Chile

Chile vereint die großen Gegensätze zwischen den Anden und dem Pazifischen Ozean. Neben der trockensten Wüste der Welt begeistert das Land auch mit Fjorden und Vulkanen, Stränden, hohen Gipfeln und Gletschern. Das längste Land der Welt hat sogar eine noch längere Liste von Highlights, die es unbedingt zu erkunden gilt. Wandern im Torres del Paine Nationalpark, ein Aufstieg auf den aktiven Villarrica Vulkan in Pucon, ein Spaziergang durch die Dampfsäulen der höchstgelegenen Geysire der Erde El Tatio oder ein entspannter Tag am Pazifikstrand – die Möglichkeiten reichen von Arica bis zum Kap Hoorn. Die chilenische Kultur bietet eine ausgeglichene Mischung aus Tradition und Moderne. Bei den Chilenen selbst genießen Familie und Freundschaft einen besonders hohen Stellenwert, was sich in ihrer großen Gastfreundschaft widerspiegelt. Ob Einsamkeit und Ruhe in den endlosen Weiten Patagoniens oder geschäftiges Treiben in der Millionen-Metropole Santiago – in Chile kommt jeder Besucher auf seine Kosten.

Reise Bestseller

Santiago to Ushuaia
Chiles Weinanbaugebiete, Laja Wasserfälle, Pinguine entlang der Magellanstraße und der legendäre „W Trek“ durch Patagoniens Torres del Paine Nationalpark.
Zur Reise
Patagonia Wilderness
Feuer und Eis: ein unbeschreibliches Gefühl, in der von Wind und Wetter geprägten Landschaft am südlichen Ende der Welt zu stehen!
Zur Reise
Patagonia Trekking
Sehnsucht nach atemberaubender Natur? Chile und Argentiniens südliche Spitze bildet den eindrucksvollen Rahmen für eine Aktivreise vom Feinsten.
Zur Reise
Weitere Chile Reisen

Beste Reisezeit für Chile

Die beste Reisezeit hängt stark von den von Dir gewählten Aktivitäten und Reisezielen ab, da Chiles beträchtliche Länge dafür sorgt, dass das Klima unglaublich abwechslungsreich ist. Der Sommer (Dezember bis März) ist wahrscheinlich die beste Zeit, um Chile zu besuchen, da der Parque Nacional Torres del Paine und die Seenregion recht warm sind. Der Kompromiss ist jedoch, dass die Atacama-Wüste in dieser Zeit sehr heiß sein kann. Der Sommer ist auch Festivalzeit, also ist es eine gute Gelegenheit, Chiles einzigartige Kultur zu erleben. Für die zentralen und nördlichen Regionen ist der Herbst eine angenehme Reisezeit. In dieser Zeit kann es im Süden recht kalt sein, besonders nachts. Schneefall ist im Winter (Juli bis September) im Süden des Landes üblich, daher ist dies die ideale Zeit für einen Ski- oder Snowboardurlaub.

Top 10 Musst-Du-unbedingt-probieren-Dinge in Chile

1. Empanadas de Pino

Diese leckere Portion Gebäck gefüllt mit Fleisch, Oliven, Rosinen und Zwiebeln ist ein beliebtes Straßenessen.

2. Caldillo de Congrio

Dieser berühmte chilenische Eintopf wird aus frittiertem, gewürztem oder gebackenem Aal hergestellt. Das ist zwar nicht jedermanns Sache, aber bei Einheimischen beliebt…. so beliebt, dass der chilenische Nobelpreisträger Pablo Neruda einst eine Ode an das Gericht schrieb.

3. Pan de Pascua

Dieser süße chilenische Kuchen wird normalerweise zu Weihnachten gegessen. Mit Ingwer und Honig gewürzt und mit Früchten und Nüssen verpackt, wurde er von deutschen Migranten nach Chile gebracht.

4. Humitas

Dieses beliebte vegetarische Gericht ist in den meisten Ländern Südamerikas beliebt und besteht aus Maisbrei, der in einer Schale mit Gewürzen und Butter gebacken wird.

5. Pastell de Choclo

Dieser saftige Auflauf aus Rindfleisch und/oder Hühnerfleisch und Gemüse, überzogen mit Maisteig, ist ein lokaler Favorit in Chile.

6. Asado Chileno

Eine Kochmethode, bei der Fleisch über heißen Kohlen gegrillt wird. Traditionell gibt es Köstlichkeiten wie Eingeweide und Euter, aber für den normalen Reisenden ist Huhn und Rindfleisch vermutlich genauso lecker.

7. Paila Yachthafen

Bei einer so großen Küstenlinie ist es keine Überraschung, dass Chile einige der frischesten Meeresfrüchte der Welt hat. Dieser aromatische Meeresfrüchteeintopf mit Knoblauch, Koriander und anderen Kräutern und Gewürzen wird gekocht und in einer Tonschüssel serviert.

