Guatemala

Guatemala lockt als eines der schönsten Länder Zentralamerikas mit vulkanischer Landschaft, Nebelwäldern und aufregenden Dschungellandschaften. Dahinter verborgen liegen die großen Ruinen der alten Mayas. Kleine Städte laden mit ihrem bunten, reichen Kulturleben zu Erkundungstouren ein.
Auch die Menschen Guatemalas haben spannende Geschichten zu erzählen: Lerne wie Kaffee angebaut wird, lasse Dich mit traditionellen Gerichten aus Reis und Bohnen bekochen oder besuche einen der zahlreichen bunten Märkte.
Fahre in einem traditionellen ‚Chickenbus‘, dem bevorzugten Verkehrsmittel der Einheimischen, und erlebe ein Abenteuer der ganz anderen Art. Der Aufenthalt in einer Gastfamilie ermöglicht es Dir, den authentischen Alltag der Einheimischen aus erster Hand kennen zu lernen. Der Rio Dulce, die bunte Hauptstadt Antigua und die Maya Ruinen von Tikal und Flores stehen ganz oben auf der Liste für eine Reise durch Guatemala.


Die zehn spannendsten Vogelarten in Guatemala

1. Fischertukan
Dieser tropische gefiederte Vogel steht für Mittelamerika. Er lebt oft in Paaren oder Gruppen und liebt es, mit seinem riesigen Schnabel Früchte und Nüsse zu zermahlen. Dank zahlreicher Bestände ist er einfach auszumachen in den Regenwäldern Guatemalas.

2. Guatemala-Kreischeule
In Guatemala bringen Eulen Glück und Wohlstand, weshalb Du viele Anhänger, Statuen oder Schmuck mit Eulen in Geschäften und auf Märkten sehen wirst. Hoffentlich erhascht Du auch einen Blick auf die Guatemala-Kreischeule, die sich in den Bäumen der Wälder versteckt. Lausche ihrem leisen, aber unverwechselbaren Ruf.

3. Quetzal
Der Nationalvogel Guatemalas ist eine bunte Mischung aus Grün, Scharlachrot und Weiß. Die Männchen haben einen sehr langen Schwanz, der es ihnen erschwert, loszufliegen.

4. Elliotelfe
Dieser kleine Vogel nistet in den Nebelwäldern im Hochland Guatemalas. Abgesehen von der Größe, ist es nicht unmöglich ihn zu entdecken – halte einfach nach dem grünen Kopf und der magentafarbenen Kehle Ausschau.

5. Königsspecht
Das unverwechselbare ‘rap rap rap’ des Spechtes verrät jedes Mal, wo er sich befindet. Den schwarz, weiß und rot gefärbte Königsspecht bekommt man am häufigsten in Tikal zu Gesicht, also halte in den Ruinen die Augen offen.

6. Königsgeier
In der Mythologie der Maya verehrt und in Tempeln und Kunstwerken verewigt, gleiten die majestätischen Königsgeier stundenlang auf thermalen Strömungen auf der Suche nach Nahrung. Werfe eine Blick nach oben, um sie zu entdecken.

7. Zapfenguan
Diese bedrohte Vogelart lebt in den Hochlandregionen Guatemalas, versteckt in den Nebelwäldern. Mit einem leuchtend roten, gefiederten Horn auf dem Kopf ist es leicht, diese außergewöhnlichen Geschöpfe zu entdecken.

8. Hellroter Ara
Diese leuchtenden, wunderschönen Vögel sind bedroht und finden sich dennoch in einigen Reservaten in Guatemala. Wilderei und die Zerstörung von Lebensräumen hat dazu geführt, dass die Bestände zurückgegangen sind, wobei Schutzgruppen derzeit zur Rettung der Art beitragen. Schaue Dir die Aras an, solange es sie noch gibt.

9. Rotbrustfischer
Diese lauten Vögel leben in der Nähe großer Gewässer, da Sie sich am liebsten von Fisch, jedoch auch von Reptilien, Insekten und Beeren ernähren. Der Name geht auf die rote Brust zurück, anhand derer Du den Rotbrustfischer in großer Zahl in Mittel- und Südamerika entdecken kannst.

