COVID-19 – Aktuelle Informationen

Dein Wohlbefinden steht an erster Stelle

Flexibel, sorglos und sicher: mit unseren neuen Buchungsbedingungen und Sicherheitsrichtlinien kannst Du ganz beruhigt Deine Reise buchen – jetzt und in Zukunft.

Viele Reisen* mit Intrepid Travel bis mindestens 30. September 2020 ausgesetzt

Aufgrund der anhaltenden globalen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) und da viele internationale Grenzen über einen längeren Zeitraum geschlossen bleiben, wird Intrepid Travel viele Reisen* bis mindestens 30. September 2020 aussetzen.

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) haben wir unsere Buchungs- und Stornobedingungen aktualisiert, um auf die fortschreitende Ausbreitung der mittlerweile pandemischen Krankheit zu reagieren. Die neuesten Regelungen gelten seit dem 09. Juni 2020.

*Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen oder wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Buchung betroffen ist.

Aktualisierte Buchungsbedingungen

Reisen zwischen März und 30. September 2020

Viele Reisen im Zeitraum 16. März und 30. September 2020 werden vorläufig ausgesetzt. Wenn Du davon betroffen bist, erhältst Du eine Gutschrift von 110% des bereits bezahlten Reisepreises (exkl. Polar Reisen, ausgewählten Australienreisen, Flügen und Versicherungen), den Du für eine alternative Tour mit einem Abreisedatum vor dem 30. September 2022 verwenden kannst (ausgeschlossen davon sind Polar Reisen sowie Flüge und Versicherungen). Diese Gutschrift wird automatisch zu Deiner Buchung hinzugefügt.

 

Reisen ab 1. Oktober 2020

Zum jetztigen Zeitpunkt finden alle Reisen ab dem 1. Oktober wie geplant statt. Sollte sich die Situation ändern oder Deine Reise storniert werden, wirst Du von uns oder Deinem Reisebüro benachrichtigt.

Wenn Du eine Reise stornieren möchtest, die am 1. Oktober 2020 oder danach beginnt, erhältst Du eine Gutschrift des bereits bezahlten Reisepreises (exkl. Polar Reisen, Flügen und Versicherungen), den Du für eine alternative Tour mit einem Abreisedatum vor dem 30. September 2022 verwenden kannst. Der vollständige Reisepreis ist 21 Tage vor Abreise fällig.

 

* Intrepid Retreats und ausgewählte Australienreisen finden statt. Bitte kontaktiere uns für mehr Informationen

Häufig gestellte Fragen

Aufgrund der anhaltenden globalen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) und da viele internationale Grenzen über einen längeren Zeitraum geschlossen bleiben, hatten wir keine andere Wahl, als viele Reisen bis mindestens 30. September 2020 auszusetzen. Wir beobachten die Situation sehr genau und werden Dich hier auch weiterhin auf dem Laufenden halten, z.B. wenn die Aussetzung der Reisen verlängert werden muss. Inzwischen haben wir eine brandneue Reihe an spannenden Kurzreisen direkt vor Deiner Haustür ins Leben gerufen, die bereits ab Juli stattfinden.

Du erhältst eine Gutschrift von 110% des bereits bezahlten Reisepreises*, den Du für eine alternative Tour mit einem Abreisedatum vor dem 30. September 2022 verwenden kannst (ausgeschlossen davon sind Polar Reisen sowie Flüge und Versicherungen). Diese Gutschrift wird automatisch zu Deiner Buchung hinzugefügt. Wenn Du Deine Reise umbuchen möchtest, kannst Du dies entweder direkt tun, oder sobald Du bereit bist, umzubuchen. Das Guthaben kann für fast alle unsere Reisen weltweit verwendet werden und steht für Reisen bis zum 30. September 2022 zur Verfügung. Wir möchten Dir so viel Flexibilität wie möglich bieten, damit Du genügend Zeit hast, Deine nächste Reise zu planen und umzubuchen.

*Für Polar Reisen gelten gesonderte Bedingungen

Deine Gutschrift von 110% umfasst Deine Intrepid Reise sowie alle Unterkünfte vor und nach der Reise oder Flughafentransfers, die Du über uns gebucht hast. Sie umfasst keine Flüge oder Versicherungen, bei deren Buchung wir Dir geholfen haben, da diese Services ihren eigenen, individuellen Buchungsbedingungen unterliegen.

Du erhältst eine anteilige Gutschrift für die nichtangetretenen Tage. Diese Gutschrift wurde berechnet, indem die Gesamtkosten Deiner Reise durch die Anzahl der Reisetage geteilt wurden. Du erhältst die anteilige Gutschrift auch für alle über uns gebuchten Transfers und Zusatzübernachtungen.

Alle unsere Reisebüropartner wurden über die Aussetzung unserer Reisen bis zum 30. September 2020 informiert. Setze Dich bei Fragen direkt mit Deinem Reisebüro in Verbindung, da einige Reisebüros andere Buchungsbedingungen haben. Außerdem haben sie all Deine Buchungsinformationen in ihren Akten und können Dich optimal beraten.
Sollte Dein Reisebüro vorübergehend geschlossen sein, empfehlen wir Dir zu warten, bis das Reisebüro wieder geöffnet ist, da Dir Dein Reisebüro am besten bei Deiner Umbuchung helfen kann. Wenn das Reisebüro, bei dem Du gebucht hast, permanent geschlossen wurde, wende Dich bitte mit Deinen Buchungsdaten an uns, damit wir Dir bei alternativen Buchungen behilflich sein können.

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen von COVID-19 haben wir unsere Buchungs- und  Stornobedingungen regelmäßig an die Entwicklung der Situation angepasst. Wir haben versucht, alle Änderungen der Bedingungen so schnell wie möglich zu kommunizieren und gegenüber den Kunden so transparent wie möglich zu sein. Intrepid hat sich dazu verpflichtet, das beste Unternehmen für all diejenigen zu sein, die mit uns reisen oder arbeiten und die Bereitstellung von Reisegutschriften hilft uns dabei.

Zum jetztigen Zeitpunkt finden alle Reisen ab dem 1. Oktober wie geplant statt. Sollte sich die Situation ändern, melden wir uns schnellstmöglich bei Dir.

Kontaktaufnahme

Du kannst Dich online oder telefonisch (+49 8024 4623300) an unser Support-Team wenden. Wir bitten Dich jedoch davon abzusehen, unser Reservierungsteam anzurufen, wenn Deine Reise nicht innerhalb von 48 Stunden beginnt. Aufgrund des aktuellen Umfangs an Anrufen und Anfragen lassen sich lange Wartezeiten nicht vermeiden. Wir werden alle Kunden mit Reisebeginn vor dem 30 September 2020 so schnell wie möglich kontaktieren.

Wir danken Dir für Deine Geduld und Dein Verständnis in diesen beispiellosen Zeiten und tun unser Bestes, um so schnell wie möglich mit Dir in Kontakt zu treten. In diesen herausfordernden Zeiten ermutigen wir alle dazu, verständnisvoll und freundlich zueinander zu sein, während wir diese globale Krise gemeinsam meistern.