Afrika

Wer von seiner Afrika Reise erzählt, spricht meist von atemberaubenden Naturwundern und einer einzigartigen Fülle an Wildtieren in den Naturschutzgebieten. Unendlich erscheinende Wüsten treffen auf weite Flusslandschaften, Feuchtgebiete und tosende Wasserfälle. In der Serengeti, im Krüger Park und in zahllosen anderen Reservaten leben außer den „Big Five“ – Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe, Leopard – unzählige Antilopenarten, Zebras und Giraffen. Neben diesen Naturschätzen erwartet den Besucher sowohl im orientalisch geprägten Nordafrika als auch im südlich der Sahara beginnenden Schwarzafrika eine breite kulturelle Vielfalt: vom 1.001 Nacht Ambiente der marokkanischen Souks über die Pharaonenschätze am Nil, von den Stammesritualen der Masai bis zum kosmopolitischen Trubel von Kapstadt, von den einfachen Berberhütten nordafrikanischer Beduinen bis zu den namhaften Weingütern der Kapregion. Afrika hat viele ungeahnte Facetten – lasse Dich einfach überraschen und lerne auf einer unserer Intrepid Reisen den schwarzen Kontinent kennen und lieben.

Reise Bestseller

Best of Morocco
Wüste, Berge, Meer – landschaftliche Höhepunkte gibt es genug in Marokko. Und doch ist es der Flair aus 1001 Nacht, der Marokko zu einem Land macht, das Dich niemals wieder loslässt.
Zur Reise
South Morocco Discovery
Sie wollen Wüste und mehr? Eine kühle Brise in Essaouira, eine Shoppingtour durch die Medina oder mit dem Kamel durch die Wüste, die Vielfalt Marokkos ist einmalig.
Zur Reise
Experience Madagascar
Ein Inselparadies mit Berglandschaften, Regenwäldern und den weißen Stränden des Indischen Ozeans. Madagaskar, dort wo der Pfeffer wächst…
Zur Reise
Okavango Experience
Das bestgehütete Geheimnis Afrikas – so bezeichnet sich Botswana. Unendliche Weite, Wildnis und herzliche Gastfreundschaft im Land der Diamanten.
Zur Reise
Serengeti Trail
Trete in die Fußstapfen berühmter Tierforscher in der Serengeti und komme den tierischen Bewohnern bei einer Safari ganz nahe. Ein Camping am Victoriasee macht die Reise perfekt.
Zur Reise
Explore Southern Africa
Ob Löwenrudel im Kruger oder Elefantenherden im Chobe Nationalpark – in den Naturreservaten von Botswana und Südafrika hast Du Gelegenheit, den tierischen Bewohnern des schwarzen Kontinents ganz nah zu kommen.
Zur Reise
The Masai Heartlands
Afrika aus dem Bilderbuch! In der Heimat der Masai erwarten Sie bekannte Naturschutzgebiete, Nationalparks und intensive Begegnungen.
Zur Reise
Vic Falls to Cape Town
Von den Viktoriafällen über Namibias Etosha Nationalpark bis zu Kapstadts Tafelberg. Eine prickelnde Mischung aus Naturwundern und Begegnungen mit wilden Tieren.
Zur Reise
View trips to Afrika

Wege sind Teil eines jeden Abenteuers im afrikanischen Busch. Daher reist Du bei vielen Intrepid Touren im östlichen und südlichen Afrika mit speziell ausgestatteten Overland Trucks, die in den Nationalparks teilweise gegen kleinere Safari-Jeeps ausgetauscht werden. Unsere BASIX-Touren in Afrika sind wie geschaffen für echte Abenteurer. Unnötiger Komfort wird gegen hautnahe Wildlife-Erlebnisse eingetauscht. Übernachtet wird überwiegend inmitten der Natur in komfortablen 2-Personen-Zelten, die von den Teilnehmern (max. 22 pro Gruppe) selbst aufgebaut werden. Auch wenn sich ein Koch um das leibliche Wohl kümmert, sollten sich Reisende darauf einstellen, mit anzupacken. Eine gute Mischung aus Camping, Hotels und Lodges bieten unsere ORIGINAL Touren. Mit bis zu 16 Gleichgesinnten reist Du meist mit Minibus und anderen Verkehrsmitteln durch Afrika. Wenn Du auf Deinem Afrika Trip nicht auf ein bequemes Bett und eine heiße Dusche verzichten möchtest, sind die COMFORT Touren genau richtig für Dich. Gemütliche Lodges und komfortable Hotels warten am Ende eines ereignisreichen Tages auf Dich.
In den Ländern des Orients reist Du in kleinen Gruppen mit maximal 16 Personen. Du übernachtest in Hotels, Gästehäusern aber manchmal auch inmitten der Wüste bei den Beduinen oder in einem der beschaulichen Riads. Deine Reise findet in klimatisierten Vans und manchmal auch öffentlichen Verkehrsmitteln, wie dem Nachtzug, statt. Doch mancherorts tauschst Du diese gegen ein Kamel oder auch eine Feluke auf dem Nil ein.

