Tage
21
Style
Basix
Preis ab EUR
2.145

Das Land der Inkas - Peru

Das Land der verborgenen Schätze entdecken – auf alten Inkawegen, im Überlandbus und mit viel Zeit für außergewöhnliche Begegnungen.

Übersicht

Start
Lima
Ende
La Paz
Besuchte Länder
Peru
Style
Basix
Theme
Explorer
Trip Code
GGBL
Mindestalter
15 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
Gruppengröße
16
Cultural rating
Physical rating

Highlights

  • Beeindruckendes Phänomen Nazca-Linien
  • Trekking auf dem legendären Inka Trail
  • Gastfamilienaufenthalt am Titicacasee

Reiseprogramm

An der Plaza Mayor beginnt ein Stadtrundgang durch Limas Innenstadt, vorbei an kunstvollen Villen, Palästen und Kathedralen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Das kleine Hafenstädtchen Pisco ist Pate für das beliebte Nationalgetränk, “Pisco Sour”, bekannt.

Am Morgen bietet sich ein Tagesausflug zu den Ballestas Inseln an. Die wenige Fahrstunden entfernten Nazca-Linien mit den geheimnisvollen Abbildern von Menschen und Tieren lassen sich am besten von einem Flugzeug aus beobachten.

Ganz in der Nähe der aus weißem Vulkangestein erbauten ‚Weißen Stadt‘ Arequipa, dem wirtschaftlichen Zentrum des südlichen Perus, liegt der Colca Canyon, eine der tiefsten Schluchten der Welt.

Eine Mischung aus spanischen Einflüssen und Inka Kultur prägt die die auf knapp 3.500m Höhe gelegene Stadt Cuzco, die wir heute besuchen.

Einen interessanten Einblick in das einfache Leben im Heiligen Tal erhalten wir beim Besuch einer Dorfgemeinschaft. kennen bevor Sie die Nacht in der einstigen Inka Festung Ollantaytambo verbringen.

Unsere Trekking Tour auf der beliebtesten Wanderroute Südamerikas kann beginnen. Der Inka Trail, mit einer atemberaubend schönen Landschaft und Sicht auf die schneebedeckten Gipfel der Anden, endet am Machu Picchu, einem der sieben Weltwunder.

Coca Tee, Kaffee oder heiße Schokolade? Nach dem Inka Trail haben Sie sich Ihren Platz auf dem Balkon eines der gemütlichen Cafés über der Plaza de Armas redlich verdient.

Eine Bootsfahrt zeigt Ihnen die schönsten Plätze des Titicacasees und die schwimmenden Schilfinseln der Uros Indianer. Bei einem Gastfamilienaufenthalt werden Sie sicher ein paar Wörter Quechua lernen.

In der luftigen Höhe von La Paz, der inoffiziellen Hauptstadt Boliviens, könnte man beinahe nach den Wolken greifen. Wenn Sie noch kein Souvenir haben, auf dem Hexenmarkt werden Sie sicher fündig!

Was ist inklusive?

Mahlzeiten

20 Frühstück, 5 Mittagessen, 4 Abendessen

Transport

Bus, Zug, privates Fahrzeug

Unterkunft

16 x Hotel, 3 x Camp, 1 x Gastfamilie

Eingeschlossene Aktivitäten

3 oder 4 Tage Wanderung und Rundgang/ Führung Machu Picchu, Colca Canyon Tour, Lake Titicaca Bootsfahrt und Gastfamilienaufenthalt

Wichtige Informationen:

1.) Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar 2.) Inka Trail ist im Februar geschlossen. 3.) Inka Trail Genehmigungen sind auf Anfrage, falls diese zum gegebenen Zeitpunkt nicht verfügbar sind, können Sie auf dem Quarry Trail wandern. 4.) Planen Sie umgerechnet etwa EUR 580 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein. 5.) Reisepassdaten sind bei Buchung anzugeben.

Termine

Wann möchten Sie verreisen?

Termine suchen
Start
Ende
Gesamtpreis
Loading...
DG = Durchführungsgarantie

Weitere Informationen

Essential trip information