Tage 15

Style Original

Preis ab EUR 1.420

Reviews

Erlebe Costa Rica vom hoch aufragenden Dschungel bis zur palmengesäumten Küste.

Jedes Jahr reisen Tausende von Touristen nach Costa Rica, aber nur wenige lernen die echte Lebensweise der Einheimischen dieses charismatischen Landes wirklich kennen. Auf dieser Classic Costa Rica Reise wohnst Du bei einer einheimischen Familie in Santa Rosa de Pocosol und packst auf einem nahegelegenen Bauernhof mit an. Entdecke den Dschungel in Tortuguero, besuche Thermalquellen, Wasserfälle und einen aktiven Vulkan in La Fortuna – Pura Vida eben! Dieses Abenteuer im Herzen des tropischen Paradieses wird Dich nicht mehr los lassen.

Warum wir diese Reise lieben

  • Spaziere durch lebhafte Märkte in San Jose
  • Erkunde den Dschungel im Tortuguero Nationalpark
  • Genieße den Tag in den Thermalquellen von La Fortuna
  • Komme dem Vulkan Arenal nahe
  • Entdecke den Nebelwald von Monteverde
  • Schwinge Dein Tanzbein zum Samba Soundtrack von Costa Rica
  • Lerne bei einem Gastfamilienaufenthalt das einheimische Leben in Santa Rosa de Pocosol kennen

Übersicht

Start
San Jose
Ende
San Jose
Besuchte Länder
Costa Rica
Style
Original
Theme
Explorer Wildlife
Trip Code
QVSR
Mindestalter
15 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
Gruppengröße
12
Physical rating

Highlights

  • Märkte in San Jose entdecken
  • Dschungeltour im Tortuguero Nationalpark
  • Thermalquellen von La Fortuna
  • Nebelwald von Monteverde
  • Traumstrände am Pazifik

Reiseprogramm



Hola! Willkommen in Costa Rica!

Dein Abenteuer beginnt mit einem Begrüßungstreffen um 18 Uhr an Tag 1. Halte Ausschau nach einer Infotafel in der Hotellobby oder frage die Rezeption, wo das Treffen stattfindet. Falls Du keine Flüge finden kannst, die rechtzeitig zum Begrüßungstreffen landen, empfehlen wir Dir, vielleicht schon einen Tag früher in San Jose anzureisen. Gerne buchen wir je nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis eine weitere Übernachtung im Starthotel hinzu. Solltest Du nicht pünktlich zum Treffen anreisen, sage Bitte an der Hotelrezeption Bescheid. Bei diesem Treffen sammelt Dein Reiseleiter die Versicherungs- und Notfallkontaktdaten. Bitte habe diese Informationen griffbereit.

San Jose ist eine dynamische Stadt mit lebhaften Märkten, interessanten Museen und einer unvergleichlichen Atmosphäre. Der Hauptplatz ist ein guter Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden und ein gemütlicher Ort, um die Einheimischen zu beobachten. Stände mit Kunsthandwerken sind hier weit verbreitet und man weiß nie, wann hier spontan eine Kunstausstellung stattfindet. Besuche das Goldmuseum, das eine erstaunliche Sammlung einheimischer Goldkunst beherbergt. Sollte Dich die Shopping Laune gepackt haben, lasse Dir nicht den Markt auf dem Plaza de la Cultura oder den Mercado Central entgehen, auf welchem Du von Kunsthandwerken bis hin zu Meeresfrüchten alles finden kannst.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • San Jose – Nationalmuseum – 11 USD
  • San Jose – Goldmuseum – 13 USD
  • San Jose – Jademuseum – 15 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Zusätzliche Informationen

Bei einigen Reiseterminen handelt es sich um Kombireisen. Das bedeutet, das ein Teil der Mitreisenden unter Umständen ihre Reise vor 15 Tagen in Mexiko Stadt begonnen hat (Discover Mexico & Costa Rica (QVSMC)). Bitte wende Dich bei Fragen an unser Reservierungsteam.

