Iss Dich einmal um die Welt

Koche und probiere lokale Köstlichkeiten auf einem unvergesslichen Real Food Adventure

Iss Dich einmal um die Welt – und zwar bei einem Real Food Adventure, bei dem Dir garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen wird. Entdecke mit uns acht der aufregendsten Esskulturen der Welt, zum Beispiel bei einem Kochkurs in Japan, einer entspannten Teestunde beim Taj Mahal in Indien und einem Taco Crawl in Mexiko Stadt. Mit mehr als 150 inkludierten Mahlzeiten knabberst, schlürfst und genießt Du wie ein Einheimischer.

Die Sonderedition unseres Real Food Adventures beginnt im März 2018 in Indien mit einem Zwiebel-Bhaji und endet im Juli mit köstlich gegartem Lamm mechoui in Marokko.

Intrepid Travel-india_food-market-curry
food_cambodia
Intrepid Travel-Israel_Tel Aviv_Shakshuka_1

Willkommen zu Intrepids unvergesslichem Real Food Adventure! Wir hoffen, Du hast ordentlich Hunger mitgebracht, denn Du wirst die nächsten 101 Tage damit verbringen, Dich einmal um die Welt zu essen.

Deine Reise beginnt in Indien, wo Du drei Wochen lang die Möglichkeit hast, die Sehenswürdigkeiten, Kultur und kulinarischen Highlights des Landes zu entdecken. Von Delhi über Rajasthan bis Kochi: Bewundere die atemberaubende Sicht auf den Taj Mahal in Agra, genieße die Gaumenfreuden der traditionellen Küche Rajasthans in Jaipur und tauche ein in das lebhafte Geschehen der indischen Märkte. Lerne die leckersten regionalen indischen Gerichte in verschiedenen Kochkursen selbst zuzubereiten. Entspanne an den schönsten Stränden in Goa, besichtige den atemberaubenden Palast der Winde in Jaipur, entdecke die lebhafte Esskultur in Mumbai und lebe wie ein Fürst in einer historischen Festung aus dem 17. Jahrhundert im ländlichen Rajasthan. Gehe auf eine Wanderung um die Teeplantagen in Periyar, schippere auf einem Hausboot in den Gewässern bei Kerala und lasse Dich bei Kochshows in Madurai und Kochi inspirieren.

Verbringe Deine Freizeit in Kochi oder reise weiter nach Hanoi, bevor Du Dich nach ein paar Tagen mit Deiner Reisegruppe wiedertriffst. Wir arrangieren Deine Unterkunft für Dich – teile uns einfach mit, in welcher Stadt Du Deine Zeit verbringen möchtest, wenn Du Deine Reise bei uns buchst.

Treffe Dich wieder mit der Gruppe in Hanoi und mache Dich bereit, die Küchen Vietnams und Kambodschas zu erkunden. Von Pho und historischen Gebäuden in Hanoi über Banh Khoai und kaiserlichen Zitadellen in Hue, Banh Xeo in den mit Laternen geschmückten Straßen von Hoi An bis hin zu den pulsierenden Märkten von Ho Chi Minh City – Du wirst die vietnamesische Küche und Kultur hautnah kennenlernen. Danach geht es weiter nach Kambodscha, wo im Gleichgewicht zwischen Pfeffer und französischer sowie thailändischer Einflüsse eine schlichte, aber köstliche Küche entstanden ist. 

Weiter geht es nach Südkorea, zu einer Küche, die zu lange im Schatten ihrer regionalen Nachbarn stand. Genieße ein koreanisches Barbecue – das Wasser wird Dir im Mund zusammenlaufen, während das Fleisch auf Deinem eigenen Grill vor sich hin brutzelt. Mit einer Vielfalt an Saucen, Toppings und eingelegten Beilagen zu jeder Mahlzeit wird das Essen in Korea all Deine Geschmackssinne ansprechen. Trotz der Beliebtheit von Fleischgerichten wirst Du auch reichlich vegetarische Optionen vorfinden, wie zum Beispiel Seidentofu, Glasnudelsalate, Sushi-ähnliches Kimbap und natürlich Kimchi. Lerne, wie man grüne Zwiebelpfannkuchen zubereitet und würzige Meeresfruchtsuppen zum Frühstück schlürft. Probiere buddhistische Kost bei einer Klosterübernachtung sowie das landestypische Gericht Bibimbap in der koreanischen Foodie-Hauptstadt Jeonju.

Genieße einen freien Tag in Seoul, bevor Du nach Tokyo weiterreist, um dort Deine Odyssee des Essens fortzusetzen.

Konichiwa! Willkommen in Japan. Mache Dich bereit, in eine der raffiniertesten und vielseitigsten Küchen der Welt einzutauchen. Verbringe Deine Zeit damit, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und ausgezeichnete Bars und Restaurants zu erkunden. Probiere Yakitori in Shinjuku sowie frische Sashimi auf dem Fischmarkt in Tsukiji. Lerne in einem Kochkurs, wie man traditionelle Soba-Nudeln zubereitet. Begegne mit etwas Glück einer Geisha in den Gassen Gions und erlebe ein charmantes Obanzai-Dinner mit hausgemachten Gerichten im Kyoto-Stil. In Takayama übernachtest Du in einem traditionellen Ryokan und genießt vegetarische Shojin Ryori mit Mönchen in Koyasan.

