Tage 12

Style Original

Preis ab EUR 1.310

Mondgleiche Krater, rote Lagunen, Salzwüsten, Seen in den Wolken und wahre Hexenmärkte.

Die Vielfalt Boliviens sucht ihresgleichen - ob belebte Städte, atemberaubende Landschaften oder bunte Märkte, hier wird Dir alles geboten. Mit einem Mix aus Abenteuer und Aktivitäten geht es von extremen Höhen in La Paz hin zur surrealen Salzwüste Salar de Uyuni. Unterwegs erfährst Du mehr über die spannende Geschichte von Potosi und entdeckest die Highlights des Landes. Die Schönheit dieses faszinierenden Teils Südamerikas wird Dir garantiert in Erinnerung bleiben.

Warum wir diese Reise lieben?

  • Neben einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, erkundest Du in La Paz auch den verrückten Hexenmarkt, der Dich garantiert verzaubern wird (möglicherweise im wahrsten Sinne des Wortes).
  • Die außergewöhnliche Landschaft des Valle de la Luna, einem Labyrinth aus Schluchten und kolossalen Lehmtürmen, gibt Dir das Gefühl, auf dem Mond zu sein.
  • Reise nach Sucre im Herzen Boliviens und entdecke neben der eleganten Kolonialarchitektur auch die perfekt angelegten Gärten der Stadt.
  • Tauche ein in die spanisch angehauchten Straßen von Potosi. Die Stadt galt einst als eine der reichsten Städte der Welt.
  • Kilometerweites Nichts, gespenstisch und spektakulär - für die Salzwüste Salar de Uyuni scheinen die Gesetze der Physik nicht zu gelten. Überzeuge Dich auf unserem dreitägigen Abenteuer durch die Atacama-Wüste selbst.

Passt diese Reise zu Ihnen?

  • Die Reise führt zu Städten in teils enormer Höhe, die unabhängig von Deiner Gesundheit und Deines Alters eine Höhenkrankheit verursachen kann. Bitte beachte hierzu den Abschnitt „Health“ in unseren Essential Trip Information.
  • Du wirst einige Zeit im Fahrzeug verbringen und über teils holprige Straßen fahren. Dies ist der beste Weg, die Sehenswürdigkeiten rund um Uyuni zu entdecken. Die Fahrt ist damit ein Teil Deines Abenteuers.
  • In Bolivien und vor allem in Uyuni läuft nicht immer alles nach Plan. Attraktionen könnten zum Beispiel grundlos und ohne Ankündigung geschlossen sein. Glücklicherweise geschieht dies recht selten, dennoch solltest Du wissen, dass dies vorkommen kann.
  • Unser Weg durch die Anden- und Salzwüste ist nicht besonders luxuriös. Besonders bei Nacht kann es in dieser Gegend sehr kalt sein. Bitte packe daher auch warme Kleidung ein. Die Mahlzeiten und Sanitäranlage sind einfach, die Duschen können kalt sein und wir werden in Mehrbettzimmern untergebracht. All das ist Teil Deines Erlebnisses und wird zweifellos einer der Höhepunkte Deiner Südamerikareise sein.

Übersicht

Start
La Paz
Ende
La Paz
Besuchte Länder
Bolivien
Style
Original
Theme
Explorer
Trip Code
GGSV
Mindestalter
15 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
Gruppengröße
12
Physical rating

Highlights

  • Im Höhenflug durch La Paz
  • Die unendliche Weite der Salar de Uyuni
  • Mountainbike Tour im Umland von Sucre