Unsere Highlights in Afrika

Erlebe die Big 5 auf Safari

In einigen Destinationen macht sich jeder auf die Suche nach den Touristen-Hotspots, wie dem Eifelturm in Paris, Angkor Wat in Kamdoscha oder den Pyramiden von Gizeh in Ägypten. Auf einer Safari in Afrika geht es darum, hautnah bei den Big 5 – dem Afrikanischen Elefanten, dem Spitzmaulnashorn, dem Kapbüffel, dem Afrikanischen Löwen und dem Afrikanischen Leoparden – zu sein. Vergiss Deine Kamera nicht, wenn Du an Bord eines unserer speziell angefertigten Overland-Fahrzeuge steigst.
Mehr erfahren!

Kamelreiten in der Sahara

Wickel Dir ein Kopftuch oder Turban zum Sonnenschutz um, ziehe Deine lockersten, buntesten Wüstensachen an und schwing Dich auf ein Kamel für den Ritt Deines Lebens. Mit dem Sonnenuntergang hinter Dir wirst Du von den scheinbar endlosen Gipfeln und Tälern der Erg Chebbi Dünen überrascht sein. Dein Kamel und der örtliche Reiseleiter führen uns durch den Sand zum Wüstencamp, wo Du die Nacht mit einheimischen Guides und anderen Abenteurern verbringst.
Mehr erfahren!

Radel durch das Weinland

Aufragende Berge, wechselnde Stadtlandschaften, schlängelnde Küstenstraßen und Weinberge. Eine Radtour in Südafrika beinhaltet eine Menge, ist aber zweifellos eine der besten Möglichkeiten, dieses erstaunliche Reiseziel zu erleben. Durchquere Naturschutzgebiete, entdecke Wale in Hermanus und erkunde die Kaphalbinsel, winde Dich vom Fahrradsattel aus durch die Bergketten, bevor wir anhalten und die lokalen, wohlverdienten Weine genießen.
Mehr erfahren!

Die Krieger der Masai Mara

Die weiten Ebenen der Masai Mara, der klare blaue Himmel und die Herden wilder Tiere sind fast zu malerisch, um wahr zu sein. Dies ist die Heimat der Maasai, eines der berühmtesten Stämme Kenias. Vielleicht hast Du schon Fotos von diesen rot-gekleideten Kriegern gesehen, die an Springtänzen teilnehmen – sie haben ihre traditionelle Lebensweise beibehalten und heißen alle willkommen, die ihre lebendige Kultur kennenlernen möchten.
Mehr erfahren!

Entdecke Regenwälder Madagaskars

Wenn Du eine etwas tropischere Seite Afrikas sehen möchtest, ist es schwer, um die goldenen Stränden Madagaskars, die idyllischen Inseln und die eigenwilligen Tierwelt herumzukommen. Erkunde die dichten Regenwälder im Ranomafana Nationalpark und begegne der lokalen Flora und Fauna – darunter 33 Arten von Lemuren, wie auch dem berühmten goldenen Bambus-Lemur. Abgerundet wird das Ganze mit einem erfrischenden Bad im Indischen Ozean von der relativ unberührten Ill Sainte Marie.
Mehr erfahren!

Bewunder die majestätischen Victoriafälle

Eines der sieben Naturwunder, die Victoriafälle, sind, dank ihrer enormen Fließgeschwindigkeit die größten Wasserfälle der Welt (obwohl sie nicht der höchste oder der breiteste Wasserfall sind). Du kannst an aktiven Abenteuern wie Kanufahren oder Rafting teilnehmen oder einfach nur spazieren gehen und die atemberaubende Aussicht bewundern. Wer hätte gedacht, dass eine Reise nach Afrika so viel Wasser mit sich bringt?
Mehr erfahren!