10. Blauscheitelmotmot
Dieser auffällige, bunte Vogel hat einen grünen und gelben Körper mit einem türkis umsäumten Gesicht und roten Augen. Motmots lieben feuchte Bedingungen und finden sich daher in Wäldern, auf Plantagen und in Gärten im tropischen Guatemala.

Transport in Guatemala

Wir bei Intrepid glauben, dass Hinkommen und Rumkommen die Hälfte des Spaßes ist, wenn man ein neues Land entdeckt. Wo möglich, nutzen wir lokale Transportmöglichkeiten und traditionelle Verkehrsmittel – Dein ökologischer Fußabdruck ist oft kleiner, man unterstützt Kleinunternehmen vor Ort – und außerdem macht es viel mehr Spaß.
Abhängig von Deiner Reise in Guatemala nutzen wir zum Beispiel Boote.

An Bord eines Bootes siehst Du Guatemala von den unberührten Gewässern aus.

Unterbringung in Guatemala

Mit Intrepid zu reisen, ist die etwas andere Erfahrung. Wir wollen Reisenden ein authentisches Gefühl für das Land geben, deshalb sind die Unterkünfte bei uns so einzigartig und traditionell wie möglich. Wenn Du mit uns in Guatemala reisz, übernachtest Du zum Beispiel in einem Homestay.
Ein großes mittelamerikanisches Willkommen erwartet Dich in San Jorge La Laguna, wenn Du bei einer lokalen Familie übernachtest.

Häufig gestellte Fragen

Gibt man in Guatemala Trinkgeld?

Es ist üblich, in Restaurants 10% zur Rechnung hinzuzufügen (wenn dies nicht schon inkludiert ist). Ansonsten ist es optional, Trinkgeld zu geben, wobei es eine gute Idee ist, ein Trinkgeld in kleinen Cafés zu geben, da Guatemalteken üblicherweise wenig verdienen.

Wie sieht es in Guatemala mit dem Internetzugang aus?

Internetcafés und Wi-Fi-Hotspots verbreiten sich in den großen Städten, auch wenn die Verbindung langsamer ist, als Du es gewohnt bist. In den ländlichen und abgelegenen Regionen des Landes sollte man nicht davon ausgehen, Internetzugang zu bekommen.

Kann ich in Guatemala mein Mobiltelefon nutzen?

In den meisten städtischen Zentren Guatemalas solltest Du guten Empfang haben, aber in den abgelegenen Regionen ist das Netz nicht so gut ausgebaut. Bevor Du nach Guatemala reist, solltest Du Dich zu Hause erkundigen, ob Dein Anbieter das globale Roaming bei Dir aktiviert hat.

Wie sind die Toiletten in Guatemala?

In vielen Touristenorten und Restaurants findest Du unsere klassischen Toiletten, in abgelegenen Gegenden eher Komposttoiletten oder Hocktoiletten. Bringe am Besten eigenes Toilettenpapier und Seife mit, da beides nicht überall vorhanden ist.

Was kostet...?

eine Tasse Kaffee in einem Café = 1.50 US-Dollar
eine Flasche Beer = 2 UD-Dollar
eine einfache Mahlzeit = 4 US-Dollar
Abendessen in einem internationalen Restaurant = 10-15 US-Dollar

Kann ich in Guatemala Leitungswasser trinken?

Wir können Dir nicht empfehlen, in Guatemala Leitungswasser zu trinken. Versuche aus Umweltschutzgründen ein nachfüllbares Gefäß zu nutzen, anstatt abgefülltes Wasser zu kaufen. Dein Reiseleiter weiß, wo Du filtriertes Wasser kaufen kannst. Und nicht vergessen: Eis in Getränken besser vermeiden und alle Früchte und Gemüse vor dem Essen schälen.

Werden in Guatemala Kreditkarten akzeptiert?