8. Flan de Lucuma (Custard Flan)

Dieses leckere mexikanische Gericht ist auch in Chile beliebt, wo Einheimische und Besucher gerne seine köstliche Süße genießen.

9. Merken

Dieses aromatische Gewürz aus getrockneten Paprikaschoten ist eine gängige Zutat in der chilenischen Küche. Seie gewarnt, ein Spritzer davon genügt, um eine Mahlzeit super scharf zu machen.

10. Charquican
Obwohl getrocknetes Lamafleisch nicht jedermanns Sache ist, ist dieses berühmte Gericht einen Versuch wert. Gebraten und serviert mit Salzkartoffeln, weißem Mais, hartgekochtem Ei und Frischkäse, wird der Charquican durch eine köstliche Sauce aus Tomaten und Chili ergänzt.

Reiseinformationen für Chile

Auf einen Blick

  • Hauptstadt: Santiago (4,6 Millionen Einwohner)
  • Einwohner: 16,7 Millionen
  • Landessprache: Spanisch
  • Währung: CLP
  • Zeitzone: Santiago (GMT -04:00)
  • Ländervorwahl: +56

Geografie und Umwelt

Chile ist ein Land mit merkwürdigen geografischen Merkmalen, vor allem durch seine unglaubliche Länge. Mit einer Länge von über 4600 km und einer Breite von nur 430 km deckt Chile eine riesige geografische Skala ab, die eine Vielzahl einzigartiger Landschaften sowie eine beeindruckende Küstenlinie umfasst. Eine gigantische Gebirgskette, bildet eine natürliche Grenze zu Argentinien im Osten, während der Pazifische Ozean – einschließlich des abgelegenen chilenischen Territoriums der Osterinsel – die Westküste Chiles bildet. Die Hauptstadt und größte Stadt, Santiago, liegt im Landesinneren, im Zentrum des Landes. Weiter nördlich grenzt Chile an Peru und Bolivien, sowie an den größten Teil der ausgetrockneten Atacama-Wüste, einem der trockensten Orte der Welt. Südlich von Santiago entfaltet sich Chile in den Wildnisspielplatz Patagoniens – eine weitgehend unbewohnte, prähistorische Landschaft voller Wälder und riesiger Gletscher.

Gesundheit und Sicherheit

Intrepid nimmt die Gesundheit und Sicherheit seiner Reisenden ernst und setzt alles daran, dass Reisen für alle sicher, unterhaltsam und angenehm sind. Wir empfehlen allen Reisenden, sich vor der Abreise bei ihrer Regierung oder nationalen Reiseberatung nach den neuesten Informationen zu erkundigen.

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich ein Visum um nach Chile zu reisen?

Alle Passagiere mit Pässen aus Australien und Mexiko müssen eine Gegenseitigkeitssteuer zahlen, bevor sie die Interpol-Kontrolle betreten. Die Beträge stellen sich wie folgt dar:
Australien – US$117
Mexiko – US$23

Diese Steuer gilt nur für Reisende, die über den internationalen Flughafen in Santiago nach Chile einreisen. Diese Steuer gilt nicht für Personen, die mit einem anderen Verkehrsmittel nach Chile einreisen.

Ist Trinkgeld in Chile üblich?

Während Trinkgeld in Chile nicht obligatorisch ist, gilt es dennoch als höflich, Servicemitarbeitern in Restaurants und Cafés ein Trinkgeld von 10% zu geben, wenn nicht bereits eine Servicegebühr in der Rechnung enthalten ist.

Wie ist der Internetzugang in Chile?

Reisende können in großen Städten auf das Internet zugreifen. Kleinere Städte, abgelegene Gegenden und ländliche Dörfer haben möglicherweise einen eingeschränkten Zugang, also bereite Dich darauf vor, wenn Du die Stadt verlässt.

Kann ich mein Handy/Smartphone in Chile benutzen?

Die Mobilfunkabdeckung ist in städtischen Gebieten im Allgemeinen gut, kann aber in ländlichen Gebieten deutlich weniger zuverlässig sein. Stelle sicher, dass das globale Roaming auf Deinem Telefon aktiviert ist, bevor Du ankommst.

Wie sind die Toiletten in Chile?

Die Toiletten in Chile variieren je nachdem, in welchem Gebiet Du unterwegs bist. Spülbare, westliche Toiletten sind in den Städten, großen Hotels, Einkaufszentren und Clubs üblich, aber bescheidenere Squat Toiletten sind der Standard in ländlichen Gebieten und beim Camping. In jedem Fall ist das Mitführen von Toilettenpapier und Seife eine gute Idee, da diese nicht immer in öffentlichen Toiletten vorhanden sind.

Was kostet...?

