COVID-19 – Aktuelle Informationen

Dein Wohlbefinden steht an erster Stelle

Flexibel, sorglos und sicher: mit unseren neuen Buchungsbedingungen und Sicherheitsrichtlinien kannst Du ganz beruhigt Deine Reise buchen – jetzt und in Zukunft.

UPDATE: Regelungen infolge des Coronavirus

Teilnahmevoraussetzungen ab Abreisetermin 1. Mai 2021

Für alle Reiseziele weltweit (außer Australien und Neuseeland) treten ab Abreisetermin 1. Mai 2021 folgende Regelungen in Kraft:

  1. Reisende, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, müssen vor Reiseantritt einen Impfnachweis in digitaler Form oder als Dokument vorlegen. Dieser muss im Rahmen des Health-Screenings bei Reisebeginn vorgelegt werden.
  2. Reisende, die keinen COVID-19-Impfpass vorlegen können oder nur teilweise geimpft sind, müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor dem ersten Tag der Reise durchgeführt wurde. Dieser muss im Rahmen des Health-Screenings bei Reisebeginn vorgelegt werden.
  3. Personen, die kürzlich eine COVID-19 Erkrankung hatten, geben oft auch für eine gewisse Zeit nach ihrer Genesung ein positives Ergebnis ab. Wenn ein Reisender zuvor positiv auf COVID-19 getestet wurde und die örtlichen Gesundheitsempfehlungen zur Isolierung befolgt hat, muss er neben einem verifizierten positivem COVID-19-Testergebnis einen Nachweis der Genesung erbringen (signiertes Schreiben mit offiziellem Briefkopf vom Gesundheitsdienstleister oder den Gesundheitsbehörden, in dem bestätigt wird, dass der Reisende genesen ist, nicht mehr infektiös ist und die Reise antreten darf).
  4. Reisende, die älter als 70 Jahre sind, und Reisende mit hohem Gesundheitsrisiko können nur an einer Intrepid Reise teilnehmen, wenn sie vollständig COVID-19 geimpft wurden und mindestens 14 Tage vor dem Beginn einer Intrepid Reise einen Nachweis über die COVID-19-Impfung vorlegen. Dieser Impfnachweis muss dem Reiseleiter im Rahmen des Health-Screenings bei Reisebeginn vorgelegt werden.

Zusätzliche COVID-19-Tests oder -Screenings können je nach Reiseziel und -art bei einigen Reisen erforderlich sein, und Du kannst Dich darauf verlassen, dass die gleichen Anforderungen auch für die Intrepid-Reiseleiter und -Besatzungen gelten.

Reisenden wird empfohlen, alle Einreise-, Ausreise- und Reisebestimmungen der besuchten Länder sorgfältig zu prüfen.

Reiseabsagen 

Aufgrund der anhaltenden globalen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) und der Tatsache, dass viele internationale Grenzen für einen längeren Zeitraum geschlossen bleiben, hat Intrepid Travel den Großteil der Reisen bis mindestens 31. Mai 2021 abgesagt. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen oder wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Buchung betroffen ist.

Die globale Pandemie und Gesundheitskrise betrifft nahezu jeden. Wir möchten sicherstellen, dass Du Deine nächste Reise ohne Risiko planen kannst und wir versichern Dir an dieser Stelle, dass wir alles tun werden, um unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen.

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) haben wir unsere Buchungs- und Stornobedingungen aktualisiert, um auf die fortschreitende Ausbreitung der Pandemie zu reagieren.

Reiseabsage durch Intrepid Travel

Die Sicherheit unserer Reisenden hat für uns oberste Priorität. Die Durchführung unserer Reisen unterliegt grundsätzlich sicherheits- und betriebsbedingten Einschränkungen. Während der COVID-19-Pandemie kann es vorkommen, dass Reisen, die mit Durchführungsgarantie gekennzeichnet sind, aufgrund von Änderungen internationaler Reisebeschränkungen oder als Vorsichtsmaßnahme abgesagt, verschoben oder im Reiseverlauf geändert werden müssen.

Wenn Du auf einer Reise gebucht warst, die wir aufgrund der Pandemie stornieren mussten, erhältst Du automatisch eine Gutschrift in Höhe von 110%* (Deiner Anzahlung oder der vollständigen Zahlung)** ohne Verfallsdatum. Wenn eine Gutschrift jedoch nicht zu Deiner persönlichen Situation passt, kannst Du stattdessen eine vollständige Rückerstattung beantragen. Dies schließt zusätzliche Flüge oder Versicherungen aus, da diese ihre eigenen Buchungsbedingungen haben.

