China

China ist ein Land voller Kontraste: Vom Chaos der Großstädte bis zur Idylle auf dem Land, von jahrtausendealten Kulturschätzen bis hin zu eindrucksvollen Landschaften lässt sich hier alles erleben. Besuche den Tiananmen Platz und die Verbote Stadt in Peking oder schlendere die berühmte Promenade ‚The Bund‘ in Shanghai hinunter. Wenn Du genug hast vom Trubel chinesischer Großstädte, schwinge Dich aufs Rad und genieße die Stille inmitten der Karstberge von Yuangshuo oder in frühester Morgenstunde die Ruhe vor dem Ansturm auf der Chinesischen Mauer. Auch ein Besuch bei der Terrakotta Armee in Xian sollte auf dem Programm jeder China-Reise stehen. Kulinarisch hat China eine unglaubliche Vielfalt zu bieten: Vom traditionellen Hotpot bis zur klassischen Peking Ente oder einem mit Reis gefüllten Bambusstab in Guilin reichen die gastronomischen Köstlichkeiten. Die Gastfreundlichkeit der Menschen prägt den Charme Chinas ganz wesentlich, daher lohnt sich jedes wenn auch nur mit Händen und Füßen gehaltene Gespräch mit den liebenswerten Einwohnern dieses riesigen Landes.

Reise Bestseller

China Highlights
Von Shanghais Wolkenkratzern zur Chinesischen Mauer und in die Verbotene Stadt. Entdecken Sie die Höhepunkte und das Flair des einzigartigen Kaisereichs China.
Zur Reise
China Experience
Ein spannender Mix aus Vergangenheit und Moderne, aus Natur und Städten, monumentalen Bauwerken und pulsierendem Leben. Auf dieser Reise bleibt Ihnen nichts verborgen!
Zur Reise
North China Getaway
Der Sonnenaufgang über den Gelben Bergen, charmante Dörfer im chinesischen Hochland und die eindrucksvolle Skyline von Shanghai – Hier trifft Geschichte auf Moderne.
Zur Reise
China Real Food Adventure
Willkommen in China, hier treffen Kultur, Geschichte und Kochkunst zusammen und Du erlebst eine Reise die Du so schnell nicht wieder vergessen wirst!
Zur Reise
Trans-Mongolian Experience
Von Russlands goldenem St. Petersburg vorbei am Baikalsee, durch die unendliche Weite der Mongolei bis nach Peking.
Zur Reise
Tibet Uncovered
Jede Etappe des tibetischen Roadtrips scheint unglaublicher als die vorherige. Atemberaubende Pässe, in Nebel gehüllten Berge und umwerfendes Panorama über dem „Dach der Welt“.
Zur Reise
Beijing to Hong Kong
Boomende Großstädte, verträumte Dörfer und historische Sehenswürdigkeiten wie Chinesische Mauer oder Terrakotta Armee im Reich der Mitte.
Zur Reise
South China Getaway
Das andere China kennenlernen - bei einer Übernachtung in einem „Tulou“ oder auf dem Fahrrad in der Provinz Yanghuo.
Zur Reise
Beijing to Moscow
Tibetan Journey
Hanoi to Hong Kong
China’s Silk Road
Weitere China Reisen

Transport in China

Wir bei Intrepid denken, dass die Art, in einer neuen Destination von A nach B zu kommen, ein wichtiger Teil des Reiseerlebnisses ist. Intrepid nutzt so oft wie möglich lokale und traditionelle Verkehrsmittel auf den Touren, die meist umweltschonender sind, mehr Spaß machen und gleichzeitig lokale Betreiber unterstützen. Abhängig davon, auf welcher Intrepid Reise Du Dich in China befindest, wirst Du eventuell folgende Transportmittel nutzen:

Fahrrad

Radfahren ist eine großartige Möglichkeit, das Land in Deinem eigenen Tempo zu entecken. Beim Radeln durch die Hutongs und die Landschaft Chinas wirst Du interessante Sehenswürdigkeiten entdecken und unterwegs auf Einheimische treffen.

China Experience

 

 

 

 

 

Hochgeschwindigkeitszug

Fahre mit einem Hochgeschwindigkeitszug quer durch China. Es ist eines der effektivsten Transportmittel, um lange Strecken in kurzer Zeit zurückzulegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Boot

Lasse Dich bei einer Fahrt auf dem Fluss Yangtze von der Landschaft verzaubern und bestaune den Drei-Schluchten-Staudamm.