Wir verlassen San Jose und fahren mit einem öffentlichen Bus in die karibische Tiefebene (ca. 4 Stunden Fahrt). Der letzte Abschnitt unserer Fahrt zum Hafen von La Pavona führt über eine nicht asphaltierte Straße. Danach geht es mit dem Boot weiter zum Tortuguero Nationalpark (ca. 1,5 Stunden Fahrt). Da wir unterwegs nicht zum Mittagessen anhalten, solltest Du Dir vorher ein paar Snacks einpacken.

Dieses Gebiet wird seit langem mit dem Fang von Schildkröten in Verbindung gebracht (Tortuguero bedeutet Schildkrötenfänger). Die ursprünglichen Einwohner nutzten Schildkröten als nachhaltige Ressource, aber die Ankunft der Europäer führte zu einer massiven Ausbeutung dieser Tierart. Der 1970 gegründete Tortuguero Nationalpark beherbergt heute 13 der 16 vom Aussterben bedrohten Säugetiere Costa Ricas. Darunter befinden sich Seekühe, Ozelots und Jaguare sowie über 300 Vogelarten. Vorallem ist der Tortuguero Nationalpark aber der Nistplatz der grünen Schildkröte, die zwischen Juli und Oktober an Land kommt, um ihre Eier an den Sandstränden zu legen. Weniger häufig nisten auch die vom Aussterben bedrohten Karett- und Lederschildkröten zu verschiedenen Jahreszeiten im Park.

Unterkunft

  • Lodge (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten

  • informeller Spanischkurs

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Frühstück

Heute kannst Du den Nationalpark auf eigene Faust erkunden. Wenn das Gezwitscher der mehr als 300 verschiedenen Vögelarten Dich früh geweckt hat, mache doch das beste daraus und unternehme eine Kanutour zum Sonnenaufgang, bei der Du mit etwas Glück bestimmt ein paar Otter oder Seekühe zu Gesicht bekommst. Am Mittag kannst Du den Park auf einem der zahlreichen Wanderwege erkunden. Halte dabei Ausschau nach Affen, Vögeln und Fröschen, vielleicht siehst Du ja sogar das ein oder andere Faultier. Da viele der Tiere nachtaktiv sind, bietet sich auch eine optionale, abendliche Tour an, bei der wir auf die Suche nach Schildkröten gehen. Ein Teil des Erlöses dieser Tour fließt dann direkt in den Schutz der Tiere. Da das Wetter hier sehr wechselhaft ist, packst Du am besten wasserfeste Schuhe und Kleidung ein.

Unterkunft

  • Lodge (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Tortuguero National Park – Eintritt

Optionale Aktivitäten

  • Tortuguero Nationalpark – Schildkrötenbeobachtung bei Nacht – 45 USD
  • Tortuguero Nationalpark – Kanutour auf den Kanälen bei Sonnenaufgang – 45 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Im privaten Minibus geht es nach Santa Rosa de Pocosol (ca. 3 Stunden Fahrt), wo wir die Nacht bei einer Gastfamilie verbringen. Alle Zimmer verfügen über Gemeinschaftsbäder. Breche das Eis mit ein paar spanischen Wörtern, die Du unterwegs gerlernt hast und mache Deinen Homestay zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach unserer Ankunft erkunden wir die Farm. Dass Landwirtschaft hier eine große Rolle spielt, sehen wir an den vielzähligen regionalen und organischen Produkten, die hier angebaut und hergestellt werden. Diese Produkte kannst Du dann bei einem lockeren Kochkurs direkt zu einem leckeren Abendessen verarbeiten. Alternativ kannst Du auch einem Seifen-Workshop teilnehmen und Deine eigene Seife herstellen oder an einer geführten Wanderung zu einem nahegelegenen Wasserfall teilnehmen.