*Du erhältst eine 100%ige Gutschrift, wenn Du während einer Sale-Aktion gebucht hast. Bitte prüfe Bedingungen der jeweiligen Promo für Details.

**Bitte beachte, dass für Polar-Buchungen andere Bedingungen gelten.

Reisebeginn bis 30. September 2021

Wir beachten die globalen Reisewarnungen und Beschränkungen und bewerten die Situation gemeinsamen mit unseren Teams in den Zielgebieten. Wir  werden Dich direkt bzw. über Dein Reisebüro ca. einen Monat vor dem geplanten Abreisetermin  informieren, falls Deine Reise abgesagt oder geändert wird.

Reisebeginn ab 1. Oktober 2021

Diese Reisen werden voraussichtlich planmäßig stattfinden. Natürlich beobachten wir die Situation genau und werden Dich direkt bzw. über Dein Reisebüro ca. einen Monat vor dem geplanten Abreisetermin  informieren, falls Deine Reise abgesagt oder geändert wird.

Storno durch den Teilnehmer

Wenn Du Deine Buchung stornieren möchtest, kannst Du eine vollständige Gutschrift über die gezahlten Beträge erhalten (mit Ausnahme von Flügen oder Versicherungen, da diese ihre eigenen Buchungsbedingungen haben), die Du für eine neue Reise verwenden kannst.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Durchführung / Absage / Erstattung / Gutschrift

Aufgrund der anhaltenden globalen Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) und da viele internationale Grenzen über einen längeren Zeitraum geschlossen bleiben, hatten wir keine andere Wahl, als viele Reisen bis mindestens 31. September 2021 abzusagen. Wir beobachten die Situation sehr genau und werden Dich hier auch weiterhin auf dem Laufenden halten, z.B. wenn die Aussetzung der Reisen verlängert werden muss. Wir freuen uns, dass viele Reisen stattfinden können. Bitte beachte besonders unser Angebot in Europa und im Orient.

Wenn Deine Reise im Juni/Juli/August/September 2021 stattfindet, wird Dich unser Team oder Dein Reisebüro darüber informieren, ob Du an der Reise teilnehmen kannst, basierend auf den aktuellen Reisebeschränkungen Deines Heimatlandes. Wir können sehr gut nachvollziehen, wie ärgerlich es ist, wenn Deine Reise stattfindet, Du aber nicht teilnehmen kannst, weil es Reisebeschränkungen zwischen dem Reiseland und Deinem Heimatland gibt. In solch einem Fall tut es uns sehr leid, dass nicht alle Reisenden an unseren Reisen teilnehmen werden können.

Diejenigen, die an unseren Reisen teilnehmen können, erhalten per E-Mail zusätzliche Informationen über Gesundheit und Sicherheit vor und während der Reise. Reisende, die aufgrund von Reisebeschränkungen ihrer Regierung an der Reise nicht teilnehmen können, werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten automatisch eine Gutschrift von 110% ohne Ablaufdatum. Wenn Du Fragen oder Bedenken bezüglich Deiner Reise hast, wende Dich bitte direkt an uns oder an Dein Reisebüro.

Diese Reisen werden voraussichtlich planmäßig stattfinden. Natürlich beobachten wir die Situation genau und werden Dich direkt bzw. über Dein Reisebüro ca. einen Monat vor dem geplanten Abreisetermin  informieren, falls Deine Reise abgesagt oder geändert wird.

Wenn Du Deine Buchung stornieren möchtest, kannst Du eine vollständige Gutschrift über die gezahlten Beträge erhalten (mit Ausnahme von Flügen oder Versicherungen, da diese ihre eigenen Buchungsbedingungen haben), die Du für eine neue Reise verwenden kannst.

In einigen Ländern, in denen die Reisebeschränkungen gelockert wurden und unsere COVID-19-Richtlinien für sichere Reisen eingehalten werden können, finden Reisen statt. Wenn Du eine Reise im Jahr 2021 gebucht hast, werden wir Dich direkt per E-Mail oder über Dein Reisebüro über Deine Buchung auf dem neuesten Stand halten, unabhängig davon, ob Deine Reise stattfindet oder nicht.