 

 

 

 

 

 

 

Unterkunft in China

Mit Intrepid gehst Du auf eine Reise der besonderen Art. Unser Ziel ist es, allen Kunden ein authentisches Reiseerlebnis zu bieten, an das sie sich gerne zurückerinnern. Wir wählen daher möglichst traditionelle und einzigartige Unterkünfte für unsere Reisenden.

Wenn Du mit uns nach China reist, kannst Du zum Beispiel in folgenden Unterkünften übernachten:

Nachtzug

Der Nachtzug ist vielleicht nicht die bequemste Unterkunft, aber sie bietet Dir die Möglickeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen oder einfach nur zuzusehen, wie die weiten Landschaften an Dir vorbeiziehen.

 

 

 

 

 

 

Gastfamilie

Für ein authentisches Erlebnis empfehlen wir den Aufenthalt bei einer einheimischen Familie in den Bergdörfern der Sapa-Region. Dort warten Gastfreundschaft, jede Menge Spaß und traditionelles Essen auf Dich.

 

 

 

 

 

 

Die beste Reisezeit für China

Da China ein sehr großes Land ist, erwarten Dich je nachdem, in welche Region Du reist, unterschiedliche Temperaturen und Wetterbedingungen. Der Herbst und Frühling sind im Allgemeinen die besten Jahreszeiten für Deine Reise, da die Temperaturen weniger extrem sind als im Sommer und Winter. Behalte im Hinterkopf, dass Deine Reise nach China während des chinesischen Neujahrsfestes einige Herausforderungen mit sich bringen kann. Viele Geschäfte schließen zu dieser Zeit und die öffentlichen Transportmittel (vor allem die Bahn) sind überfüllter als sonst, da die Einheimischen im ganzen Land umherreisen, um ihre Familien zu besuchen.

Kultur und Bräuche Chinas

Als eine der ältesten Kulturen der Welt verfügt China über eine faszinierende Vielfalt an kulturellen Schätzen. Die Mythologie und Spiritualität der Antike zieht sich durch den traditionellen Tanz, die Kunst, die Musik und die Literatur Chinas. Viele zeitgenössische Bräuche werden direkt auf jahrhundertealte Traditionen zurückgeführt.

Während sich das moderne China in rasantem Tempo mit extremen technologischem Fortschritt verändert, hält ein Großteil Chinas noch immer an jahrhundertealte Traditionen und Lebensweisen fest. Dieser kulturelle Konflikt wird besonders deutlich, wenn man Großstädte wie Peking besucht, in denen sich uralte Hutongs und Tempel sowie moderne Wolkenkratzer gegenüber stehen.

Obwohl die chinesische Sprache sowie einige der Sitten, Bräuche und Speisen vielen westlichen Besuchern etwas fremd und undurchdringlich erscheinen, bleibt Chinas Kultur eine der faszinierendsten der Welt.

Essen und trinken

Die einheimische Küche ist eine der besten Möglichkeiten, ein Land wirklich kennenzulernen. Ob leckeres Street Food, günstige, kleine Leckerbissen oder ein sättigendes Festmahl – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die Landesküche kennenzulernen.

Aus China kommen einige der berühmtesten Gerichte der Welt. Was Du in China unbedingt probieren solltest:

1. Sichuan Hot Pot

Tauche in die chinesische Geschichte ein, indem Du einen scharfen Sichuan-Topf mit Fleisch, Gemüse, Nudeln und Chili probierst. Während jede Region in China unterschiedliche Sorten dieser Töpfe anbietet, gehören die in Sichuan zu den schärfsten.

2. Dim Sum (Yum Cha)

Ein Dim Sum Festmahl ist eines der großen kulinarischen Erlebnisse in Hong Kong. Bei diesem traditionellen und sättigenden Festmahl gibt es salzige Knödel (Dumplings) und dazu leckeren Tee.

3. Grüner Tee

Tee ist ein wichtiger Teil von Chinas Kultur. Die meisten Einheimischen trinken täglich mehrere Tassen davon. In der westlichen Welt ist die Popularität von grünem Tee erst recht spät gestiegen, wohingegen er in China seit tausenden von Jahren als Medizin genutzt wird.

4. Pekingente

Dieses berühmte Entengericht aus Peking wird Dir sicher das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Saftige Entenscheiben werden auf dünnen Pfannkuchen serviert und mit grünen Zwiebeln und Hoisin-Sauce garniert.