Unterkunft

Gastfamilie (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten

  • Santa Rosa de Pocosol – informeller Kochkurs
  • Santa Rosa de Pocosol – Gastfamilienaufenthalt

Optionale Aktivitäten

  • Santa Rosa de Pocosol – Seifen-Workshop – 10 USD
  • Santa Rosa de Pocosol – Wanderung zum Wasserfall – 10 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Abendessen

Nach dem Frühstück (8 Uhr) machen wir uns auf den Weg und erreichen nach 2-stündiger Fahrt im Privatfahrzeug einen wirklich magischen Fluss. Im Tenorio Volcano Nationalpark gelegen ist Rio Celeste, der Zuflüsse von Strömen mit unterschiedlichen pH-Werten hat. Wenn die Teilchen mit unterschiedlichen pH-Werten aufeinander treffen, nimmt das Wasser die Farbe eines klaren Himmels im Sommer an. Du hast einen freien Nachmittag, um die Wasserfälle und Gewässer zu erkunden, die so strahlend blau sind, dass sie aussehen, als wären sie mit Photoshop bearbeitet. Der umliegende Wald bietet eine interessante Tierwelt, also halte die Augen offen für Tapire, Affen, Ameisenbären und andere, die sich im dichten Dschungel verstecken.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Frühstück

Heute hast Du einen freien Tag, um die Gegend zu erkunden. Es gibt eine Reihe an optionalen Aktivitäten. Generell ist es für Reisende nicht möglich im hellblauen Wasser des Rio Celeste zu schwimmen, Du kannst dem Wasser aber bei einer Tubing Tour ganz nahe kommen. Dabei sitzt Du einem aufblasbaren Donut und lässt Dich den Fluss entlang treiben. Frühstück und Mittagessen sind im Preis eingeschlossen. Falls Du etwas mehr Action willst, bietet sich eine siebenstündige Rafting Tour am nahegelegenen Rio Tenorio an. Ein Snack und Mittagessen sind inkludiert. Auf der Tour fährst Du durch 20 Stromschnellen und hast auch genug Zeit, die schöne Natur am Ufer zu bewundern. Für etwas weniger Adrenalinkicks sorgt die dreistündige Safari Bootstour am Rio Tenorio, mit einem Guide, der Dir hilft, Brüllaffen, Krokodile, Flussotter und eine Vielzahl an tropischen Vögeln zu entdecken.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • Rio Tenorio – Rafting Stufe 3 & 4 – 95 USD
  • Rio Tenorio – Safari Bootstour – 65 USD
  • Rio Celeste – Tubing Tour – 70 USD
  • Rio Celeste & Rio Tenorio Park Wanderung – 168 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Frühstück

Mit dem privaten Minibus geht es weiter nach La Fortuna (ca. 2 Stunden Fahrt). Diese kleine Stadt ist nur wenige Minuten vom berühmtesten Vulkan Costa Ricas entfernt – dem majestätischen Arenal. Da wir schon um 8 Uhr aufbrechen, hast Du genug Zeit, um Dir einen frischen Fruchtsnack im Ort zu kaufen, zum Eingang des Nationalparks zu fahren und nach einer Wanderung zum La Fortuna Wasserfall unter dem Wasser, das scheinbar aus dem Dschungel herausfließt, zu schwimmen. Am Abend kannst Du beispielsweise mit deiner Gruppe ein lokales Abendessen genießen. Chifrijo (gebackenes Schwein, Salsa, Bohnen und Tortilla Chips) ist ein großartiges Gericht zum Teilen, allerdings ist es so lecker, dass Du es wahrscheinlich ganz alleine essen willst.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Frühstück

Neben spektakulären Aussichten bietet La Fortuna eine Reihe von Aktivitäten, wie den 70m hohen Wasserfall La Fortuna, atemberaubende üppige Wälder, seltene Pflanzen, Tierbeobachtungen und verschiedene Wassersportarten auf dem See.