Du erhältst eine Gutschrift von 110% des bereits bezahlten Reisepreises*, den Du für eine alternative Tour mit beliebigem Abreisedatum verwenden kannst** (ausgeschlossen davon sind Flüge und Versicherungen). Diese Gutschrift wird automatisch zu Deiner Buchung hinzugefügt. Wenn Du Deine Reise umbuchen möchtest, kannst Du dies entweder direkt tun, oder sobald Du bereit bist, umzubuchen. Das Guthaben kann für fast alle unsere Reisen weltweit verwendet werden, den Abreisetermin kannst Du völlig frei wählen. Wir möchten Dir damit so viel Flexibilität wie möglich bieten, damit Du genügend Zeit hast, Deine nächste Reise zu planen und umzubuchen.

*Für Polar Reisen gelten gesonderte Bedingungen

**Deine 110% Gutschrift hat kein Ablaufdatum

Deine Gutschrift von 110% umfasst Deine Intrepid Reise sowie alle Unterkünfte vor und nach der Reise oder Flughafentransfers, die Du über uns gebucht hast. Sie umfasst keine Flüge oder Versicherungen, bei deren Buchung wir Dir geholfen haben, da diese Services ihren eigenen, individuellen Buchungsbedingungen unterliegen.

Wie Du Deine Reisegutschrift einlösen kannst, erfährst Du hier.

Mit der 110% Gutschrift trägst Du dazu bei, dass unzählige Mitarbeiter sowohl in unseren Büros als auch in unseren Reiseländern ihre Arbeit behalten können. Dadurch werden wir Dir – sobald es wieder möglich ist – die besten Reisen anbieten können, die Du Dir vorstellen kannst. Natürlich können wir nachvollziehen, wenn Du die Gutschrift nicht akzeptieren willst, vielleicht hast auch Du durch die Pandemie Deinen Arbeitsplatz verloren oder musst mit einem geringeren Einkommen klarkommen. Dein Wohlbefinden hat bei uns höchste Priorität und in solchen Fällen wollen wir Dir eine Rückerstattung natürlich nicht vorenthalten.

Indem Du die 110% Reisegutschrift akzeptierst und Intrepid dadurch Dein Vertrauen schenkst, leistest Du einen großen Beitrag dazu, dass nachhaltige Erlebnisreisen eine Zukunft haben.

Warum es uns so viel bedeutet, dass Du eine Reisegutschrift für zukünftige Reisen akzeptierst, erfährst Du hier.

Wenn Du auf einer Reise gebucht warst, die wir aufgrund der Pandemie stornieren mussten, erhältst Du automatisch eine Gutschrift in Höhe von 110%* (Deiner Anzahlung oder der vollständigen Zahlung)** ohne Verfallsdatum. Wenn eine Gutschrift jedoch nicht zu Deiner persönlichen Situation passt, kannst Du stattdessen eine vollständige Rückerstattung beantragen. Dies schließt zusätzliche Flüge oder Versicherungen aus, da diese ihre eigenen Buchungsbedingungen haben.

Setze Dich bei Fragen direkt mit Deinem Reisebüro in Verbindung, da einige Reisebüros andere Buchungsbedingungen haben. Außerdem haben sie all Deine Buchungsinformationen in ihren Akten und können Dich optimal beraten.
Sollte Dein Reisebüro vorübergehend geschlossen sein, empfehlen wir Dir zu warten, bis das Reisebüro wieder geöffnet ist, da Dir Dein Reisebüro am besten bei Deiner Umbuchung helfen kann. Wenn das Reisebüro, bei dem Du gebucht hast, permanent geschlossen wurde, wende Dich bitte mit Deinen Buchungsdaten an uns, damit wir Dir bei alternativen Buchungen behilflich sein können.

Du erhältst eine anteilige Gutschrift für die nichtangetretenen Tage. Diese Gutschrift wurde berechnet, indem die Gesamtkosten Deiner Reise durch die Anzahl der Reisetage geteilt wurden. Du erhältst die anteilige Gutschrift auch für alle über uns gebuchten Transfers und Zusatzübernachtungen.

Deine Reisegutschrift hat keinen Ablauftermin.

Wie Du Dein Reiseguthaben einlösen kannst, erfährst Du hier.