Reiseprogramm



Auf rund 3600 Metern Höhe wirst Du dich in La Paz wie der König der Welt fühlen. Obwohl Sucre die offizielle Hauptstadt Boliviens ist, stellt La Paz das Handelszentrum des Landes dar. Trotz der Fülle an kolonialer Architektur sind die Ursprünge der Stadt nach wie vor erkennbar. Die belebten Straßen vermitteln gleichzeitig eine moderne, als auch traditionelle Atmosphäre. Nach einem Willkommenstreffen um 18Uhr, begibst Du dich auf einen Stadtrundgang mit Deinem Reiseleiter, der Dich durch die verwinkelten Gassen der Stadt führt. Solltest Du keinen Flug arrangieren können, der rechtzeitig zu unserem Treffen ankommt, empfiehlt es sich einen Tag früher anzureisen. Gerne buchen wir Zusatznächte für Dich (je nach Verfügbarkeit). Bitte informiere die Hotelrezeption, falls Du dich verspäten solltest. Wir werden bei diesem Treffen Deine Versicherungsdaten und die Daten Deines Notfallkontaktes einsammeln, also halte diese bitte bereit.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

La Paz – Stadtrundgang

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Heute sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Zusätzliche Informationen:

Die Reise führt zu Städten in teils enormer Höhe, die unabhängig von Deiner Gesundheit und Deines Alters eine Höhenkrankheit verursachen kann. Bitte beachte hierzu den Abschnitt „Health“ in unseren Essential Trip Information.

Death Road Biking nach Coroico – Bitte beachte, dass unsere Reiseleiter diese Aktivität aus Sicherheitsgründen nicht für Dich organisieren können. Hier kommt es sehr häufig zu Verletzungen und es gab sogar eine Reihe tödlicher Unfälle.

Heute kannst Du die versteckten Ecken und Seitenstraßen von La Paz erkunden oder die Stadt verlassen, um ein wenig frische Bergluft zu schnuppern. Mit dem Bus erreichst Du die außergewöhnliche Landschaft des Mondtales, einem Labyrinth aus Schluchten und kolossalen Lehmtürmen. Wenn Du es bevorzugst etwas menschengemachtes zu bestaunen, bietet sich der Besuch des Mercado de Hechiceria (Hexenmarkt) an. Auch wenn wir nicht garantieren können, dass die Tränke, Beschwörungen und Voodoo-Puppen ihre Magie wirklich entfalten, ist es ein wahrhaftig besonderes Erlebnis. Diese Reise ist Teil einer unserer Kombinationsreisen. Daher können einige Deiner Mitreisenden ihre Reise bereits vor 15 Tagen in Lima gestartet haben (GGSUC).

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Optionale Aktivitäten:

  • La Paz – Food with Altitude – Urban Adventure – 57 USD
  • La Paz – To 3,600 Metres, and Beyond – Urban Adventures – 41 USD
  • La Paz – Coca-Museum – 8 BOB
  • La Paz – Besuch des “Hexenmarktes” – kostenlos
  • La Paz – Stadtrundfahrt & Mondtal – 40 USD
  • La Paz – Tiwanaku Archäologische Stätte – 30USD

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Wir verabschieden uns vom chaotischen La Paz und brechen um 8 Uhr in die Wildnis Boliviens auf. Die Fahrt nach Uyuni dauert etwa neun Stunden. Passend zu dieser langen Fahrt, wirst Du dich in Uyuni wie am Ende der Welt fühlen. Die abgeschiedene Stadt liegt am Rande des Altiplano, einer steinigen Hochebene, die sich über Hunderte von Kilometern erstreckt. Nach einem kurzen Rundgang durch diese malerische Stadt solltest Du dich vielleicht etwas ausruhen – denn morgen fahren wir zur Salzwüste. Nutze zudem die vorerst letzte Möglichkeit, heiß zu duschen!

Unterkunft:

Einfaches Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

Uyuni – Stadtrundgang

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Zusätzliche Informationen:

Die Gegend ist dafür bekannt, dass sie sehr kalt ist. Daher ist es wichtig, dass Du auch warme Kleidung einpackst.