Da der Vulkan noch aktiv ist, verfügt die Gegend über mehrere Thermalquellen, in denen heißes Wasser an die Oberfläche strömt. Diese Quellen wurden in Thermalbäder und Wasserfälle umgewandelt, die oft abgeschirmt sind und einen idealen Ort zum Ausspannen bieten.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • La Fortuna – Thermalquelle – 24874 CRC
  • La Fortuna – Arenal Hängebrücke – 26 USD
  • La Fortuna – La Fortuna Wasserfall – 18 USD
  • La Fortuna – Cano Negro Bootsfahrt – 65 USD
  • La Fortuna – Stand up Paddleboarding –  75 USD
  • La Fortuna – Tabacon Thermalquelle (Eintritt, Abendessen und Transport) – 39573 CRC

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Heute nehmen wir die landschaftlich beeindruckende Route nach Monteverde (insgesamt ca. 4 Stunden Fahrt). Mit dem Bus geht es zum Arenal See, den wir mit einem Boot überqueren werden. Bei klarem Wetter hast Du einen fantastischen Ausblick auf die Umgebung. Auf der anderen Seite des See steigen wir wieder in den Bus ein und setzen unsere Reise zu unserem heutigen Zielort fort.

Monteverde wurde 1951 von einer Gruppe nordamerikanischer Quäker als landwirtschaftliche Gemeinde gegründet. Sie haben den Urwald gerodet, um grüne Weiden zu schaffen, die ideal für die Milchwirtschaft sind. Diese umweltbewussten Siedler waren sich der Gefahr bewusst, die eine uneingeschränkte Besiedlung und Bewirtschaftung dieses wertvollen Lebensraumes mit sich bringen könnte. Aus diesem Grund gründeten sie ein kleines, privates Naturschutzgebiet, das sich inzwischen zum international renommierten Monteverde Cloud Forest Biological Preserve entwickelt hat. Diese Wälder ähneln den Regenwäldern, aber anstatt sich auf den Regen für essentielle Feuchtigkeit zu verlassen, kommt ausreichend Wasser aus der semipermanenten Wolke, die die Region bedeckt. Das Gebiet ist üppig und voller Wildtiere – ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Mehr als 2.000 Pflanzenarten, 320 Vogelarten und 100 verschiedene Säugetierarten sind in Monteverde zu finden.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten

  • Monteverde – Nebelwald (Eintritt und Transport)

Optionale Aktivitäten

  • Monteverde – Nachtwanderung – 25 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Dein Reiseleiter nimmt Dich mit auf eine Wanderung durch den Nationalpark Monteverde. Alternativ kannst Du auf Hängebrücken durch den Baldachin laufen oder im angelegten Schmetterlingsgarten Schmetterlinge beobachten. Die ortskundigen Guides sind sehr gut über das Gebiet informiert und haben eine große Leidenschaft für den Naturschutz. In den örtlichen Gemeinden gibt es mehrere Genossenschaften, die einen Besuch wert sind. Mehr als 2.000 Pflanzenarten, 320 Vogelarten und 100 verschiedene Säugetierarten sind in Monteverde beheimatet. Halte Ausschau nach dem prächtigen Quetzal, einem Vögel der als sehr schwer zu fassen gilt.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nachte)

Optionale Aktivitäten

  • Monteverde – Hängebrücken Tour – 41 USD
  • Monteverde – Zip lining – 84 USD
  • Monteverde – Kaffee- und Schokoladentour – 35 USD
  • Monteverde – Schmetterlingsgarten – 1696 CRC
  • Monteverde – Serpentarium – 16 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Zwischen der wunderschönen Pazifikküste und dem Nationalpark liegt Manuel Antonio, eine entspannte Stadt. Nach einer vierstündigen Fahrt im Privatfahrzeug genießen wir das Knistern der Blätter unter unseren Füßen, wenn wir im Nationalpark wandern. Behalte den schönen Ausblick im Blick, aber vergiss auch nicht, nach der Vielfalt an wilden Tieren Ausschau zu halten. Affen, Gürteltiere, Faultiere und Hunderte Vogelarten gehören zu den Arten, die Du entdecken könntest. Am späten Nachmittag gehen wir zur Küste, um den Sonnenuntergang über dem glitzernden Ozean zu bewundern. Abends wartet dann ein ganz besonderes Abendessen auf Dich – das Restaurant La Cueva de Mariscos auf dem Marktplatz öffnet extra für Dich und Deine Mitreisenden seine Türen und serviert Dir leckere Meeresspezialitäten.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten

  • Manuel Antonio Nationalpark – Eintrittsgebühr

Eingeschlossene Mahlzeiten

  • Abendessen

Verbringe heute Zeit im Manuel Antonio Nationalpark und genieße alles, was der Park zu bieten hat. Die wunderschönen Strände laden zum Surfen ein, also warum schnappst Du Dir nicht ein Surfboard und reitest ein paar Wellen? Wenn Du wilde Tiere sehen aer gleichzeitig auch aktiv sein willst, könntest Du auf einer geführten Kajak Tour durch die Mangrovenwälder paddeln. Es ist keine Seltenheit, das neugierige Affen direkt ins Kaja klettern, um Hallo zu sagen. Du wirst wahrscheinlich auch Schlangen, Krokodile und viele Vögel sehen. Vergiss Deinen Insektenschutzspray nicht! Am Abend könntest Du vor der Küste eine Bootsfahrt im Sonnenuntergang unternehmen, und sehen, wie sich der Himmeln von blau zu einem spektakulären orange verfärbt. Sprich am besten mit deinem Reiseleiter über die verschiedenen optionalen Aktivitäten.

 Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • Manuel Antonio – Sonnenuntergang Segeltörn – 20 USD
  • Manuel Antonio – Mangroven Kajak Tour mit Mittagessen – 49 USD
  • Manuel Antonio – Surf/Boogie Board Verleih – 69 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Zusätzliche Informationen

An Montagen ist der Nationalpark geschlossen.

Wenn Du möchtest, kannst Du noch einmal den Nationalpark besuchen und deine Suche nach den ernsten, weißen Gesichtern der Kapuzineräffchen, die in den Bäumen leben, fortsetzen. Alternativ könntest Du Dir einen entspannten Tag im Sand des Manuel Antonion Strandes machen. Die hochaufragenden Bäume werfen perfekten Schatten, um mit einem guten Buch darunter zu liegen.

Unterkunft

Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • Manuel Antonio Nationalpark – Eintrittsgebühr – 16 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

An diesem Tag sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Mit einem öffentlichen Bus geht es zurück nach San Jose (ca. 4 Stunden Fahrt). Die Busse in dieser Region sind einfachen Standards, bieten aber eine großartige Gelegenheit mit Einheimischen in Kontakt zu kommen und ein Gefühl für das Leben vor Ort zu bekommen.

In San Jose bleibt genügend Zeit, um auf den farbenfrohen und pulsierenden Märkten der Stadt ein paar Last-Minute-Souvenirs zu kaufen. Am Abend treffen wir uns als Gruppe zu einem optionalen Abschiedsessen und genießen gemeinsam das vielfältige Nachtleben von San Jose. Die perfekte Art, unser Abenteuer zu beenden.

Unterkunft

  • Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten

  • San Jose – San Jose by Night: Food and Culture – Urban Adventures – 79 USD
  • San Jose – The Art of Craft Beer in San Jose – Urban Adventures – 74 USD
  • San Jose – San Jose Bites and Sights Tour – Urban Adventures – 36 USD

Eingeschlossene Mahlzeiten

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Unsere Reise endet heute nach dem Frühstück. Da keine weiteren Aktivitäten geplant sind, kannst Du die Unterkunft zu jeder Zeit verlassen.

Eingeschlossene Mahlzeiten

Frühstück

Was ist inklusive?

Mahlzeiten

5 Frühstück, 1 Abendessen

Transport

Privater Kleinbus, Bus, Boot

Unterkunft

7 x Hotel, 6 x Lodge, 1 x Gastfamilie

Eingeschlossene Aktivitäten

  • Tortuguero National Park - Eintritt
  • informeller Spanischkurs
  • Santa Rosa de Pocosol – informeller Kochkurs
  • Santa Rosa de Pocosol - Gastfamilienaufenthalt
  • Monteverde – Nebelwald (Eintritt und Transport)
  • Manuel Antonio Nationalpark - Eintrittsgebühr
  • Wichtige Informationen:

    1. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar (je nach Verfügbarkeit). Ausgeschlossen davon sind die Übernachtungen an Tag 5 und 6 (Rio Celeste)
    2. Bitte achte bei der Buchung Deiner Flüge nach San Jose darauf, dass Du nach/von Juan Santamaria International Airport [SJO] fliegst. Buche bitte keine Flüge nach/von Norman Y. Mineta San Jose International Airport [SJC], dieser Flughafen liegt in Kalifornien, USA.

