Tage 8

Style Original

Preis ab EUR 639

Das Beste Indiens

Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht - wenn nicht jetzt, wann dann? Entdecken Sie die Top Highlights im goldenen Dreieck Nordindiens wie Delhi, Taj Mahal und Jaipur auf unserem Kurz-Trip für Alleinreisende aus aller Welt. Altertümliche Festungen wie der Palast der Winde, die extravaganten Paläste der Moguln in Rajasthan und das herrlich chaotische Labyrinth aus Märkten und Basaren warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Übersicht

Start
Neu Delhi
Ende
Neu Delhi
Besuchte Länder
Indien
Style
Original
Theme
Explorer
Trip Code
STHHSN
Mindestalter
15 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
Gruppengröße
12
Physical rating

Highlights

  • Alt-Delhi – chaotisch und charmant
  • Romantisches Taj Mahal
  • Fatehpur Sikri – eine Geisterstadt aus dem Mogulenreich
  • Indisches Landleben

Reiseprogramm



Mit seinem Durcheinander von Märkten, Moscheen, Tempeln und Kolonialgebäuden ist Delhi eine der interessantesten Städte Indiens und der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise. Schlängeln Sie sich durch Autos, Rikschas und Ochsenkarren auf Ihrem Weg nach Alt-Delhi und besichtigen Sie die prächtige Jama Masjid, Indiens älteste Moschee. Um etwas über die faszinierende Religion der Sikh zu erfahren, sollten Sie einen ihrer Tempel besichtigen.

Der Palast der Winde aus pastellrosa Sandstein, das bezaubernde Fort Amber und die belebten Straßen der Altstadt machen Jaipur zu einem farbenfrohen Reiseziel. Im Art Deco gestylten Raj Mandir Kino sollten Sie sich einen indischen Bollywood Film ansehen.

Nach dem Besuch eines Dorfs, wo Sie mehr über das Leben im ländlichen Indien erfahren, lassen wir den Abend bei traditioneller Musik und leckerem Essen ausklingen und übernachten anschließend in einer Heritage-Unterkunft. Fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht!

Auf dem Weg nach Agra machen wir einen Stopp in der Geisterstadt Fatehpur Sikri und besichtigen die verlassenen Paläste und Pavillons. Die Hauptattraktion jedoch ist Indiens Wahrzeichen, das aus Marmor erbaute und mit Edelsteinen verzierte Taj Mahal in Agra.

Die Silhouette der einstigen Mogul-Hauptstadt wird von den gewaltigen Mauern des Roten Forts dominiert – ein Labyrinth aus Hallen, Moscheen, Kammern und Gärten, das eine eigene kleine Stadt für sich bildet. Stöbern Sie nach exotischen Stoffen oder Kunsthandwerk auf den Basaren, bevor es zurück nach Delhi geht. Das Ghandi Museum ist einen Besuch wert sowie auch die Ruinen von Qutb Minar und Purana Quila.

Was ist inklusive?

Mahlzeiten

1 Frühstück, 1 Abendessen

Transport

Auto-Rikscha, privates Fahrzeug, U-Bahn, Shuttelbus, Zug

Unterkunft

7x Hotel, 1x Heritage Hotel

Eingeschlossene Aktivitäten

Jama Masjid, Delhi – Spaziergang durch die Altstadt
Delhi - Sheeshganj Gurudwara (Sikh Tempel)
Jaipur- Amber Fort
Rural Heritage Stay - Spaziergang durch das Dorf Fatehpur Sikri
Agra - Taj Mahal

Wichtige Informationen:

1.) Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.
2.) Planen Sie umgerechnet etwa EUR 130 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Termine

Wann möchten Sie verreisen?

Termine suchen
Start
Ende
Gesamtpreis
Loading...
DG = Durchführungsgarantie

Weitere Informationen

Essential trip information