Uyuni ist der Startpunkt unseres dreitägigen Abenteuers in der Salar de Uyuni und der Andenwüste. Am heutigen Morgen werden wir den „Zugfriedhof“, der sich drei Kilometer außerhalb der Stadt befindet, besichtigen. Neben alten Bahngleisen, stehen hier eine Vielzahl an ausgedienten Lokomotiven, die langsam in der Sonne verrosten. Den Rest des Tages verbringen wir zum größten Teil am Salzsee selbst. Die Salar de Uyuni ist mit rund zehn Milliarden Tonnen Salz die größte Salzfläche der Welt. Hier trifft endloser blauer Himmel auf endlose, weiße Ebenen, wodurch ein ziemlich hypnotisierender Anblick entsteht. Vergesse auf keinen Fall die unbeschreibliche Landschaft auf Fotos festzuhalten! Gegen 18:30 Uhr erreichen wir unsere Unterkunft in der Salzwüste, wo wir es uns gemütlich machen und ein inkludiertes Abendessen genießen.

Unterkunft:

Schlafsaal (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zusätzliche Informationen:

Abfahrten zwischen Dezember und März:

Bitte beachte, dass von Dezember bis März das Risiko besteht, dass die Salzwüste überflutet ist. Sollte dies der Fall sein, wird die Reiseroute entsprechend angepasst.

Unterkunft:

Deine heutige Unterkunft und die dortigen Sanitäranlagen sind sehr einfach. Die Duschen können kalt sein und Du übernachtest in einem Schlafsaal.

Wir setzen unsere Fahrt durch diese unglaubliche Region fort und erreichen eine Kakteeninsel, die sich mit ihren spitzen Stacheln aus der Wüste erhebt. Dieser fossile Felsvorsprung, der als Inca Wasi oder Fischinsel bekannt ist, war einst der Gipfel eines Vulkans. Wir besuchen die beiden Seen Laguna Colorada und Laguna Verde, die durch ihre Algen und Mineralien rot bzw. grün schimmern. Die außergewöhnlichste Sehenswürdigkeit in diesem trocknen und scheinbar unbewohnbaren Land ist jedoch die artenreiche Tierwelt. Ein wahres Paradies für jeden Fotografen. Halte Ausschau nach Lamas, Flamingos, Füchsen und Vikunjas. Uns erwarten lange Fahrten auf staubigen Straßen, extrem niedrige Temperaturen, einfache Sanitäranlagen und Schlafsäle. Dennoch wird dies zweifellos eines der Highlights auf Deiner Südamerikareise werden.

Unterkunft:

Schlafsaal (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

Salzwüste – Besuch der Fischinsel/Inca Wasi

Salzwüste – Altiplano Tour, inklusive Laguna Colorada und Laguna Verde

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zusätzliche Informationen:

Deine Unterkunft in der Wüste ist sehr einfach. Die Duschanlagen sind unzuverlässig und können kalt sein. In den Wintermonaten sind die Wasserleitungen häufig gefroren. Strom wird hier von Solarmodulen und Generatoren erzeugt, wodurch es nicht ausreichend Storm gibt, um Deine elektronischen Geräte aufzuladen. Die Wüste liegt zudem in großer Höhe, weshalb es besonders nachts sehr kalt werden kann.

Nach dem Aufstehen machen wir uns auf zum Geothermalgebiet „Sol de Manana“, das Dir das Gefühl gibt, noch immer zu träumen. Aktive Geysire, brodelnde Schlammlöcher und vulkanischer Dampf erwarten Dich hier. Anschließend begeben wir uns Richtung Polques und stoppen bei den natürlichen Thermalbädern der Wüste für ein optionales und durchaus zu empfehlendes Bad. Weiter geht es durch die südliche Wüste, wo wir die surreale Landschaft des Salvador Dali Tals und des Vulkans Licancabur durchqueren. Zurück in der Stadt Uyuni wandern wir durch die Straßen der Siedlung und haben Zeit uns zu entspannen.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Mittagessen