    Termine

    Wann möchten Sie verreisen?

    Termine suchen
    Start
    Ende
    Gesamtpreis
    Loading...
    DG = Durchführungsgarantie

    Weitere Informationen

    Essential trip information

    Reviews

    Alan
    10/10 for both intrepid trips that we have done, we have other friends who will only use intrepid. travel tip always insure that you have on hand your guides mob no. in case of emergencies - remember your guide is not always next to you.
    Rose
    Intrepid provides a stress-free trip while maintaining the feeling that you're on an adventure. With the inclusion of home stays and trips on local buses, you're not isolated from the local people the way you might be on other package tours. The groups are a good size, making it easy to get to know your fellow travelers, but not so intimate that you tire of their company. I would book another trip with Intrepid in a heartbeat.
    Lynda
    - Bring your own water bottle - the tap water is amazing - Bring an umbrella, water resistant shoes and water proof camera - The best coffee - Beso Espresso and Roaster in Santa Elena (Monteverde) - Start every day with a rain Forrest walk
    Lynda
    Great tour,fun wildlife spotting with a great tour leader
    Melanie
    Ok
    Keith And Brenda
    Pay attention to the balance of included/optional activities as this can be an expensive excursion.
    Helen
    For travelers interested in wildlife, this offered amazing opportunities, both within included activities and lots of additional optional activities in the places where there was unallocated time.
    Mark
    Highly recommend classic Costa Rica - holiday of a lifetime an experience that will stay with you forever.
    Desleigh
    Think sloths ( everywhere), pina coladas ( kids’ slushies but with the alcohol), poison dart frogs (super cute), waterfalls (breath taking)), rice and beans(!), ziplining (fantastic fun), friendly people (smiles), monkeys( just hanging out), beaches and a sunset sail (chill time) .... and all packaged into this great little tour, superbly led by our ever patient, extremely knowledgable tour leader. Jason, thank you for sharing your gorgeous country with us.....
    Inmaculada
    It was an amazing experience, the guides are exceptional a do really provide a very personal assistance that enables to really have the trip of your dreams without any trade-offs. You also get the best to know of the countries by having not only local guides but also very knowledgeable ones in every aspect. I've rarely experience guides able to connect to all of their group members and being able to discuss any topic of interest. Definitely to be repeated! :)
    Miranda
    This is the last field on the feedback form for free text, so I have to explain that, when completing this form, once I'd tabbed into the fields that were not relevant or optional, I was forced to give an answer to continue onto the next screen - so I just gave a medium rating in these fields in order to move on.
    Glen
    Fantastic trip in one of the happiest countries in the World. Amazingly friendly people who are rightly very proud of where they live. The trip has lots of variation and is well paced allowing time to see a lot of wildlife and also some adrenaline activities. Budget accordingly as it is not a cheap country in which to travel. Our leader, Brayan, added so much to our enjoyment!! Pura Vida
    Con
    I liked the Classic Costa Rica trip because it covered a lot of ground but I didn't feel like all I did was travel. It was good to spend a couple of days in most places to get a feel for the place and still have time to do some activities.
    Iian
    Costa Rica is a wonderful destination with fantastic National Parks where wildlife can be seen up close.
    Liam
    This was a really well organised and fun trip. All of the highlights of Costa Rica are included with many opportunities to experience animals, beautiful scenery and local culture. There is no shortage of activities either. Many thanks to our leader Fabian also for making it such a memorable trip.
    Victoria
    Make sure you take a waterproof jacket on this trip! Oh and make sure it really is waterproof :)
    Clare
    Costa Rica was a lovely country to explore and I was very lucky to share my holiday with a fantastic group of people and a wonderful guide Brian, I saw lots of wildlife and was a nature lovers paradise! things were a lot more expensive than expected so would advise people to take more money with them that they think they would need! and also be aware that a lot of the activities on offer are optional so budget for that too- but I would recommend this trip and I had a really good holiday!