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen von COVID-19 haben wir unsere Buchungs- und  Stornobedingungen regelmäßig an die Entwicklung der Situation angepasst. Wir haben versucht, alle Änderungen der Bedingungen so schnell wie möglich zu kommunizieren und gegenüber den Kunden so transparent wie möglich zu sein. Intrepid hat sich dazu verpflichtet, das beste Unternehmen für all diejenigen zu sein, die mit uns reisen oder arbeiten und die Bereitstellung von Reisegutschriften und unsere neuen, flexibleren Buchungsbedingungen helfen uns dabei.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Impfung / Testen

Personen, die über 70 Jahre alt sind sowie Menschen mit Risiko-Vorerkrankungen. Wenn Du in mindestens eine dieser Kategorien fällst, musst Du mindestens 14 Tage vor Reisebeginn vollständig gegen Covid-19 geimpft sein, um die Reise antreten zu können.

Wir akzeptieren alle Impfstoffe, die von der Europäischen Arzneimittel Agentur EMA zur Impfung in der EU bzw. der Schweiz anerkannt wurden.

Du benötigst einen Impfausweis in Papierform oder eine digitale Impfbestätigung.

Nein. Dies gilt nur für Reisende, die an Tag 1 der Tour bereits 70 Jahre alt sind.

Jeder und jede Reisende, die keine volle Immunisierung durch Impfung vorweisen können müssen einen negativen Covid-19-Test vorweisen, bevor sie an einer Intrepid-Reise teilnehmen können.

Wenn Du keine vollständige Impfung vorweisen kannst, mußt Du einen negativen Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden ist.
Solltest Du früher als Tourbeginn in Deinem Reiseland ankommen ist möglicherweise ein weiterer Test notwendig Dies beinhaltet auch eventuelle zusätzliche Übernachtungen, die Du mit Intrepid gebucht hast. Eventuell können wir Dir behilflich sein diesen Test vor Ort durchzuführen.

Wir akzeptieren PCR-Tests und Antigen-Schnelltests mit einer dazugehörigen schriftlichen oder digitalen Dokumentation.

Das kommt darauf an wo Du wohnst. In der Regel stehen regionale Testzentren, Hausarztpraxen oder Apotheken zur Verfügung. Bitte erkundige Dich bei Deinem Arzt oder lokalen Medien nach der nächsten Testmöglichkeit.

Dann musst Du einen weiteren Test durchführen lassen. Eventuell können wir Dir behilflich sein, diesen Tet vor Ort durchzuführen.

Das ist unterschiedlich und reicht von kostenlos bis über 100 EUR, abhängig wo der Test durchgeführt wird. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es viele kostenlose Möglichkeiten für Tests.

Wir akzeptieren alle Tests, die von den Behörden des Landes, in dem der Test durchgeführt wurde zugelassen wurden. Ein vorgelegtes Testergebnis (Papier oder Digital) muss
• Die Person identifizieren, die den Test gemacht hat
• Das Datum des Tests angeben
• Die Testmethode angeben
• Das Testergebnis eindeutig angeben
Ist das Dokument in einer anderen Sprache als Englisch muss eine Übersetzung vorgelegt werden, dies kann auch durch den Reisenden mündlich oder schriftlich erfolgen.

Bitte sprich mit Deinem Reisebüro oder direkt mit der Fluggesellschaft über die entsprechenden Maßnahmen.

Die Vorschriften hierzu ändern sich ständig – bitte erkundige Dich bei den für Deine Reise lokalen Behörden nach den Richtlinien zu Ein-, Aus- und Durchreise.

Alle Reisenden müssen vor Reisebeginn einen negativen Covid-19-Test vorweisen.
In obigem Fall muss ein von offiziellen Stellen (Gesundheitsamt o.ä.) ausgestelltes „Gesundungs-Dokument“ vorgewiesen werden.

Nein. Intrepid speichert diese Daten nicht. Das entsprechende Dokument wird während des Welcome Meetings nur kontrolliert.
Alle weiteren Gesundheitsinformationen werden unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien nur für die Zeit der Reise sowie der Nachbearbeitungszeit sicher gespeichert.

Kontaktaufnahme

Du kannst Dich online oder telefonisch (+49 8024 4623300) an unser Support-Team wenden.

Wir danken Dir für Deine Geduld und Dein Verständnis in diesen beispiellosen Zeiten und tun unser Bestes, um so schnell wie möglich mit Dir in Kontakt zu treten. In diesen herausfordernden Zeiten ermutigen wir alle dazu, verständnisvoll und freundlich zueinander zu sein, während wir diese globale Krise gemeinsam meistern. Zahlreiche FAQ’s zu diesem Thema findest Du auf unserer internationalen Website.