Eine Fahrt mit dem Stadtbus = 350 CLP
Eine Tasse Kaffee im Café = 400 CLP
Ein Bier in einer Bar = 900 CLP
Ein einfaches Mittagessen = 2.000 CLP
Ein Abendessen im Restaurant = 8.500 CLP

Kann ich das Wasser in Chile trinken?

Es wird nicht empfohlen, das Leitungswasser in Chile zu trinken. Gefiltertes Wasser ist eine bessere Wahl. Bitte verwende eine nachfüllbare Wasserflasche, anstatt abgefülltes Wasser zu kaufen. Die Umwelt wird es Dir danken. Denke bitte auch daran, Eis in Getränken zu vermeiden und Obst vor dem Essen zu schälen.

Werden Kreditkarten in Chile akzeptiert?

Die wichtigsten Kreditkarten werden von großen Geschäften, Hotels und Restaurants in Chile akzeptiert. Kleinere Anbieter wie Familienrestaurants, Marktständen oder in abgelegenen Städten und ländlichen Gebieten werden Kreditkarten oftmals nicht akzeptiert. Stelle sicher, dass Du genügend Bargeld für Einkäufe mit Dir führst.

Wie ist die ATM Verfügbarkeit in Chile?

Geldautomaten sind in Großstädten leicht zu finden, in ländlichen und abgelegenen Gebieten jedoch weit weniger verbreitet. Stelle bitte sicher, dass Du ausreichend Bargeld bei dir trägst, bevor Du Dich in abgelegene Gebiete begibst, da Geldautomaten hier selten sein können.

Brauche ich eine Reiseversicherung um nach Chile zu reisen?

Auf jeden Fall. Alle Passagiere, die mit Intrepid reisen, müssen vor Reiseantritt eine Reiseversicherung abschließen. Deine Reiseversicherungsdaten werden vom Reiseleiter am ersten Tag der Reise eingesammelt. Aufgrund der unterschiedlichen Art, Verfügbarkeit und Kosten der Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt ist die Reiseversicherung ein sehr wichtiger und notwendiger Bestandteil jeder Reise.

Welche Feiertage gibt es in Chile?

  • 1 Jan New Year’s Day
  • 2 Jan New Year Holiday
  • 14 Apr Good Friday
  • 15 Apr Holy Saturday
  • 19 Apr National Census Public Holiday
  • 1 May Labour Day
  • 21 May Navy Day
  • 26 Jun Saint Peter and Saint Paul
  • 16 Jul Our Lady of Mount Carmel
  • 15 Aug Assumption of Mary
  • 18 Sep Independence Day
  • 19 Sep Army Day
  • 9 Oct Columbus Day
  • 27 Oct Reformation Day
  • 1 Nov All Saints Day
  • 19 Nov Presidential Election Public Holiday
  • 8 Dec Immaculate Conception
  • 25 Dec Christmas Day

Bitte beachte, dass diese Daten für 2017 gelten.

Verantwortungsbewusstes Reisen

Intrepid setzt sich dafür ein, dass Menschen, Kulturen und die Umwelt respektiert werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das, was im eigenen Land akzeptabel ist, in einem anderen Land möglicherweise nicht angemessen ist. Bitte versuche während Deiner Reisen immer rücksichtsvoll zu sein.

Top 10 Tipps für verantwortungsbewusstes Reisen:

  1. Nimm Rücksicht auf Chiles Bräuche, Traditionen, Religion und Kultur.
  2. Vermeide aus Gründen des Umweltschutzes den Kauf von Wasser in Plastikflaschen. Verwende lieber eine wiederbefüllbare Wasserflasche.
  3. Entsorge Abfälle immer mit Bedacht, auch Zigarettenkippen.
  4. Wenn Du auf Märkten verhandelst, bleibe ruhig und behalte ein Lächeln im Gesicht. Es soll doch Spaß machen!
  5. Lerne die Landessprache und scheue Dich nicht, sie zu benutzen – einfache Grüße helfen, das Eis zu brechen.
  6. Kaufe lokal hergestellte Produkte. Die Unterstützung lokaler Handwerker hilft, das traditionelle Handwerk am Leben zu erhalten.
  7. Bitte unterstütze keine Unternehmen die gefährdete Tiere ausbeuten oder missbrauchen.
  8. Bitte frage vor dem Fotografieren die Personen, auch Kinder, um Erlaubnis.

Die Intrepid Foundation

Die Intrepid Foundation bietet Reisenden die Möglichkeit, den vielen wunderbaren Gemeinschaften, in die wir reisen, etwas zurückzugeben. Mit einer Spende an die Intrepid Foundation kannst Du etwas für die lokale Bevölkerung tun – in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Menschenrechte, Kinderfürsorge und Schutz von Wildtieren und Umwelt.

Weitere Informationen findest Du hier.

https://www.theintrepidfoundation.org/