10 Dinge, die Du in China gesehen haben musst

1. Chinesische Mauer

Mit einer Länge von 6.000 km wirst Du die Mauer wahrscheinlich ab und zu aus dem Zugfenster heraus sehen können. Allerdings ist der beste Weg, um die Mauer zu erleben, ein Spaziergang. Der Weg auf der Mauer ist steil, aber mit jedem Schritt wirst Du mit einem unbezahlbaren Eindruck der Geschichte Chinas belohnt.

2. Terrakotta-Armee

Diese 8.000 Soldaten und Pferde aus Ton bewachen seit über 2.000 Jahren den ersten Kaiser Chinas. Die wunderbar erhaltene, in Reihe und Glied stehende Armee ist ein Höhepunkt der Reise nach China.

3. Longji-Terrassen

Die Reisterrassen bringen zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Farben und Stimmungen hervor und ziehen Touristen mit ihrer natürlichen Schönheit an. Wandere durch die Terrassen zu kleinen Dörfern, in denen das Leben seit Jahrhunderten unverändert geblieben ist.

4. Shanghai

Diese aufregende Metropole ist das Paradebeispiel des modernen Chinas. Bewundere die futuristischen Skylines und gehe auf Schnäppchenjagd auf dem Yuyuan Basar.

5. Pandas

Die wunderschönen, schwarz-weiß gemusterten Tiere stammen aus China, werden aber weltweit bewundert. Besuche das Forschungszentrum in Chengdu, in dem daran gearbeitet wird, die seltenen Tiere zu bewahren.

6. Yangtze Fluss

Mache eine Bootsfahrt auf dem drittgrößten Fluss der Welt. Erkunde die Nebenflüsse, bewundere den Drei-Schluchten-Staudamm und nimm Dir Zeit an Deck, um das Spiel Mah Jong oder ein paar Sätze Mandarin zu lernen.

7. Emei Shan

Fahre mit einer Seilbahn zum Gipfel dieses heiligen Berges. Falls Du Dich fit genug fühlst, kannst Du eine circa sechsstündige Wanderung zurück ins Tal machen, vorbei an erfrischenden Bächen und durch beeindruckende Regenwälder. Verbringe die Nacht in einem bescheidenen Kloster und lasse Dich von den Gesängen der Mönche wecken.

8. Shaolin Tempel

Schaue Kung-Fu-Schülern dabei zu, wie sie im legendären Shaolin-Tempel fleißig üben. Du kannst auch an einer Unterrichtsstunde teilnehmen und den Weisheiten der Lehrer lauschen.

9. Tian’anmen-Platz

Der riesige Platz in Peking war im Laufe der Jahre Schauplatz vieler, wichtiger historischer Ereignisse. Umgeben von Denkmälern und Flaggen ist dies ein Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

10. Die Verbotene Stadt

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe mitten in Peking ist von historischer und politischer Bedeutung. Der Palast beherbergte einst Kaiser, die von dort aus das Land regierten. Heute gehört die Anlage zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Bauten der Welt.

Ist es üblich, in China Trinkgeld zu geben?

Im Allgemeinen ist es nicht üblich in China Trinkgeld zu geben. Es wird allerdings immer häufiger in beispielsweise Restaurants Kleingeld hinterlassen (obwohl dies nicht vorgeschrieben ist). Einige große Hotels und Restaurants können eventuell bereits einen Zuschlag von 10%-15% auf der Rechnung erhoben haben. In Hong Kong läuft das ein wenig anders: Taxifahrer und Restaurants runden Beträge in der Regel auf und Servicemitarbeiter, wie Gepäckträger, erwarten meist ein Trinkgeld.

Wie gut ist der Internetzugang in China?

Reisende können in Internetcafés und über Wi-Fi-Hotspots in Chinas größeren Städten das Internet nutzen. In ländlichen und abgelegeneren Gegenden ist der Internetzugang nicht überall verfügbar. Bitte behalte im Hinterkopf, dass einige Internetseiten in China zensiert werden.

Kann ich mein Handy in China benutzen?

Die Netzabdeckung ist in den größeren Städten Chinas sehr gut. In abgelegeneren und ländlichen Gebieten kannst Du eventuell Probleme mit dem Mobilfunknetz haben.  Vergewissere Dich, dass das Global Roaming aktiviert ist, bevor Du nach China reist, falls Du Dein Handy dort benutzen möchtest.

Wie sind die öffentlichen Sanitäranlagen in China?