    Catherine
    This trip is a must-do for wildlife lovers! It's an excellent way to explore Costa Rica, especially when you only have a couple of weeks to play with. We could not have asked for a better trip leader in Pedro. Particular highlights for us were seeing a turtle laying her eggs at night on the beach of Tortuguero, visiting the hot springs in La Fortuna, and the homestay in Juanilama where we treated to a traditional dance show by local children.
    Paul
    View the whole trip on website. Trust in your guide and just sit back and enjoy the roller coaster.
    Yvonne
    Being in our seventies, we were unable to go on a two of the included excursions due to the terrain, which were very hilly.
    Brian
    We like that the types occasion and accommodation vary from place to place so you get lots of variety. The tour leaders/ guides are local so provide insights into all aspects of local life. You can do as many of as few organised activities as you want, leaving space for rest, and your own activities, if fulling your time with organised activities.
    Rachel
    I wouldn’t hestitate to book with Intrepid - fantastic itinerary, excellent guide. The small group size was perfect. Best trip we’ve ever done!
    Jennifer
    I would 100% recommend a trip with Intrepid. My first trip was 6 months ago and I have just returned from my 2nd trip. I love the fact that no time is wasted wondering how to get to the next destination all you have to worry about is meeting at reception on time and a bus takes you to the next adventure. I believe the groups are made up of like minded travellers who respect each others desire to travel and take in the sights and culture of a country. I can't wait until my next trip.
    Karen
    A great trip itinerary to start exploring the incredible variety Costa Rica has to offer. Be prepared for very early mornings to avoid the heat and catch the best wildlife, which we saw in super abundance thanks to our eagle-eyed and expert guide Pedro.
    Tori
    Excellent trip, affordable and gives you a well rounded view of Costa Rica. Pura Vida
    Daniel
    Costa Rica is a beautiful place and very worth a visit especially if you love nature and wildlife. The local people are so kind and welcoming, you feel at home straight away. A few tips to help - take a refillable water bottle and buy large water containers to refill, no need for water purification tablets. Umbrellas and ponchos are the best! Bite cream/bug spray essential! When using card machines, take card straight away as it will take it back into bank very quickly as security measure. Easier to take local colones than dollars even though both accepted. ??
    Ina
    I have travelled with Intrepid to Indonesia and made the trip from Jakarta to Ubud. It was the best holiday I had, because you really got to know the culture and we have seen a lot of the country. Since then, I love to travel with intrepid, because the groups are very small (max. 15 people) and you have a lot of great activities. The guides can show you places, that you wouldn´t find on your own. In Indonesia, we were for example invited to a local wedding, it was a pleasure to see this! My second trip was to Costa Rica! It is a really great country, we have seen a lot of animals and had the chance to stay one night at a local family. I have a lot of memories of great holidays. I still meet with the people of our groups because we really get along well, so I know a lot of people in different countries around the world.
    Christopher
    Classic Costa Rica packs in a great deal with a full-on schedule that includes lots of different places and activities, yet achieves it with the minimum of stress. After two weeks it's hard not to become rather blasé about the quantity and variety of animals, birds, insects, flowers, trees, scenery etc. A nature lover's paradise.
    Linda
    This was my first time traveling with a group and with intrepid. The trip gave a great opportunity to get to know costa rica with its extremely friendly people, stunning wildlife and nature in a short time in a very relaxed way. I had a great time and would definitely go on a trip with intrepid and to costa rica again.
    Paola
    This trip is perfect: you can meet locals, know the country and enjoy your time. A big plus is the tour leader we had, Zender, a great guy that made our trip the most amazing experience. Costa Rica is really a paradise on earth