night not at all. Room upgrades are usually available. The game on the trip was over the to as was the guide.
Cristina Hernandez
This trip was a great experience, I really enjoyed it. Not only for everything you learnt about the culture of the place you visit but also for the great experience of living and sharing experiences with the locals. I really recommend doing these kind of trips, to meet people from other countries and learn about locals.
David Smith
This is a great trip to have a real experience of the Kenyan culture and wildlife. It’s a great way to socialize with like minded people and to share these experiences with. The options to upgrade from camping are worthwhile if you become tired of camping. Overall I fully recommend this trip, I had a great time!
Gary Malone
all I can add is it was great to hear Lions roar and Hyenas cry out in the middle of the night.
Kim Quinn
Great trip numbers and fabulous team of driver, cook and guide.
Sam Tregea
Amazing trip that allowed exposure to wildlife up close and the ability to learn a lot about the culture. Lots of activities to do that made it a really enjoyable trip.
David Staunton
Incredible tour and great guides. Worth every penny! Intrepid are a great company to travel with and cater for everyone. We had all ages on our tour and they made sure everyone was happy and comfortable. We cant wait to travel again with Intrepid
Brenda Blaney
Intrepid is a reasonable and responsible way to travel the world . You'll meet like minded people, who love to travel. Even though all your needs are catered for ,you still have lots of interaction. You always see the best of each country.
Steven Montgomery
If you're on a budget and want to see some of Kenya's incredible animals, its people and culture - then this trip is perfect. One of the best weeks of my life.
Rachel Butler
My Kenyan safari in the Masai Mara was everything I dreamed of and more. I was captivated by the animals that I was lucky enough to see; and mesmerised by the beautiful scenery of Kenya. I met wonderful people who shared my adventure and it was a trip that I will never forget. I would thoroughly recommend Intrepid to anyone; it was a fantastic experience and I found it difficult to leave. Kenya is a beautiful country that I will definitely visit again.
Johanna Merz
On this trip you will get the perfect mixture of african wildlife and african cultures. Every day is a highlight!
Ebony Fergus
Intrepid provide an amazing experience. Everything from the tour guide and crew, transportation, accommodation and excursions were fantastic. There was so much to learn, see and do, never a dull moment. Come with an open mind and 3 memory cards to capture all the beautiful memories!
Justine Isernhinke
Great trip, but I would advise against taking the Serengeti leg if sitting in a vehicle for long periods of time is not good for you. We got a worse vehicle on that second leg and we were all much more uncomfortable.
Jane Brown
An absolutely mind blowing trip!! I went in low season so the weather could have been awful but we were really lucky! The wildlife was a little harder to find but we still saw so much! The hot air balloon is so worth it if you can afford it. The nights in low season can be quite cold so it is good to have a warm jumper or coat and definitely don’t forget the big spray! The roads can be really bumpy so back issues may be affected, especially when sleeping on a thin mattress on the ground. Don’t expect luxury, but this is all part of the adventure and experience.
Marco Heitzmann
The value that you get for the money is really good. It's nice to travel with so many people and get to know them.
Brenda Vega
This was definitely one of the best trips I've ever done. Kenya is an amazing country, the game viewing was incredible and the Masai Mara such a beautiful place, but what made this trip so special is all the local people I was lucky to meet, particularly the Masai community in Loita Plains where Hellen, the most inspiring person I've ever met, helps rescue young girls from f.g.m. and early marriage. This was an unplanned stop on our itinerary because of the rain, but I definitely think Intrepid should include it in all their future trips to this area.
Peta Laycock
Amazing experience especially the time in the maasai village and mixing with the local men and women..the children were gorgeous too
Neil Minkin
We did the Massai Heartlands trip and had one of the best adventures we could have ever imagined. The amount of animals seen was astounding. Quite a bit of driving and not much free time but I would highly recommend! If you are lucky enough to get our guide Martin Maina you will not be disappointed!!
Venita Olayemi
Additional trips are slightly over priced for what they are and room upgrades very variable. However an amazing experience!!
Nancy Vinicor
Wonderful group of people with great age range. Intrepid trip staff were fab! Be prepared for very long drives on truck.
Jess Fletcher
I love traveling with Intrepid. My experience is all the richer, my eyes are opened further and my journey stays with me forever. This is all thanks to the passionate and knowledgeable local tour guides, the amazing support crew, engaging in and supporting local communities and projects and continuing Intrepid's message to focus on environmentally friendly, sustainable travel leaving a positive impact.
Pamela Stephens
The basic Kenya trip was excellent however the parks in Tanzania had limited toilets for the number of other tourists and us to use, They were disgusting
Hengyuan Zhang
It was great trip to Africa. To those who don't want to put too much energy to do their own research work, better simply go with Intrepid Travel, which could save you in whatever time, energy and monetary. Strong recommend!