Nachdem Du nun reichlich Meeresfrüchte und Sushi geschlemmt hast, machst Du heute eine Verdauungspause, während Du Dich auf den Weg von Japan nach Mexiko Stadt machst.

Schlendere durch die belebten Märkte von Oaxaca und entdecke die Straßen von Puebla, um einige der lokalen Spezialitäten der Stadt zu probieren. Genieße frische Meeresfrüchte am Strand und nimm an einem Taco-Crawl in Mexiko Stadt teil, um das köstliche kulinarische Erbe zu erleben, welches tausende Jahre zurückreicht. Dein Food Adventure in Mexiko ist vollgepackt mit einmaligen kulturellen Eindrücken, authentischen Erlebnissen und schmackhaftem Essen.

Verbringe Deinen letzten Tag mit dem Schlemmen von Tostadas in Mexiko Stadt, bevor Du Dich auf den Weg nach Israel und die palästinensischen Gebiete machst.

Entdecke die klassischen Gerichte und schmackhaften Köstlichkeiten Israels und der palästinensischen Gebiete. Genieße Shakshuka in Tel Aviv, schlemme Fisch auf dem Fischmarkt in Akko’s Altstadt, lerne von den Samaritanern in Nablus wie man Tahini zubereitet, teile Brot mit den Drusen in Buq’ata und probiere Knafeh. Neben der Verkostung dieser Leckerein kannst Du im Toten Meer vor Dich hin schweben und die heiligen Sehenswürdigkeiten Jerusalems besichtigen. Mit aufregender Küche und eindrucksvoller Geschichte ist dies eine Reise, an die Du Dich gerne erinnerst.

Die letzte Station Deiner Reise ist Marokko – ein Land, in dem sich der Einfluss der Berber, Araber und Europäer zu einem unvergleichlichen kulinarischen Cocktail vermischt. Mach Dich bereit für ein Geschmackserlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Komme in den Genuss von Köstlichkeiten auf  lebhaften und faszinierende Märkten. Probiere leckere Street Food Gerichte und teile traditionelle Mahlzeiten mit Einheimischen, bevor Dein unvergessliches Real Food Adventure in Marrakesch zu Ende geht.

Probiere Dich um die Welt beim ultimativen Real Food Adventure

Wieso wir diese Reise lieben

  • Lasse Dich von den berühmtesten kulinarischen Traditionen Indiens, der Mughal, Rajasthani und des portugiesisch angehauchten Goas verzaubern, während Du mit Einheimischen in familiären Lokalen, traditionellen Häusern oder in Tempeln schlemmst.
  • Mit zwei Übernachtungen in Hoi An in Vietnam bleibt genügend Zeit, um die Magie dieses außergewöhnlichen Reiseziels zu entdecken. Nimm an einem Kochkurs teil, radele durch Kräutergärten und lasse Dich von der antiken Stadt verzaubern.
  • Besuche ein lokales Restaurant in Phnom Penh und unterstütze damit die einheimischen Jugendlichen
  • Probiere die andere Version von KFC – Korean Fried Chicken – mit einem Glas Soju, dem traditionellen, alkoholischen Getränk des Landes.
  • Verbringe Zeit mit den Mönchen eines Klosters im japanischen Koya-san und entdecke shojin ryori – vegetarisches, buddhistisches Essen.
  • In Oaxaca, Mexiko, tauchst Du ein in die Welt der prähispanischen Küche: probiere Chillies, Schokolade, Mezcal und die überraschend leckeren Chapulines (Heuschrecken).
  • Tauche ein in die Kultur Israels und der palästinensischen Gebiete, erlerne uralte Küchengeheimnisse beim Kochen mit den Drusen in den Golanhöhlen und von palästinensischen Slow-Food Experten in Nablus.
  • Entdecke die Vielfalt des Brotes, welches ein wesentlicher Bestandteil jeder marokkanischen Mahlzeit ist: von Khobz und Msmen über Tafournout bis Simit.

Was ist inklusive?

Mahlzeiten: 73 x Frühstück, 42 x Mittagessen, 36 x Abendessen

Transportmittel: Boot, Bus, privates Fahrzeug, Nachtzug, Flugzeug, Taxi, Zug, Fahrradrikscha, öffentliche Verkehrsmittel

Unterkunft: Gîte (1 Nacht), Hanok (1 Nacht), Heritage (2 Nächte), Gastfamilie (3 Nächte), Hotel (80 Nächte), Kloster (1 Nacht), Boot (1 Nacht), Nachtbus (1 Nacht), Nachtzug (1 Nacht), Riad (2 Nächte), Royokan (4 Nächte), Tempel (1 Nacht)

Preis und inkludierte Aktivitäten: Die Kosten betragen 25.000 € pro Person inklusive Unterkunft, Mahlzeiten und Transfer zwischen den verschiedenen Reisezielen sowie mehr als 120 Aktivitäten und Exkursionen.

Was ist nicht im Reisepreis eingeschlossen? Bitte beachte, dass internationale Reisen von und nach Dein Heimatland in diesem Preis nicht inbegriffen sind. Für detaillierte Informationen zur Reise, den inbegriffenen Mahlzeiten und Aktivitäten verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedinungen.

In der Reise enthaltene Trips