Wir nehmen den Bus und fahren rund vier Stunden vorbei an malerischen Landschaften nach Potosi. Dort werden wir am frühen Nachmittag eintreffen. Potosi hat eine turbulente Vergangenheit hinter sich, die insbesondere von den Erfolgen und Misserfolgen im Bergbau geprägt ist. Die Stadt war einst der wichtigste Silberlieferant des kolonialen Spaniens und genoss kurzzeitig das Ansehen, eine der reichsten Städte der Welt zu sein. Erkunde die architektonischen Überreste der Industriezeit bei einem Stadtrundgang. Der Nachmittag und der Abend stehen Dir zur freien Verfügung. Besuche doch das Klostermuseum von Santa Teresa, um die Kunst und die Schätze zu bestaunen, die in den ursprünglichen Mauern des Klosters ausgestellt sind. Auch das Nationale Münzmuseum ist durchaus sehenswert.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

Potosi – Stadtrundgang

Optionale Aktivitäten:

Potosi – Nationales Münzmuseum – 48 BOB

Potosi – Santa Teresa Konvent Museum – 33 BOB

Potosi – Cerro Rico Minentour – 150 BOB

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Zusätzliche Informationen:

Potosi Minentour:

Die Mienen zu besichtigen ist ein aufregendes aber auch gefährliches Erlebnis. Intrepid Travel arbeitet mit einem lokalen Anbieter zusammen, um Dir einen nach unserem Ermessen sicheren und lohnenswerten Besuch zu ermöglichen. Diese Tour beinhaltet die Besichtigung des Bergbaumarktes, einer Mineralbrennerei sowie das Betreten der Mine Grito de Piedra (erste 150-200m). Wir sind davon überzeugt, dass dieses Erlebnis Dir die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung der Mine für Potosi und die Region näherbringt. Gleichzeitig vermeiden wir die Risiken, die mit dem Eintritt in tiefere Teile der Mine verbunden sind. Die Tour ist nichts für schwache Nerven und für Klaustrophobiker ungeeignet. Es ist Deinem Reiseleiter strengstens untersagt andere Minentouren zu empfehlen oder Reisende bei deren Buchung zu unterstützen.

Nach einer 4-stündigen Busfahrt erreichen wir Sucre, die offizielle Hauptstadt Boliviens. Sucre wurde 1991 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt und hat den Charme seines kolonialen Erbes in seinen Kirchen, Museen und alten Villen bewahrt. Die meisten Kolonialgebäude der Stadt wurden weiß getüncht, was ihr den Spitznamen “Weiße Stadt” einbrachte. Nach unserer Ankunft hast Du viel Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Nehme Dir ein paar Tage Zeit, um die Hauptstadt Boliviens zu entdecken. Nach einem Stadtrundgang kannst Du in Cal Orcko Deine Schuhgröße mit der eines Dinosauriers vergleichen. Hier wurden 68 Millionen alte Fußspuren entdeckt. Zudem handelt es sich um die größte Sammlung von Dinosaurier-Fußabdrücken der Welt, es gibt über 12.000 davon! Anschließend empfiehlt sich ein Besuch des Museo de la Recoleta, einem 400 Jahre alten Kloster. Das Kloster verfügt neben einer faszinierenden Sammlung von Skulpturen und Gemälden auch über einen fantastischen Blick über die Stadt. Oder Du besuchst den Plaza 25 de Mayo, wo Du die wohlhabenderen Bewohner von Sucre treffen wirst und das extravagante Innere der Kirche Senora de la Merced erkunden kannst.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

Sucre – Stadtrundgang

Sucre – Dinosaurier-Fußabdrücke

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Heute machen wir uns auf zu einer inkludierten Wanderung entlang des Chataquila-Treks. Die Wanderung ist relativ einfach, da es meist bergab geht. Beim Abstieg genießen wir den atemberaubenden Blick auf die Anden und Täler.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

Sucre – Chataquila-Trek

Optionale Aktivitäten:

Sucre – Casa de la Libertad – 21 BOB

Sucre – Bolivianische Tanzshow – 100 BOB

Sucre – Textilmuseum – 22 BOB

Sucre – Kirche San Felipe Neri – 15 BOB

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Ein 40-minütiger Flug bringt uns zurück nach La Paz, wo Du den Tag nach Belieben gestalten kannst. Fahre doch zum Mirador Killi Killi Aussichtspunkt, der sich auf einem steilen Hügel in der Nähe der Villa Pabon befindet und einen beeindruckenden Ausblick über La Paz bietet. In der Nähe befindet sich das Nationalmuseum für Volkskunde, das eine umfangreiche Sammlung beeindruckender Werke ausstellt, die Dich durch die Geschichte Boliviens führen. Wie wäre es mit einem Besuch des Koka-Museum, das unweit Ihres Hotels im Stadtteil Rosario liegt? Solltest Du noch Zeit haben, empfiehlt sich auch die Teilnahme an einem unserer Urban Adventures. Wenn die Sonne untergeht und die Temperatur sinkt, begib Dich mit Deinen Mitreisenden und den Einheimischen auf die Suche nach einer wärmenden Bar oder einem Restaurant, wo Du das Ende Deines bolivianischen Abenteuers feiern kannst.

Unterkunft:

Hotel (1 Nacht)

Eingeschlossene Mahlzeiten:

Frühstück

Zusätzliche Informationen:

Ausreisesteuer: Bitte beachte, dass Du heute eine Abfluggebühr bezahlen musst, die ungefähr 11 BOB beträgt.

Ihre Reise durch Bolivien geht heute Morgen zu Ende. Da keine weiteren Aktivitäten mehr geplant sind, kannst Du Deinen Rückflug beliebig buchen und die Unterkunft jederzeit verlassen.

Optionale Aktivitäten:

La Paz – To 3,600 Metres, and Beyond – Urban Adventures – 41 USD

La Paz – Food with Altitude – Urban Adventures – 57 USD

 

Eingeschlossene Mahlzeiten:

An diesem Tag sind keine Mahlzeiten inbegriffen.

Was ist inklusive?

Mahlzeiten

10 Frühstück, 3 Mittagessen, 2 Abendessen

Transport

Privates Fahrzeug, Flugzeug, Bus,

Unterkunft

Hotel (9 Nächte), Schlafsaal (2 Nächte)

Eingeschlossene Aktivitäten

La Paz – Stadtrundgang
Uyuni – Stadtrundgang
Salzwüste – Besuch der Fischinsel/Inca Wasi
Salzwüste – Altiplano Tour, inklusive Laguna Colorada und Laguna Verde
Potosi – Stadtrundgang
Sucre – Stadtrundgang
Sucre – Dinosaurier-Fußabdrücke
Sucre – Chataquila-Trek

Wichtige Informationen:

EINZELZIMMERZUSCHLAG:
Auf dieser Reise ist ein Einzelzimmerzuschlag buchbar, mit Ausnahme der Tage 4 und 5 in Salar de Uyuni und der Wüste, wo die Unterbringung in Schlafsälen erfolgt.
GRUPPENGRÖßE IN UYUNI:
Der Ausflug zum Uyuni-Salzsee findet gemeinsam mit anderen Gruppen statt, wodurch die Gruppengröße 12 Personen überschreiten kann.
REISEPASSDATEN ERFORDERLICH
Zum Zeitpunkt der Buchung sind Deine vollständigen Reisepassdaten erforderlich, um Dir Eintritte an bestimmten Standorten zu gewähren. Zusätzlich sind diese Daten notwendig, um Bus-, Bahn- oder Flugtickets zu buchen. Verzögerungen bei der Bereitstellung der Passdaten können zu Buchungsgebühren oder Änderungen Deiner Reiseroute führen.

Termine

Wann möchten Sie verreisen?

Termine suchen
Start
Ende
Gesamtpreis
Loading...
DG = Durchführungsgarantie

Weitere Informationen

Essential trip information