In den meisten großen Restaurants, Geschäften und anderen Touristeneinrichtungen werden Kreditkarten akzeptiert. Stelle sicher, dass Du immer ausreichend Bargeld dabei hast, falls es in kleineren Geschäften und Restaurants mit der Karte nicht klappt.

Wie sieht es mit Geldautomaten in Guatemala aus?

In den meisten wichtigen Städten in Guatemala findest Du sicher Geldautomaten. Anders sieht es in kleinen Orten und abgelegenen Regionen aus. Hier solltest Du immer genug Bargeld dabei haben, falls es keinen Geldautomaten vor Ort gibt.

Benötige ich eine Reiseversicherung, bevor ich nach Guatemala fahre?

Auf jeden Fall. Alle Kunden von Intrepid müssen vor Beginn der Reise nachweisen, dass sie vor der Reise eine solche Versicherung erworben haben. Dein Reiseleiter sammelt die Versicherungsdetails am ersten Tag der Reise. Aufgrund der höchst unterschiedlichen Gesundheitsversorgung weltweit ist das bei jeder Reise essentiell.

Reise Bestseller

Guatemala to Mexico
Lausche im Dschungel Guatemalas den Geräuschen von Papageien, Tukanen und Brüllaffen, wenn Du bei Sonnenaufgang die Tikal Ruinen eroberst!
Zur Reise
Maya Adventure
Mexikos Halbinsel Yucatan, die Pyramiden von Palenque und das Korallenriff von Caye Caulker – ein tropischer Cocktail voller Erlebnisse wartet auf Sie.
Zur Reise
Mexico & Guatemala Highlights
Die Maya schufen eine der bedeutendsten Hochkulturen der Antike – folgen Sie ihren Spuren zu Tempelkomplexen und im Dschungel versteckten Ruinen.
Zur Reise
Maya Encounter
Von der Riviera Maya mit feinsten Sandstränden bis in das ursprüngliche Innere Zentralamerikas. Ein unvergessliches Abenteuer in Mexiko, Guatemala und Belize.
Zur Reise
Central American Journey
Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica: die Höhepunkte von fünf Ländern auf einer Reise vereint – Zentralamerika von seiner schönsten Seite.
Zur Reise
Land of Belize
Entfliehen Sie dem Alltag auf einer Abenteuerreise von San Ignacio nach Tikal. Die atemberaubenden Maya-Stätten und das karibische Paradies von Caye Caulker werden Sie verzaubern.
Zur Reise
Mexico & Guatemala Highlights
Die Maya schufen eine der bedeutendsten Hochkulturen der Antike – folgen Sie ihren Spuren zu Tempelkomplexen und im Dschungel versteckten Ruinen.
Zur Reise
Central American Adventure
Im Geografie Unterricht war die Rede von einer Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Eine ganz schön trockene Bezeichnung für das Feuerwerk Zentralamerika!
Zur Reise
Maya Adventure
Mexikos Halbinsel Yucatan, die Pyramiden von Palenque und das Korallenriff von Caye Caulker – ein tropischer Cocktail voller Erlebnisse wartet auf Sie.
Zur Reise
Amazing Central America
Entdecken Sie tropische Paradiese und antike Wunder auf diesem erstaunlichen Mittelamerika-Abenteuer. Besuchen Sie Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama.
Zur Reise
Best of Central America
Entdecken Sie tropische Paradiese und antike Wunder auf diesem erstaunlichen 44-tägigen Mittelamerika-Abenteuer. Besuchen Sie Mexiko, Belzie, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama
Zur Reise
Guatemala & Costa Rica
Entdecken Sie Nebelwälder und schimmernde Karibik-Gewässer auf dieser unvergesslichen Reise, die Sie zu den Highlights des mittelamerikanischen Kontinents führt. Von naturellen und antiken Schätzen über Salsa-Stunden und den Charm der Latinos bis zu traumhaften Sonnenuntergängen bei einer leckeren Margarita - Sie werden sich wünschen, dass diese Reise niemals ein Ende nimmt.
Zur Reise
Weitere Guatemala Reisen