Die meisten Toiletten in China sind in den Boden einbetonierte Schüsseln. Allerdings gibt es in modernen Hotels und Restaurants manchmal Spültoiletten. Am Besten trägst Du Dein eigenes Toilettenpapier und etwas Seife mit Dir, da diese selten zur Verfügung gestellt werden.

Was kostet...?

Metrofahrt = 3 RMB

Erfrischungsgetränk = 3-5 RMB

Flasche Bier = 7-10 RMB

Einfaches Mittagessen = 15 RMB

Einfaches Reis- oder Nudelgericht = 25 RMB

Drei-Gänge-Menü = 80 RMB

Kann ich das Leitungswasser in China trinken?

Wir empfehlen, das Leitungswasser in China nicht zu trinken. Aus Umweltgründen solltest Du versuchen, den Kauf von abgefüllten Wasserflaschen aus Plastik zu vermeiden. Am besten benutzt Du einfach eine wiederverwendbare Flasche. Frage einfach Deinen Reiseleiter, wo Du gefiltertes Wasser finden kannst. Einige Hotels, in denen wir übernachten, verfügen über gefiltertes Trinkwasser. Es ist ebenso ratsam, Eiswürfel in Getränken zu vermeiden und Obst und Gemüse vor dem Essen zu schälen.

Werden Kreditkarten in China überall akzeptiert?

Kreditkarten werden von größeren Geschäften, Hotels und Restaurants akzeptiert, jedoch nicht unbedingt von kleineren Anbietern und Marktständen. Trage am besten Bargeld und eine Kreditkarte mit Dir, um sicher zu gehen.

Kann ich in China Geld abheben?

Geldautomaten sind in allen größeren Städten Chinas zu finden. In ländlichen und abgelegeneren Regionen wirst Du weniger Geldautomaten vorfinden, stelle also sicher, dass Du genüged Bargeld dabei hast, wenn Du Dich aus einer größeren Stadt entfernst.

Muss ich eine Reiseversicherung abschließen, bevor ich nach China reise?

Auf jeden Fall. Alle Kunden, die mit Intrepid reisen, müssen vor Reiseantritt eine Reiseversicherung abschließen. Die Reiseversicherungsdetails werden von Deinem Reiseleiter am ersten Tag des Trips dokumentiert. Aufgrund der unterschiedlichen Art, Verfügbarkeit und Kosten der Gesundheitsversorgung weltweit ist die Reiseversicherung ein wesentlicher und notwendiger Bestandteil einer jeden Reise.

Verantwortungsbewusstes Reisen

Als Reiseveranstalter fühlen wir uns verpflichtet, nachhaltige Reisen anzubieten, die den Menschen im Gastgeberland, der Umwelt sowie Kunden gleichermaßen zuträglich sind. Wir glauben Reisen kann umweltverträglich sowie kulturell und ökonomisch nachhaltig sein. Es ist wichtig zu verstehen, dass das, was in Deinem eigenen Land als akzeptables Verhalten und angemessene Kleidung sowie Sprache angesehen wird, in einem anderen Land vielleicht nicht toleriert wird. Bitte behalte dies auf Deiner Reise im Hinterkopf.

Die besten Reisetipps für verantwortliches Reisen in China

  1. Zeige Dich rücksichtsvoll in Bezug auf Chinas Bräuche, Traditionen, Religion und Kultur.
  2. Aus Umweltgründen solltest Du versuchen, den Kauf von abgefüllten Wasserflaschen aus Plastik zu vermeiden. Am Besten benutzt Du einfach eine wiederverwendbare Flasche.
  3. Entsorge immer Deinen Abfall. Dazu gehören auch Zigarettenstummel.
  4. Wenn Du auf Märkten verhandelst, bleibe freundlich und respektvoll und versuche stets, Deinem Gegenüber mit einem Lächeln zu begegnen. Es soll ja schließlich auch Spaß machen!
  5. Lerne die Landessprache ein wenig kennen und scheue Dich nicht davor, sie zu benutzen – einfache Sätze können ein guter Eisbrecher sein!
  6. Kaufe lokal hergestellte Produkte ein. Die Unterstützung lokaler Handwerker hilft dabei, die traditionelle Herstellungsweise zu bewahren.
  7. Entscheide Dich dafür, keine Unternehmen zu unterstützen, die Grausamkeiten gegenüber gefährdeten Tierarten begehen oder deren Ausbeutung fördern.
  8. Bitte frage Personen, die Du fotografieren möchtest, vorher um Erlaubnis. Das gilt auch für Kinder.